Notebookcheck

ASUS CG32: Neuer Monitor bringt Ambilight-Alternative mit

ASUS CG32: Neuer Monitor bringt Ambilight-Alternative mit
ASUS CG32: Neuer Monitor bringt Ambilight-Alternative mit
Asus hat mit dem CG32UQ einen neuen, großen Monitor vorgestellt, der sich mit seiner 4K-Auflösung insbesondere an Besitzer der Xbox One X und PlayStation 4 Pro richtet und die Immersion durch eine adaptive Hintergrundbeleuchtung verbessern soll.

Der Asus G32 ist mit einem 31,5 Zoll großen VA-Panel ausgestattet, das mit 3.840 x 2.160 Pixeln auflöst und damit entsprechend auch hochauflösendes Material, wie etwa von der Xbox One X oder PlayStation 4 Pro geliefert, nativ wiedergeben kann. Den Input-Lag gibt der Hersteller mit 13 Millisekunden an.

Das Modell soll den DCI-P3-Farbraum zu 95 Prozent abdecken und unterstützt den DisplayHDR 600-Standard und Adaptive-Sync. Eine Besonderheit stellt Halo Sync da: Dabei handelt es sich um eine adaptive RGB-Beleuchtung, welche die Immersion durch passende Beleuchtung etwa der hinter dem Monitor befindlichen Wand verbessern soll.

Der CG32 nimmt Bildsignale via HDMI 2.0 und DisplayPort 1.2 entgegen, ein USB 3.0-Port ist ebenso auf der Feature-Liste zu finden wie zwei 5-Watt-Lautsprecher und ein 3,5-Klinken-Anschluss. Aktuell hat Asus noch keine Informationen zum Release-Termin oder Preis kommuniziert.

Quelle(n)

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > ASUS CG32: Neuer Monitor bringt Ambilight-Alternative mit
Autor: Silvio Werner, 10.06.2018 (Update: 10.06.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.