Notebookcheck

AOC I1601FWUX: Neuer, transportabler Monitor vorgestellt

AOC I1601FWUX: Neuer, transportabler Monitor vorgestellt
AOC I1601FWUX: Neuer, transportabler Monitor vorgestellt
AOC hat einen neuen Monitor vorgestellt. Der I1601FWUX lässt sich via USB Typ C mit einem Gerät verbindet und erlaubt so die portable Nutzung etwa an einem Laptop - und das ohne sonst häufigen Input-Log.

Beim I1601FWUX handelt es sich um ein Full HD-Display, wobei die Bildschirmdiagonale Laptop-ähnliche 15,6 Zoll misst. Das IPS-Panel verspricht dabei eine vom Blickwinkel vergleichsweise unabhängige Ablesbarkeit, die von AOC auf 160 Grad horizontal und vertikal beziffert wird.

Im Gegensatz zu anderen portablen Displays werden die Bildsignale auch direkt als solche und nicht mittels Treiber auf den Bildschirm übertragen, wobei der USB Typ C-Anschluss gleichzeitig auch die benötigte elektrische Energie bereitstellt. Durch die Übertragung via DisplayPort dürfte der Input-Lag extrem gering ausfallen, die Reaktionszeit gibt AOC mit fünf Millisekunden an.

Das lediglich 8,5 Millimeter dicke und 800 Gramm leichte Display soll eine maximale Helligkeit von 220 cd/m² bieten und ist mit einem Cover ausgestattet, das gleichzeitig als Ständer auch im Pivot-Modus dient. AOC zufolge soll der I1601FWUX noch in diesem Monat für 229 Euro auf den Markt kommen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > AOC I1601FWUX: Neuer, transportabler Monitor vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 15.05.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.