Notebookcheck

Samsung zeigt überbreiten Curved-Monitor mit KVM-Switch

Samsung zeigt überbreiten Curved-Monitor mit KVM-Switch
Samsung zeigt überbreiten Curved-Monitor mit KVM-Switch
Samsung hat mit dem CJ890 einen wirklich extrabreiten, hochauflösenden Monitor im Angebot, der insbesondere für den Einsatz am Arbeitsplatz gedacht ist. Der Monitor ist dabei gut ausgestattet und bringt sogar einen eigenen KVM-Switch mit.

Der neue CJ890 misst in der Diagonale 49 Zoll und soll Herstellerangaben zufolge zwei 27-Zoll-Monitore am Arbeitsplatz ersetzen können. Das VA-Panel löst dabei mit 3.840 x 1.080 Pixeln auf, die Reaktionszeit beziffert Samsung mit 5 Millisekunden (Grau-zu-Grau), die maximale Helligkeit und den Kontrast auf 300 cd/m² respektive 3000:1. Die Bildwiederholfrequenz liegt Herstellerangaben zufolge bei 144 Hz.

Bildsignale nimmt das Display via DisplayPort und HDMI entgegen, wobei ein integrierter KVM-Switch es erlaubt, mit Maus und Tastatur zwei Computer zu steuern und auch gleichzeitig auf dem Monitor anzeigen zu lassen. Das ist etwa sinnvoll, wenn an einem Arbeitsplatz (etwa aus Sicherheitsgründen) zwei unabhängige PC-Systeme vorhanden sind.

Integriert ist zudem ein Kopfhörer-Anschluss, ein USB-Hub und die Möglichkeit, über USB Typ C Geräte mit bis zu 95 Watt zu laden. Das Modell lässt sich in der Höhe verstellen, neigen und schwenken. Laut Samsung soll der CJ890 ab der nächsten Woche für 1.109 Euro erhältlich sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > Samsung zeigt überbreiten Curved-Monitor mit KVM-Switch
Autor: Silvio Werner,  3.05.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.