Notebookcheck

Adata: 3D-NAND-SSDs XPG SD700X und SX950 sowie Laufwerksgehäuse EX500

Adata: 3D-NAND-SSDs XPG SD700X und SX950 sowie Laufwerksgehäuse EX500
Adata: 3D-NAND-SSDs XPG SD700X und SX950 sowie Laufwerksgehäuse EX500
Adata erweitert seine XPG-Produktserie durch zwei neue 3D-NAND basierte SSDs und ein stylisches externes Laufwerksgehäuse im futuristischen Gaming-Look. Adressiert werden vor allem PC-Spieler.

Adata stellt für seine XPG-Storage-Produktserie zwei Neuheiten vor: SX950 und SD700X als interne und externe 3D-NAND-SSDs. Ebenfalls neu: Adata EX500 als externes Laufwerksgehäuse im schnittigen Gaming-Look. Laut Adata sind die SSDs SD700X und SX950 sowie das EX500 Laufwerksgehäuse in Kürze verfügbar. Die UVPs will das Unternehmen dann entsprechend bekannt gegeben.

Externe SSD XPG SD700X

Die externe SSD XPG SD700X verfügt über 3D-TLC-NAND mit Speichergrößen von 256 GB, 512 GB oder 1 TB und ist nach IP68 staub- und wasserdicht. Die SD700X arbeitet Plug & Play über USB 3.1 mit Windows, Xbox One, PS4 und Android-Geräten. Adata nennt für die SD700X Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 440/430 MB/s. Zur Steigerung der Performance der 3D-TLC-NAND basierten SD700X kommt wie bei anderen SSDs dieser Bauart DRAM-Cache und SLC-Caching zum Einsatz.

Interne SSD XPG SX950

Die interne XPG SX950 SSD verwendet im Gegensatz zur SD700X "langlebigeres" 3D-MLC-NAND und einen SMI-Controller. Bei den Kapazitäten stehen Versionen mit 240 GB, 480 GB und 960 GB Speicherumfang zur Auswahl. Adata verspricht für die SSD SX950 bis zu 560 MB/s beim Lesen und 530 MB/s bei Schreibvorgängen. Auch die SX950 verfügt über SLC-Cache und DRAM-Cache-Puffer, um die Performance über einen weiten Anwendungsbereich hoch zu halten. Desktop-Anwender können sich entscheiden, ob sie die mitgelieferte 3,5-Zoll-Halterung und den Installationssatz verwenden. Qualität: Adata gewährt auf die SX950 eine 6-jährigen Garantie.

EX500: Externes Laufwerksgehäuse für Gamer

Das EX500 ist für alle SSDs und HDDs im 2,5-Zoll-Formfaktor geeignet und bietet Gamern ein auffälliges Gehäuse mit schnittig-aggressiver Optik. Dank der werkzeuglosen Installation, der sicheren Verriegelung und der stoßfesten Konstruktion des externen Laufwerksgehäuses eignet sich das EX500 auch ideal fürs Gaming unterwegs: Das EX500 nutzt einen JMicron JMS578 als Controller und ist über USB 3.1 "Plug and Game"-kompatibel mit PS4, Xbox One und PC.

Adata EX500
Adata EX500
Adata EX500
Adata EX500
Adata EX500 Specs
Adata EX500 Specs
Adata XPG SD700X
Adata XPG SD700X
Adata XPG SD700X
Adata XPG SD700X
Adata XPG SD700X Specs
Adata XPG SD700X Specs
Adata XPG SX950
Adata XPG SX950
Adata XPG SX950
Adata XPG SX950
Adata XPG SX950 Specs
Adata XPG SX950 Specs
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-03 > Adata: 3D-NAND-SSDs XPG SD700X und SX950 sowie Laufwerksgehäuse EX500
Autor: Ronald Matta, 22.03.2017 (Update: 22.03.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.