Notebookcheck

Acer Spin 1 Serie

Acer Spin 1 SP111-32N-P1PRProzessor: Intel Celeron N3350, Intel Celeron N3450, Intel Pentium N4200
Grafikkarte: Intel HD Graphics 500, Intel HD Graphics 505
Bildschirm: 11.6 Zoll, 13.3 Zoll
Gewicht: 1.186kg, 1.25kg, 1.5kg, 1.6kg
Preis: 300, 400, 449, 500 Euro
Bewertung: 77.24% - Gut
Durchschnitt von 16 Bewertungen (aus 19 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 67%, Ausstattung: 63%, Bildschirm: 90%
Mobilität: 91%, Gehäuse: 73%, Ergonomie: 92%, Emissionen: 93%

 

Acer Spin 1 SP111-31-P40B

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 1 SP111-31-P40BNotebook: Acer Spin 1 SP111-31-P40B
Prozessor: Intel Pentium N4200
Grafikkarte: Intel HD Graphics 505
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 400 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

70% Acer Spin 1 review: Suitable for routine tasks
Quelle: Gadget Show Englisch EN→DE
Acer Spin 1 is a really good looking and compact device. If you are not much into gaming and want a simple device for your routine daily work then you can definitely go for this one. Priced at Rs 30,999, it is a good buy. The device is convertible and also has a brand value attached to it and is better than the recently launched iBall CompBook Aer3, which falls under the same price segment and offers much less when compared to the Acer Spin 1.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.01.2018
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Acer Spin 1 Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
The Acer Spin 1 has a combination of features that you might not get in any other laptop in the same price range. It compromises on performance and overall build quality, delivers with an impressive screen and MS Office pre-installed. It’s a laptop worth considering.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.11.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
Hands on: Acer Spin 1 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Acer Spin 1 might be priced like a budget laptop, but it hardly feels like one with an all metal build and Full HD screen. It’s just a shame it doesn’t pack more power.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.06.2017
70% Acer Spin 1 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Acer Spin 1 is a little slow and basic, but the folding touchscreen design, decent screen and battery life, and rock-bottom price make it the ideal travel companion or secondary laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.02.2017
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 40% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 70%
Acer Nitro 5 y Spin 1, primeras impresiones: un jugón muy fresco y un convertible al que le faltan vitaminas
Quelle: Xataka Spanisch ES→DE
Positive: Powerful hardware; high gaming performance; good cooling system; large screen; nice display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 06.06.2017
70% Review: Acer Spin 1, een convertible met Windows 10
Quelle: Tablets Magazine Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.03.2017
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Acer Spin 1 SP113-31-P0ZN

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 1 SP113-31-P0ZNNotebook: Acer Spin 1 SP113-31-P0ZN
Prozessor: Intel Pentium N4200
Grafikkarte: Intel HD Graphics 505
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.6kg
Preis: 500 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

84% Acer Spin 1 SP113-31-P0ZN
Quelle: Chip.de Deutsch
Die Farbe des Laptops Acer Spin 1 ist sicher Geschmackssache. Aber es kommt ja bekanntlich auf die inneren Werte an und die wissen zu überzeugen. So liefert das Convertible in unserem Test sehr gute Akkulaufzeiten, die das Spin 1 als ideales Studenten-Notebook beziehungsweise Arbeitsnotebook auszeichnen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.04.2017
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 82% Ausstattung: 79% Bildschirm: 84% Mobilität: 91% Ergonomie: 84%
84% Die Farbe ist fragwürdig - Die Akkulaufzeit großartig
Quelle: Chip.de Deutsch
Die Farbe des Acer Spin 1 ist, sagen wir es mal höflich, Geschmackssache. Aber es kommt ja bekanntlich auf die inneren Werte an und die wissen zu überzeugen. So liefert das Convertible in unserem Test sehr gute Akkulaufzeiten, die das Spin 1 als ideales Studenten-Notebook beziehungsweise Arbeitsnotebook auszeichnen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.03.2017
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 82% Ausstattung: 79% Bildschirm: 84% Mobilität: 91% Ergonomie: 84%

 

Acer Spin 1 SP111-31-C79E

Normalerweise sind im PC-Markt-Bereich Mainstream-Modelle oder sogar High-End-Geräte in den Schlagzeilen. Die wahre Triebkraft des Markets sind jedoch Basismodelle wie das Acer Spin 1. Zwar mag die Spezifikation des Acer 1 nicht weltbewegend sein, doch für durchschnittliche Endverbraucher ist sie gut genug. Das Acer Spin 1 verfügt über einen Intel Celeron N3450, 4 GB RAM und eine normale 500 GB Festplatte. Es nutzt ein zweifärbiges Kunststoffgehäuse mit einer Textur, die wie gebürstetes Metall aussieht. Insgesamt ist das Gehäuse gut gebaut und ausreichend solide, obwohl es, anders als höherwertige Modelle, nicht aus Aluminium oder sogar Magnesium-Legierung ist. In puncto Schnittstellen gibt es nicht viele Überraschungen, denn es handelt sich hauptsächlich um ein Budget-Convertible. Das Acer Spin 1 verfügt über drei USB-Type-A-Ports und einen HDMI-Port. Bezüglich Eingabegeräte hat sich Acer für eine Chiclet-Tastatur entschieden, die bei den Herstellern ziemlich verbreitet ist. Die Tastatur weist für bessere Haftung der Finger eine etwas angeraute Textur auf. Der Anschlag ist bestenfalls seicht, liefert aber dennoch ein gutes Feedback, sodass die meisten Schreibkräfte damit zufrieden sein werden. Das Touchhpad ist ziemlich groß und nimmt fast ein Drittel der vorderen Hälfte ein. Eine glatte Oberfläche sorgt für zufriedenstellende Gleiteigenschaften. Da es sich um ein Convertible handelt, ist es erwähnenswert, dass das LCD-Panel Toucheingaben mit bis zu 10 Touchpunkten unterstützt. Das LCD arbeitet ziemlich reaktionsfreudig und genau und kann auch mit einem aktiven Stift verwendet werden. Trotz einer Bildschirmdiagonale von 11,6 Zoll, nutzt das Panel Full-HD-Auflösung und die IPS-Technologie. Daher sind Farben genau und lebendig und die Blickwinkelstabiltät gut. In Anbetracht des Preisbereiches ist das ein Vorteil. In puncto Audio schneidet das Acer Spin 1 gut ab, obwohl es scheinbar an Bass mangelt. Ein weiterer Nachteil ist, dass auch die maximale Lautstärke schwach ist. Für ein besseres Hörerlebnis sind Kopfhörer und externe Lautsprecher empfehlenswert. Da das Acer Spin 1 von einem Intel Celeron N3450 angetrieben wird, braucht es nur wenig Strom und erreicht eine maximale Akkulaufzeit von 9 Stunden und 24 Minuten. Das ist verglichen mit den Konkurrenten der gleichen Klasse beeindruckend. Kurzum, das Acer Spin 1 mag in puncto Hardware die wenigsten User beeindrucken, doch seine Rechenleistung reicht für einfache Office-Aufgaben. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 1 SP111-31-C79ENotebook: Acer Spin 1 SP111-31-C79E
Prozessor: Intel Celeron N3450
Grafikkarte: Intel HD Graphics 500
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 449 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

78.9% Test Acer Spin 1 (N3450, FHD) Convertible | Notebookcheck
Ausdauernd. Acers 11,6-Zoll-Convertible erfreut mit einem blickwinkelstabilen IPS-Bildschirm und sehr langen Akkulaufzeiten.
70% Acer Spin 1 review
Quelle: Diskidee.nl Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.12.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
Acer Spin 1 w rękach 7-latka. Testujemy bardzo fajną hybrydę z rysikiem
Quelle: Antyweb Polnisch PL→DE
Positive: Nice design; good price; high autonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.04.2018

 

Acer Spin 1 SP111-32N-C9FE

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 1 SP111-32N-C9FENotebook: Acer Spin 1 SP111-32N-C9FE
Prozessor: Intel Celeron N3350
Grafikkarte: Intel HD Graphics 500
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.6kg
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

70% Review: Acer Spin 1 – betaalbare convertible met een hoop mogelijkheden
Quelle: Tablets Magazine Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.10.2017
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Acer Spin 1 SP111-32N-P9VD

Das Acer Spin 1 SP111-32N-P9VD ist ein angenehmes Convertible. Es ist ein großartiges Convertible zu einem fairen Preis, falls Sie ein Gerät für Büroarbeit oder Streaming-Services suchen. Dank vier Modi, nämlich Laptop, Tablet, Display oder Tent ist es einfacher als je zuvor, den für den jeweiligen Einsatz passenden zu finden. Mit 1,2 kg und einer Bauhöhe von 15 mm und simulierter Büro-Akkulaufzeit von mehr als 10 Stunden gewinnt das Spin 1 auch die Mobilitätskrone. Für ein aktuelles Convertible befindet sich die Hardware in einem eleganten und qualitativ hochwertigen Aluminium-Gehäuse. User können den Bildschirm mit wenig Aufwand öffnen und die gewünschte Funktion wählen. Der Bildschirm behält die gewählte Position erstaunlich gut bei. Das ist ein Vorteil, denn das Scharnier ist als Schwachstelle in Convertibles bekannt. Trotz Metall-Gehäuses wirkt das Acer Spin 1 im Tablet-Modus sehr robust in der Hand. Stromschalter und Lautstärkeregler befinden sich an der rechten Seitenkante. Trotz mit einer Bauhöhe von 2,58 cm (1,41 Zoll) schlanken Gehäuses bietet die Tastatur einen guten Anschlag und sorgt für ein angenehm knackiges Tippgefühl. Das Precision Touchpad reagiert besser als herkömmliche Touchpads, wodurch der User effizienter arbeiten kann. Der Mausersatz könnte jedoch etwas flüssiger sein. Doch dank des Touchscreens spielt das Touchpad eine untergeordnete Rolle. Für Kreatives nutzt das Convertible den Acer Active Pen und Windows Ink, um vollen Nutzen aus dem Touchdisplay zu ziehen. Der Acer Active Stylus ermöglicht präzise Füllereingaben direkt am Bildschirm, die so natürlich wirken, wie ein Stift am Papier. Das Gehirn des Acer Spin 1 ist ein Intel Pentium N4200 Prozessor mit 1,1 GHz, unterstützt von 4 GB RAM. Obwohl die RAM-Kapazität nicht hoch ist, reicht die Leistung für Office-Anwendungen und wenig fordernde Games. Diese lassen sich mit Touchscreen noch intuitiver spielen. Allerdings kann man das Gerät nicht für anspruchsvollere Aufgaben wie Videobearbeitung nutzen, denn dafür reichen weder Prozessorleistung noch RAM-Kapazität. Als Massenspeicher stehen nur 64 GB Flash-Memory zur Verfügung, was sehr wenig ist. Anwendungen können viel Platz belegen und bei einem System-Reset können Fehler auftreten, weil Windows für den Vorgang nicht genug Speicher hat. Dank eines 11 Zoll großen IPS-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung können User satte und kristallklare Bilder genießen. Da es sich um einen IPS-Bildschirm handelt, kann er leicht bei Winkeln von bis zu 178 Grad eingesehen werden und behält dabei qualitativ hochwertige Farben bei. Außerdem unterstützt der Touchscreen 10-Punkt-Eingabe mit integrierter Sensor-Technologie und kann damit Multi-Touch-Gesten interpretieren. Dadurch vereinfachen sich Navigation und Interaktion. Der integrierte HDMI-Port erleichtert den Anschluss eines externen Monitors oder Fernsehers. Netzwerkverbindungen sind via Bluetooth und WLAN 2x2 802.11ac möglich. Das Acer Spin 1 SP111-32N-P9VD passt bestens zu anspruchslosen Heim-Usern. Es gibt Medien gut wieder, doch seine Multimedia-Leistung ist unterdurchschnittlich. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 1 SP111-32N-P9VDNotebook: Acer Spin 1 SP111-32N-P9VD
Prozessor: Intel Pentium N4200
Grafikkarte: Intel HD Graphics 505
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.25kg
Preis: 500 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 88% - Sehr Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

88% Style ab der ersten Minute
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Acer Spin 1 heimst im Test viermal 100 Prozent ein. So krönt es sich nicht nur zum Preis-Leistungssieger - es ist auch der aktuelle Display-, Mobilität- und Ergonomie-Primus. Zudem setzt der Notebook-Hybride von der ersten Sekunde an auf eine hochwertige und elegante Anmutung. Passend zur Convertible-Funktion legt Acer auch einen Stylus-Stift bei.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.10.2017
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 89% Ausstattung: 59% Bildschirm: 100% Mobilität: 100% Ergonomie: 100%
88% Style ab der ersten Minute
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Acer Spin 1 heimst im Test viermal 100 Prozent ein. So krönt es sich nicht nur zum Preis-Leistungssieger - es ist auch der aktuelle Display-, Mobilität- und Ergonomie-Primus. Zudem setzt der Notebook-Hybride von der ersten Sekunde an auf eine hochwertige und elegante Anmutung. Passend zur Convertible-Funktion legt Acer auch einen Stylus-Stift bei. Ein Manko hat das Spin 1 dennoch: Der Speicherplatz ist sehr gering.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.10.2017
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 89% Ausstattung: 59% Bildschirm: 100% Mobilität: 100% Ergonomie: 100%

 

Acer Spin 1 SP111-31-C1TK

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 1 SP111-31-C1TKNotebook: Acer Spin 1 SP111-31-C1TK
Prozessor: Intel Celeron N3450
Grafikkarte: Intel HD Graphics 500
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Acer Spin 1 (SP111-31-C1TK) teszt – kicsi a bors és kezes
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Positive: Good price; long battery life; decent display; comfortable keyboard; compact size; impressive design. Negative: Average performance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.12.2017

 

Acer Spin 1 SP111-32N-C9Q9

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 1 SP111-32N-C9Q9Notebook: Acer Spin 1 SP111-32N-C9Q9
Prozessor: Intel Celeron N3350
Grafikkarte: Intel HD Graphics 500
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.25kg
Preis: 400 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

90% Acer Spin 1 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
If you want a cheap hybrid and have realistic expectations about performance, you should jump at the Acer Spin 1. It's well-made, is comfortable to type on and has a superb screen for the price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.12.2017
Bewertung: Gesamt: 90%

 

Acer Spin 1 SP111-32N-C2X3

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 1 SP111-32N-C2X3Notebook: Acer Spin 1 SP111-32N-C2X3
Prozessor: Intel Celeron N3350
Grafikkarte: Intel HD Graphics 500
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.25kg
Preis: 300 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

80% Acer Spin 1 (SP111-32N-C2X3)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Our Spin 1's 9-hour-plus showing in our battery rundown test wasn't enough to make it a segment leader, but that's still a very usable amount of time off the plug. Add in plenty of ports and a stylish design, and a better value at this price point is tough to find.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.05.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Acer Spin 1 Review Editor's Choice
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
A fantastic budget 2-in-1, the Acer Spin 1 provides a premium metal design and one of the most colorful screens you can get for well under $350.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.11.2017
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Acer Spin 1 SP111-32N-C2GU

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 1 SP111-32N-C2GUNotebook: Acer Spin 1 SP111-32N-C2GU
Prozessor: Intel Celeron N3350
Grafikkarte: Intel HD Graphics 500
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.186kg
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% Test de l'Acer Spin 1, un PC hybride séduisant et aussi très abordable
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.01.2018
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 50% Mobilität: 80%

 

Acer Spin 1 SP111-32N-P1PR

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 1 SP111-32N-P1PRNotebook: Acer Spin 1 SP111-32N-P1PR
Prozessor: Intel Pentium N4200
Grafikkarte: Intel HD Graphics 505
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.25kg
Preis: 500 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

83% Acer Spin 1 Hochwertig, elegant und anmutig
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Acer Spin 1 erarbeitet sich im Test dreimal 100 Prozent. So krönt es sich nicht nur zum Preis-Leistungssieger - es ist auch der aktuelle Display- und Ergonomie-König. Zudem setzt der Notebook-Tablet-Hybride auf eine hochwertige und schicke Anmutung. Passend zur Convertible-Funktion legt Acer auch einen Stylus bei.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.02.2019
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 64% Ausstattung: 59% Bildschirm: 100% Mobilität: 95% Ergonomie: 100%

 

Kommentar

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 505: Integrierte Low-End-Grafikkarte mit DirectX-12-Unterstützung, welche in einigen ULV-SoCs der Apollo-Lake-Serie zu finden ist.Intel HD Graphics 500: Integrierte Low-End-Grafikkarte mit DirectX-12-Unterstützung, welche in einigen ULV-SoCs der Apollo-Lake-Serie zu finden ist.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Pentium:

N4200: Sparsamer Quad-Core-SoC aus der Apollo-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 2,5 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit. Im Vergleich zu früheren Atom-Generation wurde die Pro-MHz-Leistung der CPU-Architektur signifikant gesteigert und ebenso die Grafikeinheit verbessert.Intel Celeron:

N3450: Sparsamer Quad-Core-SoC aus der Apollo-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 2,2 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit. Im Vergleich zu früheren Atom-Generation wurde die Pro-MHz-Leistung der CPU-Architektur signifikant gesteigert und ebenso die Grafikeinheit verbessert.N3350: Sparsamer Dual-Core-SoC aus der Apollo-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 2,4 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit. Im Vergleich zu früheren Atom-Generation wurde die Pro-MHz-Leistung der CPU-Architektur signifikant gesteigert und ebenso die Grafikeinheit verbessert.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.186 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

1.6 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


77.24%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen. » Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Chromebook Spin 15 CP315-1H
HD Graphics 505, Pentium N4200, 15.6", 1.7 kg
Acer Chromebook Spin 15 CP315-1H-P75Z
HD Graphics 505, Pentium N4200, 15.6", 2.1 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Spin 5 SP513-53N-550T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.5 kg
Acer Chromebook Spin 13 CP713-1WN-52TK
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.5", 1.5 kg
Acer Predator Triton 900 PT917-71-76VT
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 4.4 kg
Acer ConceptD 9
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 17.3", 4.1 kg
Acer Spin 3 SP314-52-31FP
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 14", 1.7 kg
Acer Switch 7 BE SW713-51GNP-81DA
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.5", 1.15 kg
Acer Chromebook Spin 13 CP713-1WN-5979
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.5", 1.6 kg
Acer Chromebook Spin 13 CP713-1WN-39C5
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 13.5", 1.5 kg
Acer Switch 7 SW713-51GNP-89JD
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.5", 1.6 kg
Acer Spin 5 SP513-52N-85LZ
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.5 kg
Acer Spin 5 SP513-52NP-870E
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.5 kg
Acer Spin 3 SP315-51-34CS
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 15.6", 2.3 kg
Acer Spin 5 SP513-52NP-583A
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 1.5 kg
Acer Chromebook Spin 13 CP713-1WN-54GA
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.5", 1.5 kg
Acer Chromebook Spin 13 CP713-1WN-55HT
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.5", 1.5 kg

Laptops des selben Herstellers

Acer Swift 3 SF314-56G-79D1
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.6 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51T-737H
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.2 kg
Acer Chromebook 15 CB315-2H-4451
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-54-30BQ
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.8 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-78VL
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51T-54UV
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.2 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-51-74JA
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-71KD
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Acer Aspire 5 A515-52-35TB
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-54-51DJ
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Acer Nitro 7 AN715-51-752B
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH317-53-75YB
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Preisvergleich
Acer Spin 1 SP111-32N-P1PR
Acer Spin 1 SP111-32N-P1PR
Acer Spin 1 SP111-32N-P1PR
Acer Spin 1 SP111-32N-P1PR
Acer Spin 1 SP111-32N-P1PR
Acer Spin 1 SP111-32N-P1PR
Acer Spin 1 SP111-32N-P1PR
Acer Spin 1 SP111-32N-C2GU
Acer Spin 1 SP111-32N-C2GU
Acer Spin 1 SP111-32N-C2GU
Acer Spin 1 SP111-32N-C2X3
Acer Spin 1 SP111-32N-C2X3
Acer Spin 1 SP111-32N-C2X3
Acer Spin 1 SP111-32N-C2X3
Acer Spin 1 SP111-32N-C2X3
Acer Spin 1 SP111-32N-C2X3
Acer Spin 1 SP111-32N-C2X3
Acer Spin 1 SP111-32N-C9Q9
Acer Spin 1 SP111-32N-C9Q9
Acer Spin 1 SP111-32N-C9Q9
Acer Spin 1 SP111-32N-C9Q9
Acer Spin 1 SP111-32N-C9Q9
Acer Spin 1 SP111-32N-C9Q9
Acer Spin 1 SP111-32N-C9Q9
Acer Spin 1 SP111-31-C1TK
Acer Spin 1 SP111-31-C1TK
Acer Spin 1 SP111-31-C1TK
Acer Spin 1 SP111-32N-P9VD
Acer Spin 1 SP111-32N-P9VD
Acer Spin 1 SP111-32N-P9VD
Acer Spin 1 SP111-32N-P9VD
Acer Spin 1 SP111-32N-P9VD
Acer Spin 1 SP111-32N-P9VD
Acer Spin 1 SP111-32N-P9VD
Acer Spin 1 SP111-32N-C9FE
Acer Spin 1 SP111-32N-C9FE
Acer Spin 1 SP111-32N-C9FE
Acer Spin 1 SP113-31-P0ZN
Acer Spin 1 SP113-31-P0ZN
Acer Spin 1 SP113-31-P0ZN
Acer Spin 1 SP113-31-P0ZN
Acer Spin 1 SP113-31-P0ZN
Acer Spin 1 SP113-31-P0ZN
Acer Spin 1 SP111-31-P40B
Acer Spin 1 SP111-31-P40B
Acer Spin 1 SP111-31-P40B
Acer Spin 1 SP111-31-P40B
Acer Spin 1 SP111-31-P40B
Acer Spin 1 SP111-31-P40B
Acer Spin 1 SP111-31-P40B
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Spin 1 Serie
Autor: Stefan Hinum,  2.05.2017 (Update:  2.05.2017)