Notebookcheck

Acer: Convertibles (2-in-1) Switch 5 und Switch 3 jetzt im Handel

Acer: Convertibles (2-in-1) Switch 5 und Switch 3 jetzt im Handel
Acer: Convertibles (2-in-1) Switch 5 und Switch 3 jetzt im Handel
Ende April hatte Acer das Produkt-Refresh für seine Windows basierten 2-in-1 der Serien Switch 5 und Switch 3 präsentiert. Jetzt sind die Convertibles mit andockbarem Tastatur-Cover im Handel verfügbar.

Ab sofort ist mit Switch 5 und Switch 3 die neue Generation der Windows 10 basierten 2-in-1-Serie von Acer in Deutschland verfügbar. Zu den Neuerungen der 12-Zoll-Geräte zählen ein überarbeitetes Design, eine höhere Akkulaufzeit sowie ein Fingerabdrucksensor für die biometrische Anmeldung über Windows Hello.

Bei den Preisen für Switch 5 und Switch 3 gibt es hinsichtlich der bereits in der Ankündigung gemachten Angaben offenbar keine Änderungen. So nennt Acer auch in der Produktmeldung von heute für das Switch 5 einen unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab rund 1.000 Euro. Für das Switch 3 einen UVP ab knapp 500 Euro.

Während das Switch 5 mit einem 12 Zoll großen Touchdisplay eine Auflösung von 2.160 x 1.440 Pixeln bietet, zeigt das Switch 3 auf seinem 12,2-Zoll-Touchscreen 1.920 x 1.200 Pixel. Angetrieben werden beide Convertibles entweder von Intel-Prozessoren der aktuellen Generation Kaby Lake (Switch 5) oder der schon etwas älteren Plattform Apollo Lake (Switch 3).

Für das Switch 5 listet Acer beispielsweise den Intel Core i5-7200U und den Core i7-7500U. Beide zählen zur aktuellen Prozessor-Generation Kaby Lake mit guter Allround-Performance. Als GPU arbeitet dann jeweils die in den Prozessor integrierte (IGP) Intel HD Graphics 620. Trotz der Leistung arbeitet das Switch 5 dank Flüssigkeitskühlung vollkommen lautlos. Dem Switch 3 spendiert Acer hingegen entweder einen Intel Celeron N3350 oder Pentium N4200 der Anfang 2016 gelaunchten Generation Apollo Lake.

Beide neuen Switch-Modelle verfügen über eine andockbare Tastatur, die über ein magnetisches Scharnier sicher befestigt wird und sich im jeweils bevorzugten Winkel einstellen lässt. Für dunklere Umgebungen ist das Keyboard des Switch 5 hinterleuchtet und sorgt so für zusätzlichen Komfort bei der Arbeit. Beide Modelle unterstützen zudem den Acer Active Pen, der bei einigen Modellen bereits im Lieferumfang enthalten ist.

Hier gibt's weitere Details und Informationen zu Switch 5 und Switch 3: Update der Switch 5 und 3 Convertibles (2-in-1).

Acer Switch 3
Acer Switch 3
Acer Switch 3
Acer Switch 3
Acer Switch 3
Acer Switch 3
Acer Switch 5
Acer Switch 5
Acer Switch 5
Acer Switch 5
Acer Switch 5
Acer Switch 5

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Acer: Convertibles (2-in-1) Switch 5 und Switch 3 jetzt im Handel
Autor: Ronald Matta, 18.07.2017 (Update: 18.07.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.