Notebookcheck

Beziehungsprobleme: Amazon verkauft keine Nest-Produkte mehr

Beziehungsprobleme: Amazon verkauft keine Nest-Produkte mehr
Beziehungsprobleme: Amazon verkauft keine Nest-Produkte mehr
Als durchaus umtriebsames Unternehmen steht Amazon nicht selten in direkter Konkurrenz zu Firmen, die ihre eigene Ware über Amazon verkaufen - was etwa im Falle von Google (Alphabet) ein großes Problem darstellt. Nun sind auch Smart-Home-Produkte von Nest betroffen.

Amazon soll einem Bericht von Business Insider zufolge demnächst keine Smart-Home-Produkte des Herstellers Nest mehr verkaufen. 

So soll Nest-Mitarbeitern während einer im letzten Jahr stattgefundenen Telefonkonferenz mitgeteilt wurden sein, dass neuere Geräte des Herstellers nicht mehr auf Amazon gelistet werden sollen, woraufhin auch der Smart-Home-Hersteller Nest nicht mehr mit dem Versandhändler zusammenarbeiten will - und den Verkauf aller Produkte einstellte. Aktuell befinden sich im amerikanischen Store lediglich noch Lagerbestände.

Auf der Telefonkonferenz sollen sich die Amazon-Mitarbeiter über die Gründe der bevorstehenden Auslistung ausgeschwiegen haben, Nest-Mitarbeiter haben dem Bericht zufolge aber den Eindruck gehabt, dass die Maßnahme eine Entscheidung der Amazon-Führung war - die Nest-Mutterfirma Alphabet konkurriert in zahlreichen Bereichen mit Amazon und insbesondere der Smart Home-Bereich dürfte sich für beide Unternehmen als wichtig darstellen.

So bietet Google etwa keine YouTube-App mehr für die Amazon Fire-TV-Geräte an. Im deutschen Amazon-Shop werden Nest-Produkte aktuell noch angeboten.

Quelle(n)

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Beziehungsprobleme: Amazon verkauft keine Nest-Produkte mehr
Autor: Silvio Werner,  4.03.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.