Notebookcheck

YouTube Space mit 1.500 m² in Berlin eröffnet

YouTube Space mit 1.500 m² in Berlin eröffnet.
YouTube Space mit 1.500 m² in Berlin eröffnet.
YouTube hat in Berlin den neuen und größeren YouTube Space heute Morgen offiziell eröffnet. Mit dabei waren unter anderem Cécile Frot-Coutaz, Head of YouTube EMEA und Lyor Cohen, Global Head of Music bei YouTube.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Kreativzentrum YouTube Space ist in Berlin umgezogen. Der neue YouTube Space ist von seinem alten Standort an der Oberlandstraße an die Berliner Museumsinsel gezogen. Der neue YouTube Space ist Teil des neuen Google-Büros im Gropius-Ensemble in der Tucholskystraße 2, 10117 Berlin.

Die Gesamtfläche des neuen YouTube Space misst jetzt mehr als 1.500 m² und bietet damit noch mehr Fläche für Events aller Art mit einem sehr flexiblen Setting und Layout der einzelnen Räumlichkeiten mit High-Tech-Ausstattung für Produktionen, Workshops und Events. Ein wesentlicher Schwerpunkt des neuen YouTube Space liegt auf der Förderung von Musikern und Bands, die unter anderem ein topmodernes Tonstudio nutzen können.

Stephanie Renner, Leiterin YouTube Space Berlin und Andreas Briese, Director YouTube Content Partnerships, Google Central Europe. (Bild: Mielek/Google LLC)
Stephanie Renner, Leiterin YouTube Space Berlin und Andreas Briese, Director YouTube Content Partnerships, Google Central Europe. (Bild: Mielek/Google LLC)
V.l: Lyor Cohen, Global Head of Music bei YouTube, Andreas Briese, Director YouTube Content Partnerships, Google Central Europe, Arya, Jay, Sally, Cécile Frot-Coutaz, Head of YouTube EMEA, Stephanie Renner, Leiterin YouTube Space Berlin und Intendant der Staatsoper Unter den Linden, Matthias Schulz. (Bild: Mielek/Google LLC)
V.l.: YouTube Creator Arya, Sally und Jay. (Bild: Mielek/Google LLC)
Der neue YouTube Space Berlin. (Bild: Mielek/Google LLC)

Im neuen YouTube Space können Workshops, Events und Produktionen gleichzeitig stattfinden. Der neue YouTube Space wird zukünftig Dienstag bis Freitag von 10 Uhr bis 21 Uhr geöffnet sein. Im Rahmen der Eröffnung hat YouTube außerdem eine Partnerschaft mit der Staatsoper Unter den Linden vorgestellt. Durch das digitale Projekt soll klassische Musik vor allem jungen Nutzern zugänglich gemacht werden.

Der neue YouTube Space Berlin. (Bild: Mielek/Google LLC)
Der neue YouTube Space Berlin. (Bild: Mielek/Google LLC)
Der neue YouTube Space Berlin. (Bild: Mielek/Google LLC)
Der neue YouTube Space Berlin. (Bild: Mielek/Google LLC)
Der neue YouTube Space Berlin. (Bild: Mielek/Google LLC)

Einige Highlights des neuen YouTube Space in Berlin:

  • LED-Video-Treppe
  • Studio 1 fungiert gleichzeitig als 4-K-Screening-Raum und Kino-System
  • Musiker und Creator profitieren von einer außergewöhnlich guten Akustik der Studios
  • Die Vinyl Lounge ist mit top Hi-Fi-Equipment aus Deutschland ausgestattet: "Clearaudio"-Turntable und "Geithain"-Lautsprecher
  • Tonkabine mit integrierter ACR-Verbindung, um Gesang und Instrumente besser isolieren zu können
Der neue YouTube Space Berlin. (Bild: Mielek/Google LLC)
Der neue YouTube Space Berlin. (Bild: Mielek/Google LLC)
Der neue YouTube Space Berlin. (Bild: Mielek/Google LLC)
Der neue YouTube Space Berlin. (Bild: Mielek/Google LLC)
Der neue YouTube Space Berlin. (Bild: Mielek/Google LLC)
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > YouTube Space mit 1.500 m² in Berlin eröffnet
Autor: Ronald Matta, 24.09.2019 (Update: 24.09.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.