Notebookcheck

BenQ EL2870U: Günstiger 28-Zoll-Monitor löst mit UHD auf

BenQ EL2870U: Günstiger 28-Zoll-Monitor löst mit UHD auf
BenQ EL2870U: Günstiger 28-Zoll-Monitor löst mit UHD auf
Große Bildschirme sind inzwischen extrem günstig zu haben, wobei bei einer geringen Bildschirmauflösung die Schärfe des Bildes massiv leiden kann. Mit dem EL2870U bietet BenQ nun einen günstigen 28-Zöller mit UHD, dessen HDR-Fähigkeiten allerdings zweifelhaft sind.

Vorneweg: BenQ bewirbt den EL2870U als HDR10-kompatibel, faktisch handelt es sich bei dem Monitor allerdings um ein TN-Modell, dessen statischer Kontrast auf 1.000:1 und die maximale Helligkeit mit 300 cd/m² beziffert wird - besonders kontraststark ist das Gerät also nicht, der entsprechende VESA-Standard wird ebenfalls nicht erfüllt.

Davon abgesehen löst das FreeSync-kompatible, 27,9 Zoll große Panel mit 3.840 x 2.160 Pixeln auf, die Grau-zu-Grau-Reaktionszeit liegt im besten Fall bei nur einer Millisekunde. Die Farbtiefe liegt bei 10 Bit, der NTSC-Farbbereich soll zu 72 Prozent abgedeckt werden.

Bildsignale nimmt der Bildschirm via DisplayPort oder HDMI entgegen, zwei 2-Watt-Lautsprecher sind vorinstalliert. Dank einem Helligkeitssensor wird sowohl die Bildschirmbeleuchtung als auch die Farbtemperatur auf Wunsch an die Umgebungshelligkeit angepasst. Herstellerangaben zufolge lässt sich der Monitor lediglich neigen.

Der EL2870U ist bereits für rund 390 Euro erhältlich.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > BenQ EL2870U: Günstiger 28-Zoll-Monitor löst mit UHD auf
Autor: Silvio Werner,  4.03.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.