Notebookcheck

BenQ EW3270U: Neuer 4K-Allrounder erhältlich

BenQ EW3270U: Neuer 4K-Allrounder erhältlich
BenQ EW3270U: Neuer 4K-Allrounder erhältlich
Der Hersteller BenQ hat mit dem EQ3270U einen neuen Bildschirm vorgestellt. Dieser löst mit 3.840 x 2.160 Pixeln auf und unterstützt Herstellerangaben zufolge die Wiedergabe von besonders kontraststarken HDR10-Material.

Das 31,5 Zoll große VA-Panel löst mit 3.840 x 2.160 Pixeln auf und wird von BenQ als Allrounder beworben - so lässt sich das Modell aufgrund der Reaktionszeit von 4 Millisekunden (GtG) und insbesondere der FreeSync-Unterstützung auch zum Spielen einsetzen. Die Helligkeit beziffert BenQ auf 300 cd/m², den statischen Kontrast auf 3.000:1.

Herstellerangaben zufolge kann das 10-Bit-Panel 1,07 Milliarden Farben darstellen und den DCI-P3-Standard zu 95 Prozent abdecken. Bildsignale nimmt der Monitor via HDMI 2,0, DisplayPort 1.2 und USB Typ C entgegen. Zwei 2-Watt-Lautsprecher sind integriert.

Der Monitor passt auf Wunsch Bildinhalte und Helligkeit an die Umgebungsbeleuchtung an, was in Kombination mit der Reduzierung von blauen Lichtanteilen und dem Flimmern ein langes, ergonomisches Arbeiten erlauben soll.

Der BenQ EW3270U ist Herstellerangaben zufolge ab sofort für 589 Euro erhältlich.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > BenQ EW3270U: Neuer 4K-Allrounder erhältlich
Autor: Silvio Werner, 28.03.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.