Notebookcheck Logo

iOS 15.5, iPadOS 15.5, watchOS 8.6, macOS 12.4 und tvOS 15.5 veröffentlicht

Apple veröffentlicht eine Reihe von neuen Versionen der eigenen Betriebssysteme, darunter iOS 15.5 und iPadOS 15.5. (Bild: Apple)
Apple veröffentlicht eine Reihe von neuen Versionen der eigenen Betriebssysteme, darunter iOS 15.5 und iPadOS 15.5. (Bild: Apple)
Apple hat soeben Aktualisierungen für seine beiden Betriebssysteme iOS und iPadOS veröffentlicht, die nun in Version 15.5 zum Download bereitstehen. Zudem lassen sich nun watchOS 8.6, macOS 12.4 und tvOS 15.5 sowie HomePod Software 15.5 installieren.

Apple hat am heutigen Abend eine Reihe von neuen Updates veröffentlicht. iOS und iPadOS sowie tvOS und HomePod Software machen den Sprung auf Version 15.5, macOS steht in der neuen Version 12.4 und watchOS in 8.6 zum Download bereit. Nachdem bisher nur eingetragene Entwickler Zugriff auf die finalen Updates hatte, können diese nun für alle installiert werden.

Nachdem zuvor mit iOS 15.4 eine Reihe von neuen Funktionen und Neuerungen eingeführt wurden, gibt es nun mit Version 15.5 nur ein paar kleine Bugfixes und Verbesserungen des Systems. Entsprechend des Changelogs von Apple wurden Apple Podcasts verbessert und ein Problem mit HomeKit-Automationen behoben. Ähnlich überschaubar sieht es bei iPadOS 15.5 aus.

Neuerungen von iOS 15.5:

  • In Apple Podcasts steht eine neue Einstellung zur Verfügung, die die Anzahl der auf dem iPhone gespeicherten Folgen begrenzt und ältere automatisch löscht.
  • Ein Problem wird behoben, bei dem Automationen für das Zuhause fehlschlagen können, wenn Personen das Zuhause betreten oder verlassen.

Auch das Mac-Betriebssystem hat heute eine Aktualisierung auf macOS Monterey 12.4 erhalten. Auch hier kümmert man sich um ein paar Verbesserungen, wie die unten eingebundene Updatebeschreibung zeigt. Unter anderem widmet sich Apple sich mit dem Studio Display-Firmwareupdate 15.5 dem bekannten Problem mit der Kameraquaität des Apple Studio Display, kann diese aber wohl nicht wirklich beheben.

  • In Apple Podcasts steht eine neue Einstellung zur Verfügung, die die Anzahl der auf dem Mac gespeicherten Folgen begrenzt und ältere automatisch löscht.
  • Die Unterstützung für das Studio Display-Firmwareupdate 15.5, das als separates Update verfügbar ist, ermöglicht präziseres Kameratuning, einschließlich Rauschunterdrückung, Kontrast und der Verwendung von Rahmen.

Abgerundet wird die Update-Welle von watchOS 8.6, tvOS 15.5 und HomePod Software 15.5. Auch hier gibt es gemäß der Release-Notes hierzulande nur ein paar kleinere Optimierungen.

Quelle(n)

Apple

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > iOS 15.5, iPadOS 15.5, watchOS 8.6, macOS 12.4 und tvOS 15.5 veröffentlicht
Autor: Marcus Schwarten, 16.05.2022 (Update: 16.05.2022)