Notebookcheck

gamescom 2014 | Acer stellt Gaming-Notebooks der Acer V Nitro Serie vor

Acer stellt Gaming-Notebooks der Acer V Nitro Serie vor
Acer stellt Gaming-Notebooks der Acer V Nitro Serie vor
Acer hat auf der Gamescom seine neuen Gaming-Notebooks der Acer-V-Nitro-Serie vorgestellt. Die Notebooks gibt es als Modelle mit einer Größe von 15 und 17 Zoll. Die Nitro Black Edition bietet mehr Leistung.

Die Acer-V-Nitro-Notebooks liefern eine hohe Leistung für Gamer. Acer wird Modelle mit einer Größe von 15,6 Zoll und 17,3 Zoll anbieten. Sie sind jeweils mit Intel-Core-Prozessoren der vierten Generation ausgestattet. Geforce-Grafikkarten von Nvidia und Full-HD-IPS-Displays sorgen für eine den Spielen angemessene Grafikdarstellung. Vier Lautsprecher und Dolby Digital Plus sind für den Klang zuständig. Standardmäßig verbaut Acer DVD-Laufwerke. Optional werden Blu-Ray-Laufwerke und M-Disk-Laufwerke geboten. Das M-Disk-Format bietet eine besonders lange Haltbarkeit.

Als Arbeitsspeicher dienen jeweils entweder 8 GB oder 16 GB. Bei den Anschlüssen werden ein HDMI-Ausgang, ein Gigabit-Ethernet-Anschluss, zwei USB-2.0-Anschlüsse und zwei USB-3.0-Ports geboten. Mit dabei sind auch Bluetooth 4.0, eine 1,3-MP-Kamera und ein SD-Kartenleser. Der Akku verfügt über eine Kapazität von 4.605 mAh oder 52,5 Wattstunden. Bei den Gaming-Notebooks tippt man jeweils auf einer hintergrundbeleuchteten Tastatur.

Die Notebooks mit den Modellnamen VN7-571G und VN7-791G werden mit Intel-Core-i5- und Intel-Core-i7-Prozessoren mit der stromsparenden ULV-Technologie erhältlich sein. Die wählbaren Grafikkarten reichen von der Nvidia Geforce GT 840M über die GTX 850M bei den Standardmodellen bis hin zur GTX 860M für die Nitro Black Edition. Die Nutzer können sich bei den Festplatten so ziemlich alles aussuchen, was es gibt: Mechanische Festplatten mit bis zu 3 TB Speicher, SSHDs und die schnellen SSDs mit bis zu 256 GB Speicher.

Die Preise reichen von 700 Euro für das günstigste Standardmodell bis zu 1000 Euro für das Einstiegsmodell der leistungsfähigen Black-Edition-Reihe. Für die bessere Ausstattung zahlt man entsprechend mehr. Die Acer-V-Nitro-Notebooks werden auf der IFA in Berlin Anfang September erneut präsentiert werden. Dann gibt es wohl auch die ersten Testgeräte.

VN7-571G "Black Edition"
VN7-571G "Black Edition"
VN7-791G "Black Edition"
VN7-791G "Black Edition"

Quelle(n)

Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-08 > Acer stellt Gaming-Notebooks der Acer V Nitro Serie vor
Autor: Andreas Müller, 14.08.2014 (Update: 14.08.2014)