Notebookcheck

3DGo: Dreidimensionale Maus sucht Kickstarter-Unterstützung

3DGo: Dreidimensionale Maus sucht Kickstarter-Unterstützung
3DGo: Dreidimensionale Maus sucht Kickstarter-Unterstützung
Auf Kickstarter wird aktuell eine 3D-Maus finanziert. Zwar richtet sich die 3DGo nicht zuletzt mit ihrer Aufmachung und auch der Einfachheit an Kinder, könnte etwa in VR-Anwendungen aber als immersives Eingabegerät dienen.

Die 3DGo von Kodama soll sich durch eine besondere Einfachheit auszeichnen und besonders intuitive Bedienung möglich machen. Das System besteht aus einer Holodock genannten Platte und der eigentlich 3DGo-Maus. Das Holodock, in welcher die Maus bei Nichtgebrauch verstaut und geladen werden kann, erkennt die Position der Maus dann in allen drei Achsen, solange diese über der Platte gehalten wird.

Kodama gibt an, dass sich etwa Minecraft-kompatible Block-Kreationen erschaffen lassen, zudem ist die Nutzung von 3D-Malprogrammen möglich, wobei eigene Kreationen auch mit der Community geteilt werden können. Das Steuern von Videospielen zählt ebenso zu den potentiellen Anwendungsgebieten der Maus, selbiges gilt die Bewegung in der virtuellen Realität. Die Anbindung des Eingabegeräts soll unkompliziert via Bluetooth vonstatten gehen.

Die Kampagne läuft noch 25 Tage. Unterstützer, die mindestens 79 britische Pfund investieren, können sich ein Exemplar sichern, die Auslieferung soll bei erfolgreicher Finanzierung im Dezember erfolgen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > 3DGo: Dreidimensionale Maus sucht Kickstarter-Unterstützung
Autor: Silvio Werner, 11.06.2018 (Update: 11.06.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.