Notebookcheck

Xiaomi warnt vor möglichen Smartphone-Preiserhöhungen wegen der Chip-Knappheit

Die Kosten einiger Komponenten steigen durch die aktuelle Chip-Knappheit massiv. (Bild: Mateusz Tworuszka)
Die Kosten einiger Komponenten steigen durch die aktuelle Chip-Knappheit massiv. (Bild: Mateusz Tworuszka)
Angaben von Xiaomis Vice President Wang Xiang zufolge sorgt die massive Chip-Knappheit dafür, dass die Kosten für einige Komponenten steigen, und dass diese Preiserhöhungen in manchen Fällen an Konsumenten weitergereicht werden müssen.
Hannes Brecher,

Ein Bericht von Reuters, der sich auf Angaben von Xiaomis Wang Xiang beruft, warnt vor möglichen Preiserhöhungen. Demnach hat der Xiaomi-Manager im Rahmen einer Telefonkonferenz mit den Investoren des Unternehmens angegeben, dass die Kosten für diverse Komponenten derzeit rapide steigen, und dass diese Preiserhöhungen in einigen Fällen an die Kunden weitergereicht werden müssen.

Grundsätzlich versuche der Konzern aber, seine Kosten weiter zu optimieren um Kunden so den bestmöglichen Preis bieten zu können. Derartige Preiserhöhungen kämen längst nicht überraschend, denn durch eine Kombination aus der COVID-19-Pandemie, welche die Nachfrage nach Elektronikprodukten ordentlich angekurbelt hat, Sanktionen gegen Technologiegiganten wie Huawei und der zu gering kalkulierten Produktionskapazitäten ist das Angebot einiger Produkte derzeit weitaus kleiner als die Nachfrage.

In einer solchen Situation ist es üblich, die Preise zu erhöhen. Welche Komponenten genau für die gestiegenen Kosten verantwortlich sind hat Xiaomi nicht angegeben. Einer der wichtigsten Lieferanten, der derzeit nicht ausreichend Chips liefern kann, dürfte aber Qualcomm sein, vor allem der Snapdragon 888 soll aktuell nicht in ausreichender Stückzahl produziert werden. Xiaomi wäre auch keinesfalls das erste Unternehmen, das seine Preise aufgrund der Chip-Knappheit erhöhen musste, kürzlich haben Asus und MSI bereits Preiserhöhungen für Grafikkarten und Mainboards angekündigt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Xiaomi warnt vor möglichen Smartphone-Preiserhöhungen wegen der Chip-Knappheit
Autor: Hannes Brecher, 25.03.2021 (Update: 25.03.2021)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor - @HannesBrecher - 4943 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.