Notebookcheck

Acer Switch 5

Ausstattung / Datenblatt

Acer Switch 5
Acer Switch 5 (Switch 5 Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
, LPDDR3
Bildschirm
12 Zoll 16:9, 2160 x 1440 Pixel 216 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel Kaby Lake-U Premium PCH
Massenspeicher
,  GB 
, 256GB or 512GB PCIe SSD
Anschlüsse
1 USB 3.1 Gen2, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: 3.5mm, 1 Fingerprint Reader, USB Type-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 12 x 292 x 201.8
Akku
, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 10 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Primary Camera: 5 MPix
Secondary Camera: 2 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet
Gewicht
920 g
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.4% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 10 Tests)

Testberichte für das Acer Switch 5

Besseres Kühl- und Sicherheitskonzept als beim Surface Pro 4
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Convertible Switch Alpha 12 kennt ihr sicherlich bereits. Nun hat Acer mit dem Switch 3 und dem Switch 5 die Modellreihe erweitert. Leistungsstarke Komponenten und ein innovatives Kühlkonzept: Das Switch 5 hinterlässt im Kurztest einen guten Eindruck. Leichte Abstriche müsst ihr beim Tastaturkomfort hinnehmen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.04.2017

Ausländische Testberichte

80% Acer Switch 5 Review – Convertible Tablet with Liquid Cooling
Quelle: Kitguru Englisch EN→DE
Acer has not created the perfect convertible Windows tablet but, despite its somewhat mediocre IPS screen and some other niggles, the Switch 5 presents a very capable and good-value machine. It offers a complete overall package with highlights like passive cooling and a very competent bundled keyboard and stylus.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 30.01.2018
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Acer Switch 5
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
If you’re on the market for a semi-affordable Windows 10 convertible that won’t break the bank, the Acer Switch 5 is a decent choice. It isn’t the sexiest or most original device on the market, but it ticks most of the right boxes when it comes to functionality and performance. The liquid-cooling system is also a nice addition that makes it run near-silently.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.10.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
Acer Switch 5 Review
Quelle: Toptenreviews Englisch EN→DE
We can’t quite give it full marks, but if color isn’t vitally important for you, the Switch 5 is close to being a Surface Pro at a huge saving.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.10.2017
80% Acer Switch 5 review: Not quite a Surface killer
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
With a spec to rival the Surface Pro, and some accessories thrown in, the Switch 5 offers a decent 2-in-1 experience at a great price point. Unfortunately, woeful display performance and an average battery life hold it back from being a true challenger to the Surface range. Still, the Switch 5 is a great companion device if you're in the market for something cheaper.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.08.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Acer Switch 5 review: The silent Surface killer?
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The Acer Switch 5 is a largely successful progression of the series, with decent battery life, silent operation, ample power, plus other great features such as the one-handed stand adjustment and the fingerprint scanner being built into the power button.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.07.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
Acer Switch 5 hands-on review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
The clever hinge and bundled stylus make the Switch 5 a great Surface alternative for anyone looking to draw, doodle or write instead of type. The infinitely adjustable positioning is far more flexible than Microsoft's rigid kickstand. The keyboard cover is a great inclusion as well, meaning it works just as well as a laptop as it does as a tablet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.04.2017
Hands-on: Acer Switch 5 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
We certainly like the Switch 5 which is essentially an improved version of the Alpha 12. However, it’s the price that’s really the sticking point here so look for the Switch 3 if it’s out of your price range.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.04.2017
Acer Switch 5
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
This is probably Acer’s best 2-in-1 to date, but with a starting price of nearly €1099 (around £1100), it’s right up against the Surface Pro 4, so there will be some fairly strong comparisons to make when Trusted does its full review. The Switch 5 launches in June.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.04.2017
72% Test: Acer Switch 5
Quelle: Mobil.se SV→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.09.2017
Bewertung: Gesamt: 72%

Kommentar

Modell:

Das Acer Switch 5 ist Acers neueste Tablet-Laptop-Mischung, und das erste 2-in-1-Gerät des Unternehmens, das mit Intels neuestem Core-i7-Prozessor siebter Generation angetrieben wird. Das Gerät baut auf den Innovationen seines Vorgängers, des Switch Alpha 12, und wurde mitsamt des Switch 3, einer leistungsschwächeren Variante des Laptops, sowie scheinbar hundert anderen Geräten vorgestellt. Das Acer Switch 5 ist aus eloxiertem Aluminium hergestellt, was dem Gerät ein gutes, solides Äußeres verleiht. Wie schon das Switch Alpha 12 hat auch das Acer Switch 5 ein Design, welches dem Surface Pro ähnelt, dank des Standfußes, der automatisch eingezogen wird, wodurch sich die Neigung des Displays leicht einstellen lässt. Die hinterleuchtete Tastatur ist abnehmbar und wird mit ultrasicheren Magneten befestigt, die nach Beliebigem eingestellt werden können. Die Tastatur ist recht gut: Sie wirkt sehr robust und gibt während des Tippens nicht nach. Die Tasten sind sogar hinterleuchtet, was bei 2-in-1-Tastaturen nicht immer der Fall ist. Ein wahres Highlight ist das Touchpad, mit perfekt gewichteten Klicken und Wischgesten. Von außen betrachtet ist das Switch 5 ein mehr oder weniger gewöhnliches Hybridgerät; im Inneren hat Acer jedoch etwas clevers eingebaut, nämlich lüfterlose Kühlung. Laut Acer kann das Switch 5 mit Hilfe des proprietären lüfterlosen Kühlsystems namens LiquidLoop ohne Lüftergeräusche effizient laufen. Das System führt die entstandene Hitze ab, während eine Flüssigkeit durch das Gerät fließt. Es nimmt viel weniger Platz ein als sperrige Lüfter, ist aber verlässlicher, hält die Temperatur konstant, und erzeugt keine Geräusche.

Acers neues Hybridgerät ist trotz einiger ziemlich starker Leistungskomponenten auch schlank und leicht. Es misst 12 mm in die Höhe und wiegt 1,27 kg, wenn die Tastatur angeschlossen ist. Ohne die Tastatur misst das Switch-5-Tablet bloß 9,6 mm und wiegt 0,92 kg. Obwohl es dünn genug ist, um tragbar zu sein, ist das Switch 5 doch klobiger als das Surface Pro 4. Dennoch empfanden wir das Design während unseres Hands-On als relativ schlank, besonders wenn man bedenkt, dass in dem Gerät ein sehr leistungsstarker Chip steckt. Das Switch 5 hat ein 12-Zoll-IPS-Touchdisplay mit FHD+-Auflösung (2160x1440 Pixel). Während unserer Zeit mit dem Laptop schien der Bildschirm scharf und hell zu sein, selbst in dem hell erleuchteten äußeren Ausstellungsbereich. Allerdings spiegelt das Display sehr, da es keine matte Beschichtung hat. In Sachen Spezifikationen verfügt das Switch 5 über Intels neuesten Chip der siebten Generation, den Core i7, sowie auch bis zu 8 GB LPDDR3 SDRAM, was bei einfachen Aufgaben ein Spitzenleistung garantiert. Nutzer können auch von mehreren Konnektivitätsmöglichkeiten profitieren: Ein USB-C-Anschluss, Bluetooth 4.0 und 2x2 11-AC-Wi-Fi stehen zur Verfügung. Ein optionaler USB-C-Dock erweitert die Anschlüsse um eine DisplayPort-, eine HDMI-, zwei USB-C-3.1-, und drei USB-Typ-A-Schnittstellen, dazu kommen noch ein Mikrofoneingang und eine Lautsprecherbuchse.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Intel HD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7200U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,5 - 3,1 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.92 kg:
In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
76.4%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

HP Elite x2 1012 G2
HD Graphics 620
Samsung Galaxy Book 12
HD Graphics 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Microsoft Surface Pro with LTE
HD Graphics 620, Core i5 7300U
Dell Latitude 7212 Rugged, i5-7300U
HD Graphics 620, Core i5 7300U
Lenovo IdeaPad Miix 720-12IKB-80VV005WGE
HD Graphics 620, Core i3 7100U
Acer Switch 5 SW512-52P
HD Graphics 620, Core i7 7500U
HP Elite x2 1012 G2-1LV49EA
HD Graphics 620, Core i7 7600U
Panasonic Toughbook CF-XZ6
HD Graphics 620, Core i5 7300U
Lenovo IdeaPad Miix 510-12IKB-80XE000QGE
HD Graphics 620, Core i7 7500U
Acer Switch 5 SW512-52-5819
HD Graphics 620, Core i7 7500U
Dell Latitude 12 5285-7932
HD Graphics 620, Core i5 7300U
Microsoft Surface Pro (2017) i5
HD Graphics 620, Core i5 7300U
Dell Latitude 12 5285, Core i5-7300U
HD Graphics 620, Core i5 7300U
Dell Latitude 12 5285 2-in-1
HD Graphics 620, Core i7 7600U
Lenovo Ideapad Miix 720-12IKB
HD Graphics 620, Core i7 7500U
Lenovo IdeaPad Miix 720-12IKB-80VV002JGE
HD Graphics 620, Core i7 7500U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Panasonic Toughbook CF-33
HD Graphics 620, Core i5 7300U, 2.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Yoga 530-14IKB-81EK00P8SP
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 14", 1.6 kg
HP Pavilion x360 14-BA022NW
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 14", 1.63 kg
Lenovo Yoga 720-12IKB-81B5003US
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 12.5", 1.2 kg
Lenovo Yoga 530-14ARR-81EK00P8SP
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 14", 1.7 kg
Acer Spin 3 SP315-51-34CS
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 15.6", 2.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Switch 5
Autor: Stefan Hinum,  6.05.2017 (Update:  6.05.2017)