Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Soziale Netzwerke: YouTube der Spitzenreiter, WhatsApp überholt Facebook

Soziale Netzwerke: YouTube der Spitzenreiter, WhatsApp überholt Facebook.
Soziale Netzwerke: YouTube der Spitzenreiter, WhatsApp überholt Facebook.
Bei den Social-Media-Services ist YouTube in Deutschland nach wie vor die Nummer 1 im Ranking der beliebtesten sozialen Netzwerke. In Deutschland nutzen 74 Prozent der Bürger mit Internetanschluss ab 16 Jahren das Videoportal aus dem Hause Google. Facebook rutscht weiter ab.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

YouTube bleibt die beliebteste Social-Media-Plattform in Deutschland. YouTube verteidigt mit 74 Prozent seinen Spitzenplatz als angesagtestes soziales Netzwerk. Der einstige Spitzenreiter Facebook büßte hingegen einen weiteren Platz ein und rutschte vom zweiten auf den dritten Rang ab. Das zeigt der aktuelle Social-Media-Atlas der Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor und des Marktforschers Toluna.

Wie der Studie zu entnehmen ist, sind aktuell auf Facebook noch 69 Prozent der deutschen Internetnutzer ab 16 Jahren unterwegs. Überholt wurde Facebook aus den eigenen Reihen: Der von Mark Zuckerberg aufgekaufte Messengerdienst WhatsApp kommt bei 71 Prozent der Onliner zum Einsatz und sicherte sich damit den zweiten Platz unter den Social-Media-Kanälen mit den meisten Nutzern.

Mit deutlichem Abstand folgen hinter dem führenden Social-Media-Trio dann Instagram (37 Prozent), Internet-Foren (33 Prozent) sowie die Online-Pinnwand Pinterest (30 Prozent). Zumindest mehr als jeder fünfte Onliner nutzt Blogs (28 Prozent), den Kurznachrichtendienst Twitter (25 Prozent) und das Berufsnetzwerk Xing (24 Prozent). Snapchat verwenden 18 Prozent, den Xing-Konkurrenten LinkedIn und den Schulfreunde-Finder Stayfriends jeweils 17 Prozent.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Soziale Netzwerke: YouTube der Spitzenreiter, WhatsApp überholt Facebook
Autor: Ronald Matta, 10.07.2019 (Update: 10.07.2019)