Notebookcheck

Panasonic Toughbook CF-XZ6

Ausstattung / Datenblatt

Panasonic Toughbook CF-XZ6
Panasonic Toughbook CF-XZ6 (Toughbook CF Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
12 Zoll 3:2, 2160 x 1440 Pixel 216 PPI, Capacitive, Native Unterstützung für die Stifteingabe, IPS, spiegelnd: nein, abnehmbarer Bildschirm
Massenspeicher
256 GB NVMe, 256 GB 
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD, USB Type-C™
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000MBit), Intel Dual Band Wireless-AC 8265 (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4., LTE
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 22 x 288.5 x 233.7
Akku
40 Wh, 4-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Primary Camera: 8 MPix
Secondary Camera: 2 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 36 Monate Garantie
Gewicht
1.2 kg
Preis
2100 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 50%, Leistung: 75%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 100%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Panasonic Toughbook CF-XZ6

80% Panasonic Toughbook CF-XZ6
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
This Toughbook looks ‘normal’ which while it may sound like a criticism, it isn’t, some Toughbook’s are very rugged as they are used on building sites and other places where they get abused, here one that would not look out of place in a boardroom.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 27.11.2017
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 80% Gehäuse: 100%
79% Panasonic Toughbook CF-XZ6 review: A lightweight and robust, but expensive, 2-in-1 detachable
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
The Panasonic Toughbook CF-XZ6 is a compact and lightweight 12-inch detachable laptop with a sturdy build but no MIL-STD certification or IP rating. The connection between tablet and base is well implemented, and the dual battery system, complete with a hot-swappable battery in the base, will appeal to those looking for long life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.11.2017
Bewertung: Gesamt: 79%
Panasonic launches 'business-rugged' Toughbook CF-XZ6 hybrid
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
The Panasonic Toughbook CF-XZ6 comes with a three-year warranty and will be available in July 2017 at £1,539 (ex. VAT).
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.06.2017
Panasonic Toughbook CF-XZ6: 2-in-1 per il business. Ecco dove nasce
Quelle: Leonardo.it Tech Italienisch IT→DE
Positive: Light weight; good connectivity; comfortable keyboard; flexible stylus pen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.06.2017
To moje największe recenzenckie zaskoczenie. Oto Panasonic Toughbook CF-XZ6
Quelle: Antyweb Polnisch PL→DE
Positive: Fast system; powerful hardware; great connectivity; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.10.2018
70% Panasonic Toughbook CF-XZ6 [Test]: Hårdfør computer til byggepladsen
Quelle: Alt om Data DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.02.2018
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 40% Leistung: 70%

Kommentar

Modell: Während viele Laptop-Hersteller eine Fülle von Laptop-Serien und -Modellen mit unterschiedlichen Einsatzzwecken und Preisen bieten, ist Panasonic am besten für nur eine bestimmte Art von Laptops bekannt. Ihre Toughbook-Serie gehört in vielen Schwerindustrien einschließlich der Erdöl- und Erdgas-Industrie weiterhin zu den beliebtesten Robust-Laptops. Das CF-XZ6 ist der neueste Spross ihrer Ultra-Rugged-Laptop-Serie. Es handelt sich um einen Hybrid-Laptop, der zudem schlanker und leichter als seine Vorgänger ist. Tatsächlich behauptet Panasonic, dass es eines der leichtesten robusten 2-in-1 Detachable-Notebooks mit einem 12-Zoll-Bildschirm für den Business-Bereich sei. Oberflächlich sieht das CF-XZ6 wie ein viel zahmeres Toughbook aus, also eher wie ein Laptop, den man in einem Bau-Büro als auf eine Baustelle nutzt. Es ist also eher ein semi-rugged Toughbook wie das Toughpad FZ. Das Detachable-Design nutzt die gleiche Idee wie das Microsoft Surface. Die Tastatur bietet einen zusätzlichen 5200-mAh-Akku, und die üblichen USB-, VGA-, HDMI- und Ethernet-Schnittstellen. An einer Seite befindet sich sogar ein SD-Kartenslot. Das Tablet verfügt über einen einzigen USB-Type-C-Port und eine Kopfhörerbuchse. Ist das Gerät entsprechend konfiguriert, befindet sich der SIM-Slot in Tablet-Teil. Dieser bietet eine 2-MP-Frontkamera und eine 8-MP-Kamera an der Rückseite. Tastatur und Tablet wiegen insgesamt 1.180 Gramm und messen 288,5 x 223,7 x 22 mm. Für ein Toughbook ist das ziemlich klein. Seine Robustheit hat es seinem Magnesium-Rahmen zu verdanken, der gut mit Stürzen zurechtkommt. Panasonic gibt an, dass der Laptop Tests von freien Fall aus 76 cm Höhe und Druck-Vibration mit 100 Kilopond (kgf) bestanden hat.

Im Inneren befindet sich ein Intel i5-7300U vPro kombiniert mit 8 GB RAM und einer 256 GB SSD. Die Leistung ist gleich gut wie bei allen anderen Windows-Laptops mit ähnlicher Spezifikation, doch Berichten zufolge tritt Überhitzung auf. Möglicherweise liegt dies daran, dass die ganze Hardware, Schnittstellen und der Akku in ein robustes Gehäuse gestopft wurden, das schlanker bleiben sollte. Beim Bildschirm des CF-XZ6 handelt es sich um einen 12 Zoll großen Touchscreen mit QHD-Auflösung (2.160 x 1.440 Pixel). Er ist für Außeneinsätze ausreichend hell. Das Hauptproblem des Tastatureinheit ist das kleine, runde Touchpad. Das Trackpad hat einen Durchmesser von nur 42 mm, sodass es schwierig ist zu den Ecken des Bildschirms zu navigieren. Zudem ist es weniger reaktionsfreudig und User werden sich wahrscheinlich für die Verwendung des Touchscreens oder sogar einer Maus entscheiden. Dagegen bietet die Tastatur ein gutes Tippgefühl. In Kombination mit einer Fülle an verfügbaren Schnittstellen sieht die Tastatur allerdings dick und hässlich aus. Das Tablet selbst sieht elegant aus, obwohl es dicker ist als aktuell verfügbare Tablets im Durchschnitt. In Kombination mit dem Tastaturteil sieht das Gerät nicht sehr nach einem Modell von 2018 aus. Das Panasonic Toughbook CF-XZ26 ist ein Robust-Laptop. Es ist kleiner und leichter als andere Robust-Modelle, sieht jedoch nicht gut genug aus, um als normaler Laptop durchzugehen. Daher gibt es keinen Grund für dieses Gerät viel Geld auszugeben. Jene, die einen Ultra-Rugged-Laptop brauchen, können ein größeres Toughbook kaufen und jene, die einen eleganteren Laptop brauchen, können aus einer Fülle von Angeboten wählen und ein robuste Schutzhülle verwenden.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Intel HD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7300U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,6 - 3,5 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt. Im Vergleich zum Core i7-7500U mit gleichem Turbotakt, bietet der i5 jedoch nur 3 MB L3 Cache.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.2 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Panasonic: Die Panasonic Corporation wurde 1918 in Japan gegründet und damit einer der ältesten Elektronikkonzerne (wenn auch mit Glühbirnen-Verkauf begonnen wurde). Produkte werden unter anderem unter den Markennamen Panasonic und Technics vertrieben. Panasonic ist ein international tätiger Notebook-Hersteller, allerdings mit eher geringeren Marktanteilen und wenigen Testberichten. Mit seinen Notebooks konzentriert sich Panasonic vor allem auf die Nische der ruggedized Notebooks, die vor allem für harten Outdoor-Einsatz vorgesehen sind. 2013-2016 vermarktete Panasonic vor allem Tablets und in kleinerem Ausmaß auch Smartphones. Es gibt aber nur wenige Smartphone-Testberichte.
76.33%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Switch 5 SW512-52-58Q4
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Acer Switch 5 SW512-52-50XX
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Lenovo IdeaPad Miix 510-12IKB-80XE000JSP
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Lenovo IdeaPad Miix 510-12IKB-80XE000JGE
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Lenovo IdeaPad Miix 720-12IKB-80VV005WGE
HD Graphics 620, Core i3 7100U
Acer Switch 5 SW512-52P
HD Graphics 620, Core i7 7500U
HP Elite x2 1012 G2-1LV49EA
HD Graphics 620, Core i7 7600U
HP Elite x2 1012 G2-1LV76EA
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Lenovo IdeaPad Miix 510-12IKB-80XE000CGE
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Lenovo IdeaPad Miix 510-12IKB-80XE000QGE
HD Graphics 620, Core i7 7500U
Acer Switch 5 SW512-52-5819
HD Graphics 620, Core i7 7500U
HP Elite x2 1012 G2
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Acer Switch 5
HD Graphics 620, Core i5 7200U
Dell Latitude 12 5285 2-in-1
HD Graphics 620, Core i7 7600U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Yoga 530-14IKB-81EK00P8SP
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 14", 1.6 kg
HP Pavilion x360 14-BA022NW
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 14", 1.63 kg
Lenovo Yoga 720-12IKB-81B5003US
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 12.5", 1.2 kg
Lenovo Yoga 530-14ARR-81EK00P8SP
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 14", 1.7 kg
Acer Spin 3 SP315-51-34CS
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 15.6", 2.3 kg
Lenovo Yoga 910-13IKB-80VF00NHSP
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 13.9", 1.4 kg
Lenovo Yoga 720-12IKB-81B5005ASP
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 12.5", 1.2 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP410UA-EC235T
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 14", 1.6 kg
Lenovo Yoga 720-12IKB-81B5003VSP
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 12.5", 1.15 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP410UA-EC228T
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 14", 1.6 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Panasonic Toughbook CF-XZ6
Autor: Stefan Hinum (Update: 21.07.2017)