Notebookcheck

Acer Aspire V17 Nitro BE VN7-793G-52XN

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire V17 Nitro BE VN7-793G-52XN
Acer Aspire V17 Nitro BE VN7-793G-52XN (Aspire V17 Serie)
Prozessor
Intel Core i5-7300HQ 4 x 2.5 - 3.5 GHz, Kaby Lake
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1060 Mobile - 6144 MB, Kerntakt: 1405 - 1671 MHz, Speichertakt: 2002 MHz, GDDR5 (Micron), 382.05, Nvidia Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, 1x 16 GB DDR4-2400 Single Channel, 1 von 2 belegt, max. 32 GB
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 127 PPI, AUO B173HAN01.0, a-Si TFT-LCD, WLED, 16.2M (6-bit + FRC) , CIE1931 72%, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM175
Massenspeicher
SK Hynix HFS256G39TND-N210A, 256 GB 
, + 1 TB HDD (ST1000LM035), 1100 GB verfügbar
Soundkarte
Realtek High Definition Audio
Anschlüsse
2 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Mikrofoneingang, Line-Out / Kopfhörerausgang, Card Reader: SD Cardreader, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Realtek Gaming GBE Family Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Qualcomm Atheros QCA61x4 (a/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 25 x 422 x 298
Akku
69 Wh, 4605 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p Webcam
Primary Camera: 1.3 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: 4x Stereo Lautsprecher, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
3.131 kg, Netzteil: 771 g
Preis
1599 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 87.1% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 90%, Ausstattung: 65%, Bildschirm: 88% Mobilität: 70%, Gehäuse: 87%, Ergonomie: 88%, Emissionen: 89%

Testberichte für das Acer Aspire V17 Nitro BE VN7-793G-52XN

87.1% Test Acer Aspire V17 Nitro BE VN7-793G (7300HQ, GTX 1060, Full-HD, Eye-Tracking) Laptop | Notebookcheck
Fürs Gaming konzipiert! Die aktuellen 17-Zöller, welche bei Acer als Nitro Serie bekannt sind, bekommen einen Leistungsschub in puncto CPU und GPU. Somit punktet das Acer mit einer guten Performance bei moderaten Emissionen. Zudem verzichtet der Hersteller auf ein optisches Laufwerk, wenngleich nette Gimmicks wie Tobii Eye-Tracking Einzug halten.
Acer Aspire V Nitro Black
Quelle: Allround-PC.com Deutsch
Das Acer Aspire V Nitro Black Edition (VN7-793G) hat sich im Test als gutes Allround-Notebook herausgestellt. Es bietet mit 17 Zoll einen großen Bildschirm, der eine gute Bilddarstellung bietet und dank matter Oberfläche stets gut ablesbar ist. Die Tastatur und das Trackpad wissen ebenfalls zu überzeugen, wobei uns insbesondere das angenehme Schreibgefühl der Tastatur zugesagt hat.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.07.2017
Acer zündet den Nitro-Nachbrenner
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Dass es sich beim Acer Aspire V17 Nitro Black Edition um ein leistungsstarkes Gaming-Notebook handelt, ist ihm nicht anzusehen. Im Vergleich zu anderen Geräten dieser Leistungsklasse ist es etwas kompakter und vor allem optisch sehr schlicht gehalten, wenn auch aufgrund des kapazitätsstarken Akkus relativ schwer.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.05.2017

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1060 Mobile: High-End Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR5-Grafikspeicher und drittschnellste mobile Pascal-GPU nach der GTX 1080 und GTX 1070. Verfügt über 1.280 Shadereinheiten und taktet identisch wie die Desktop-Version.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-7300HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core Prozessor für größere Notebooks mit vier CPU Kernen und ohne HyperThreading welche mit 2,5 bis 3,5 GHz getaktet werden. Schwächster Quad-Core der Kaby Lake Generation Anfang 2017. Integriert eine Intel HD Graphics 630 GPU mit 350 - 1000 MHz und wird in 14 nm (verbessert im Vergleich zu Skylake) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.131 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


87.1%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Gigabyte Sabre 17-W8
GeForce GTX 1060 Mobile, Coffee Lake i7-8750H
Acer Aspire 7 A717-71G-72VY
GeForce GTX 1060 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ
Acer Aspire V17 Nitro BE VN7-793G-706L
GeForce GTX 1060 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ

Geräte mit der selben Grafikkarte

Microsoft Surface Book 2 15
GeForce GTX 1060 Mobile, Kaby Lake Refresh i7-8650U, 15", 1.894 kg
Schenker Key 15
GeForce GTX 1060 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 15.6", 2.18 kg
Gigabyte Aero 15
GeForce GTX 1060 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 15.6", 2.13 kg
Razer Blade (2017)
GeForce GTX 1060 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 14", 1.84 kg
Acer Aspire VN7-593G-73HP V15 Nitro BE
GeForce GTX 1060 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 15.6", 2.518 kg
Gigabyte Aero 14
GeForce GTX 1060 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 14", 1.878 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Aspire 5 A515-44G-R83X
Radeon RX 640, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 15.6", 1.8 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51TG-G2
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.2 kg
Acer TravelMate P2 TMP215-52G-NX.VLUEX.005
GeForce MX230, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 7 A715-41G-R5LR
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H, 15.6", 2.35 kg
Acer Swift 3 SF314-58G-77JX
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.6 kg
Acer Swift 5 SF514-54GT-72NT
GeForce MX350, Ice Lake i7-1065G7, 14", 0.99 kg
Acer Aspire A514-53G-55A8
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.6 kg
Acer Aspire 7 A715-41G-R3J5
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H, 15.6", 2.35 kg
Acer Aspire 3 A317-51G-569Z
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 17.3", 2.7 kg
Acer Nitro 5 AN517-51-55ML
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 17.3", 2.7 kg
Acer Aspire 3 A315-55G-55WZ
GeForce MX230, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A315-55G-54BN
GeForce MX230, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 2 kg
Acer Swift 5 Pro SF514-54GT-54PK
GeForce MX250, Ice Lake i5-1035G1, 14", 0.99 kg
Acer Nitro 7 AN715-51-76LS
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Swift 5 SF514-54GT-762S
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7, 14", 1 kg
Acer ConceptD 5 CN515-51-73Z7
Vega M GL / 870, Core i7 i7-8705G, 15.6", 1.479 kg
Acer Aspire 5 A515-54G-54PC
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.9 kg
Acer TravelMate X3 TMX3410-MG-59Z5
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 14", 1.6 kg
Acer Aspire 5 A517-51G-87A7
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 17.3", 3 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51TG-792V
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U, 14", 1.16 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire V17 Nitro BE VN7-793G-52XN
Autor: Stefan Hinum, 13.06.2017 (Update: 13.06.2017)