Notebookcheck
 

HTC: Highend-Smartphone HTC One offiziell vorgestellt

HTC: Highend-Smartphone HTC One offiziell vorgestellt
HTC: Highend-Smartphone HTC One offiziell vorgestellt
HTC hat sein neues Premium-Smartphone HTC One präsentiert. Das HTC One kommt in einem 9,3 Millimeter flachen Alugehäuse und wird von einem Qualcomm Snapdragon 600 Quad-Core mit 1,7 GHz angetrieben. Das 4,7"-Display bietet 1080p. Bluetooth 4.0 und NFC sind an Bord, ein microSD-Slot fehlt.

Der taiwanische Hersteller von Mobiltelefonen HTC hat sein neues Highend-Smartphone HTC One offiziell vorgestellt. Beim neuen 143 Gramm schweren HTC One (M7) setzt HTC nicht auf schnödes Plastik, sondern auf ein Alugehäuse mit den Abmessungen von 137,4 x 68,2 x 9,3 Millimetern. Als Chipsatz arbeitet im HTC One der Quad-Core-Prozessor Snapdragon 600 mit 1,7 GHz von Qualcomm.

Als OS kommt Googles Android 4.1.2 Jelly Bean mit HTCs Benutzeroberfläche Sense 5 und dem Homescreen Blinkfeed zum Einsatz. Für den Speicher hat HTC 2 GByte RAM und 32 oder 64 GByte Systemspeicher (modellabhängig) vorgesehen. Auf einen microSD-Kartenslot, mit dem sich der Speicher erweitern lässt, verzichtet HTC bei seinem neuen Smartphone. Das 4,7"-Display des HTC One löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln (468 ppi) auf und wird durch Gorilla Glass 2 geschützt.

Als weitere Neuerungen stellte HTC das integrierte Kameramodul des HTC One mit der Marketingbezeichnung "Ultrapixel" vor. Der Bildsensor hat lediglich 4 MPixel, allerdings soll eine größere Sensorfläche (1/3") und eine Pixelgröße von 2.0 µm für bessere und weniger verrauschte Bilder sorgen. Garniert ist das Smartphone-Kameramodul mit F2.0-Blende und einem 28-mm-Objektiv sowie einem optischen Bildstabilisator (OIS).

Neben Stereolautsprechern mit HTCs "Boom Sound" verfügt das HTC One auch über WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0, DLNA und NFC sowie micro-USB-2.0 und einen Akku mit 2.300 mAh. Das HTC One soll ab Mitte März für rund 670 Euro auf den Markt kommen.

Technische Daten Smartphone HTC One:

  • OS: Android 4.1 Jelly Bean, HTC Sense 5, BlinkFeed
  • Prozessor: Qualcomm, Snapdragon 600, Quad-Core, 1,7 GHz | Adreno 320 GPU
  • Speicher: 2 GB RAM | 32 GB Flash, 64 GB (USA) | kein microSD-Kartenslot
  • Display: 4,7", 1.920 x 1.080 Pixel, 468 ppi, Gorilla Glass 2
  • HSPA/WCDMA: Europa/Asien: 850/900/1900/2100 MHz
  • GSM/GPRS/EDGE: 850/900/1800/1900 MHz
  • Kommunikation: WLAN 802.11a/ac/b/g/n, DLNA, NFC, Bluetooth 4.0, microUSB
  • Sensoren: Gyrosensor, Beschleunigungssensor, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor
  • GPS: Interne GPS-Antenne und GLONASS, digitaler Kompass
  • Kameras: "UltraPixel" 4 MPixel, f2.0, Pixelgröße 2µm, optische Bildstabilisierung, ImageChip 2 | 2 MPixel Vorderseite mit Ultraweitwinkel 88°
  • Stereolautsprecher: HTC BoomSound mit Beats Audio
  • Akku: Lithium-Polymer, fest eingebaut, 2.300 mAh
  • Abmessungen: 137,4 x 68,2 x 9,3 Millimeter
  • Gewicht: 143 Gramm

Quelle(n)

static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-02 > HTC: Highend-Smartphone HTC One offiziell vorgestellt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 19.02.2013 (Update: 27.02.2013)