Notebookcheck Logo

Acer Chromebook Spin 713 CP713-3W-5102

Ausstattung / Datenblatt

Acer Chromebook Spin 713 CP713-3W-5102
Acer Chromebook Spin 713 CP713-3W-5102 (Chromebook Spin Serie)
Prozessor
Intel Core i5-1135G7 4 x 2.4 - 4.2 GHz, Tiger Lake UP3
Grafikkarte
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4
Bildschirm
13.50 Zoll 3:2, 2256 x 1504 Pixel 201 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
256 GB NVMe, 256 GB 
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 3.1 Gen2, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 16.9 x 300.6 x 235
Akku
56 Wh Lithium-Ion, 4-cell
Betriebssystem
Google Chrome OS
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
1.37 kg
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Acer Chromebook Spin 713 CP713-3W-5102

90% Acer Chromebook Spin 713 (2022)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
We considered cutting the Chromebook Spin 713's rating from its previous 4.5 to 4 stars because of its $70 price increase and slight heft, but decided its enhanced performance, doubled solid-state storage, and Thunderbolt 4 support merit keeping the half star. So does its status as a nearly flawless Chromebook choice—except for being a smidge heavy, it's a first-class convertible for productivity, creativity, and media enjoyment, with a 3:2-aspect-ratio display that'll spoil you for old-school 16:9 panels. The Acer isn't cheap, but Chromebooks don't come any better than this.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.02.2022
Bewertung: Gesamt: 90%

Kommentar

Modell: Acer Chromebook Enterprise Spin 713 jetzt bei Amazon

NVIDIA GeForce MX330: Wahrscheinlich auf die alte GeForce MX150 / MX250 basierende Notebook-Grafikkarte (mobile Version der GT 1030). Eventuell beim Speicherbus und den Taktraten beschnitten. Wie bei der MX250 können auch wieder zwei Varianten zum Einsatz kommen (normale mit 25 Watt und langsamere Stromsparvariante mit 10 Watt).

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-1135G7: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 2,4 - 4,2 GHz und HyperThreading sowie eine starke G7 Grafikeinheit mit 80 Eus und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm+). » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.50":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.37 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


90%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Spin 1 SP114-31N-C0WX
UHD Graphics (Jasper Lake 24 EU), Jasper Lake Celeron N5100, 14.00", 1.5 kg
Acer Chromebook Spin 713 CP713-3W-35CR
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 13.50", 1.37 kg
Acer Spin 3 SP313-51N-33KW
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 13.30", 1.4 kg
Acer Chromebook Spin 713 CP713-3W-503Z
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.50", 1.37 kg

Laptops des selben Herstellers

Acer Nitro 5 AN515-55-72P7
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.5 kg
Acer Enduro Urban N3 EUN314-51W-38DT
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.86 kg
Acer Aspire 5 A514-54G-743J
GeForce MX350, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-54-94U7
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11900H, 15.60", 2.31 kg
Acer Swift 3 SF316-51-57D7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-11300H, 16.10", 1.75 kg
Acer Travelmate B3 TMB311-31-C369
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4120, 11.60", 1.4 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-54-NH.QC1SN.003
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11900H, 15.60", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN515-58-77YB
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 15.60", 2.5 kg
Acer Enduro Urban N3 EUN314-51W-70RF
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.86 kg
Acer Predator Helios 300 PH317-56-718D
GeForce RTX 3070 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 17.30", 3 kg
Acer Aspire 5 A515-45-R74Z
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.8 kg
Acer Predator Triton 500SE PT516-52s-98LC
GeForce RTX 3080 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i9-12900H, 16.00", 2.4 kg
Acer Nitro 5 AN515-56-54DF
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i5-11300H, 15.60", 2.3 kg
Acer Swift 3 SF314-59-50MZ
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.2 kg
Acer Swift 3 SF314-43-R704
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 14.00", 1.19 kg
Acer Swift 3 SF314-43-R1PS
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 14.00", 1.2 kg
Acer Aspire 5 A515-45-R7HG
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A514-54-501Z
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.55 kg
Acer Swift X SFX14-51G-79RJ
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Alder Lake-P i7-1260P, 14.00", 1.4 kg
Acer Nitro 5 AN517-55-78NJ
GeForce RTX 3070 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 17.30", 3 kg
Acer Enduro Urban N3 EUN314-51W-32N2
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.86 kg
Acer Nitro 5 AN515-56-51V8
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i5-11300H, 15.60", 2.3 kg
Acer Aspire Vero AV15-51-58JC
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7, 15.60", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A517-52G-59GP
GeForce MX450, Tiger Lake i5-1135G7, 17.30", 2.6 kg
Acer Predator Triton 500 SE PT516-52s-73YD
GeForce RTX 3070 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 16.00", 2.4 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Chromebook Spin 713 CP713-3W-5102
Autor: Stefan Hinum,  2.06.2022 (Update:  2.06.2022)