Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AOC V2 Monitor-Serie: 22V2Q, 24V2Q und 27V2Q im Rahmenlos-Design

AOC V2 Monitor-Serie: 22V2Q, 24V2Q und 27V2Q im Rahmenlos-Design.
AOC V2 Monitor-Serie: 22V2Q, 24V2Q und 27V2Q im Rahmenlos-Design.
Displayspezialist AOC kündigt die ersten drei Modelle seiner brandneuen V2-Serie an. Die Monitore besitzen eine Bilddiagonale von 21,5 Zoll (22V2Q), 23,8 Zoll (24V2Q) sowie 27 Zoll (27V2Q). Die eleganten, superschmalen Newcomer verfügen über 3-seitig rahmenlose IPS-FHD-Panels.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

AOC stellt mit der neuen V2-Monitor-Serie drei unterschiedliche Modellgrößen vor. Während der 22V2Q ein an 3 Seiten nahezu rahmenloses 21,5-Zoll-Display integriert, verfügt das Modell 24V2Q über ein Full-HD-Panel mit 23,8 Zoll. Der größte Monitor der V2-Serie ist der AOC 27V2Q mit 27 Zoll. Alle drei Modelle zeichnen sich durch ein 3-seitiges Rahmenlos-Design aus. Das Profil der Monitore ist mit 7,7 Millimetern bei den 21,5- und 23,8-Zoll-Modellen und 7,9 Millimetern beim 27-Zoll-Modell so dünn wie bei Smartphones.

Die V2-Serie bietet eine Bildwiederholrate von 75 Hz, AMD FreeSync-Unterstützung und eine Reaktionszeit von 5 Millisekunden. Digitaleingänge wie HDMI und DisplayPort erlauben den Anschluss von Desktop- und tragbaren PCs sowie verschiedener Unterhaltungsquellen, beispielweise Spielekonsolen oder Set-Top-Boxen. An den Audioausgang lassen sich sowohl Kopfhörer als auch externe Lautsprecher anschließen.

Zu den weiteren Features der AOC V2 Monitor-Serie gehören ein schwarzes Hochglanz-Finish der rechteckigen Grundplatte, ein schmaler Metallstandfuß sowie der untere Rahmen mit den Menütasten. Darüber hinaus verfügen die AOC-Monitore der V2-Serie über Flicker-Free-Technik, Hintergrundbeleuchtung mit Gleichstrom (DC) anstelle von Pulsweitenmodulation (PWM) sowie einen Low-Blue-Modus.

Bei den Modellen 22V2Q, 24V2Q und 27V2Q ist je ein DisplayPort- und HDMI-Kabel im Lieferumfang enthalten. AOC gewährt auf die V2-Monitore eine Garantie von drei Jahren. In den Handel kommen die neuen AOC-Monitore ab Juli 2018 zu UVPs von rund 140 Euro ( 22V2Q), 150 Euro (24V2Q) und 210 Euro (27V2Q).

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13284 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > AOC V2 Monitor-Serie: 22V2Q, 24V2Q und 27V2Q im Rahmenlos-Design
Autor: Ronald Matta,  4.07.2018 (Update:  4.07.2018)