Notebookcheck

Alcatel OneTouch Serie

Alcatel OneTouch Pixi 4Prozessor: unknown, Mediatek MT6572, Mediatek MT6575, Mediatek MT6577, Mediatek MT6592, Qualcomm Snapdragon 210 MSM8909, Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916, Qualcomm Snapdragon S1 MSM7227A
Grafikkarte: unknown, ARM Mali-400 MP, ARM Mali-450 MP4, PowerVR SGX531, Qualcomm Adreno 200, Qualcomm Adreno 304, Qualcomm Adreno 306
Bildschirm: 3.5 Zoll, 4 Zoll, 4.3 Zoll, 4.5 Zoll, 5 Zoll, 6 Zoll, 8 Zoll
Gewicht: 0.1kg, 0.108kg, 0.11kg, 0.13kg, 0.14kg, 0.143kg, 0.147kg, 0.15kg, 0.156kg, 0.175kg, 0.2kg, 0.31kg, 0.325kg
Preis: 90, 100, 200, 249, 400 Euro
Bewertung: 69.44% - Befriedigend
Durchschnitt von 34 Bewertungen (aus 42 Tests)
Preis: 76%, Leistung: 61%, Ausstattung: 47%, Bildschirm: 58%
Mobilität: 79%, Gehäuse: 64%, Ergonomie: 62%, Emissionen: 95%

 

Alcatel OneTouch Ultra 997D

Ausstattung / Datenblatt

Alcatel OneTouch Ultra 997DNotebook: Alcatel OneTouch Ultra 997D
Prozessor: Mediatek MT6577
Grafikkarte: PowerVR SGX531
Bildschirm: 4.3 Zoll, , 800 x 480 Pixel
Gewicht: 0.143kg
Preis: 249 Euro
Links:

Preisvergleich

Bewertung: 73% - Befriedigend

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

84% Test Alcatel One Touch Ultra 997D Smartphone | Notebookcheck
Mittelfeldspieler? Unter dem auf dem Mobiltelefon-Markt altbekannten Namen Alcatel hat der chinesische Hersteller TCT Mobile mit dem Dual-Sim-Smartphone One Touch 997D Ultra ein allem Anschein nach typisches Gerät der Mittelklasse auf den Markt gebracht.
73% Alcatel One Touch Idol Ultra
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 2/2014 Deutsch
Unstabil. Gutes, großes, sehr hochauflösendes Display. Gut zum Surfen, sehr gut für E-Mail. Kamera schwach bei wenig Licht. Gute Gebrauchsanleitung. Displaybruch im Falltest. Akku befriedigend, nicht wechselbar.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2014
Bewertung: Gesamt: 73%
73% Alcatel One Touch Idol Ultra
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 2/2014 Deutsch
Unstabil. Gutes, großes, sehr hochauflösendes Display. Gut zum Surfen, sehr gut für E-Mail. Kamera schwach bei wenig Licht. Gute Gebrauchsanleitung. Displaybruch im Falltest. Akku befriedigend, nicht wechselbar.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2014
Bewertung: Gesamt: 73%
73% Alcatel One Touch Idol Ultra
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 1/2014 Deutsch
Telefon (15%): „gut“ (2,4); Kamera (10%): „ausreichend“ (3,6); Musikspieler (10%): „befriedigend“ (2,6); Internet und PC (15%): „gut“ (2,1); GPS und Navigation (10%): „befriedigend“ (2,9); Handhabung (20%): „gut“ (2,1); Stabilität (5%): „mangelhaft“ (4,7); Akku (15%): „befriedigend“ (2,7).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Bewertung: Gesamt: 73% Mobilität: 83%
73% Alcatel One Touch Idol Ultra
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 1/2014 Deutsch
Telefon (15%): „gut“ (2,4); Kamera (10%): „ausreichend“ (3,6); Musikspieler (10%): „befriedigend“ (2,6); Internet und PC (15%): „gut“ (2,1); GPS und Navigation (10%): „befriedigend“ (2,9); Handhabung (20%): „gut“ (2,1); Stabilität (5%): „mangelhaft“ (4,7); Akku (15%): „befriedigend“ (2,7).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Bewertung: Gesamt: 73% Mobilität: 83%

 

Alcatel OneTouch Evolve

Ausstattung / Datenblatt

Alcatel OneTouch EvolveNotebook: Alcatel OneTouch Evolve
Prozessor: Mediatek MT6575
Grafikkarte: unknown
Bildschirm: 4 Zoll, 4:3, 800 x 480 Pixel
Gewicht: 0.2kg
Preis: 100 Euro
Links:

Preisvergleich

Bewertung: 40% - Nicht Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

40% Alcatel One Touch Evolve Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Available for $27 down with a total cost of $99, the Evolve can be completely paid off for less than a down payment on a major smartphone. However, the budget handset is held back by a low-res screen, weak battery life and sluggish 3G performance. Although it ultimately costs $70 more, the One Touch Fierce has a cheaper $19 down payment, HSPA+ 4G, and longer battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.10.2013
Bewertung: Gesamt: 40%

 

Alcatel One Touch Fire (Firefox OS)

Das Alcatel One Touch Fire ist das allererste Smartphone mit dem gänzlich neuen Firefox OS am Markt. Am ersten Blick handelt es sich um ein winziges Gerät mit nur 3,5 Zoll in glattem, glänzendem Orange. Das wichtigste Verkaufsargument dieses Budget-Geräts ist das neue Betriebssystem, ein Open-Source-System, auf welchem in HTML-5 entwickelte Apps laufen. Daher laufen Apps, die auf diesem Phone laufen auch im Web. Ein offensichtlicher Nachteil ist, dass die aktuelle App-Auswahl von den Optionen, die für Android, Apple oder Windows-Geräte zur Verfügung stehen, in den Schatten gestellt werden. Das könnte sich jedoch im Laufe der Zeit ändern und einige  bekannte Spiele und Apps sind bereits für Firefox OS verfügbar.

Einfachheit war eines der Ziele des Designs, sodass Anwender das neue OS problemlos anwenden können sollten. Wie man es sich für ein Telefon dieser Größe und dieses Preises erwarten würde, ist das winzige Smartphone mit einem 1 GHz Qualcomm Prozessor und 256 MB RAM ausgestattet. Dies mag nach einer winzigen Kapazität klingen, doch mit einem schlanken OS sollte dies kein Problem darstellen. Anspruchsvolle Apps könnten jedoch problematisch sein. Das Alcatel One Touch Fire ist mein einer 3.2 MP Kamera ausgestattet, die nach heutigen Begriffen nur etwa zweckmäßig ist. Via micro-SD-Slot kann der Speicher um bis zu 32 GB erweitert werden. Insgesamt handelt es sich um ein niedliches kleines Handy fürs kleine Budget, wenn der Benutzer ein bereit ist, das neue Firefox OS anzunehmen.

Ausstattung / Datenblatt

Alcatel One Touch Fire (Firefox OS)Notebook: Alcatel One Touch Fire (Firefox OS)
Prozessor: Qualcomm Snapdragon S1 MSM7227A
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 200
Bildschirm: 3.5 Zoll, 3:2, 480 x 320 Pixel
Gewicht: 0.108kg
Preis: 90 Euro
Links:

Preisvergleich

Bewertung: 74.33% - Befriedigend

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 10 Tests)

 

81% Test Alcatel One Touch Fire (Firefox OS) Smartphone | Notebookcheck
Feuerfuchs auf dem Handy. 2004 veränderte Mozilla die Internetwelt mit dem Browser Firefox. Jetzt bringt die Non-Profit Organisation mit Firefox OS ein mobiles Betriebssystem auf dem Markt. Eines der ersten Handys ist das günstige Alcatel One Touch Fire, das wir nun im Testlabor unter die Lupe nehmen. Steht uns wieder eine Revolution bevor?
71% Alcatel One Touch Fire
Quelle: PC Go - Heft 2/2014 Deutsch
Die Bedienung ist einfach und intuitiv und der 1 GHz schnelle Prozessor von Qualcomm sorgt für ein recht ordentliches Arbeitstempo. Auch sonst ist die Ausstattung des trendig bunten Smartphones ganz anständig, lässt allerdings echte Highlights vermissen. So könnte die Auflösung (480 x 320 Pixel) des 3,5-Zoll-Displays höher sein.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2014
Bewertung: Gesamt: 71%
71% Alcatel One Touch Fire
Quelle: PC Go - Heft 2/2014 Deutsch
Die Bedienung ist einfach und intuitiv und der 1 GHz schnelle Prozessor von Qualcomm sorgt für ein recht ordentliches Arbeitstempo. Auch sonst ist die Ausstattung des trendig bunten Smartphones ganz anständig, lässt allerdings echte Highlights vermissen. So könnte die Auflösung (480 x 320 Pixel) des 3,5-Zoll-Displays höher sein.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2014
Bewertung: Gesamt: 71%
81% Alcatel One Touch Fire
Quelle: PC Magazin - Heft 01/2014 Deutsch
Für Technikbegeisterte ist das One Touch Fire sicherlich kein Highlight. Es ist aber eine Empfehlung für Smartphone-Nutzer, die ihre Daten nicht mit den Global Playern der IT-Welt teilen wollen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Bewertung: Gesamt: 81%
81% Alcatel One Touch Fire
Quelle: PC Magazin - Heft 01/2014 Deutsch
Für Technikbegeisterte ist das One Touch Fire sicherlich kein Highlight. Es ist aber eine Empfehlung für Smartphone-Nutzer, die ihre Daten nicht mit den Global Playern der IT-Welt teilen wollen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Bewertung: Gesamt: 81%
Alcatel One Touch Fire
Quelle: c't - Heft 26/2013 Deutsch
Bedienung: „zufriedenstellend“; Performance: „schlecht“; Ausstattung Software: „schlecht“; Ausstattung Hardware: „zufriedenstellend“; Laufzeit: „gut“.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Alcatel One Touch Fire
Quelle: c't - Heft 26/2013 Deutsch
Bedienung: „zufriedenstellend“; Performance: „schlecht“; Ausstattung Software: „schlecht“; Ausstattung Hardware: „zufriedenstellend“; Laufzeit: „gut“.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Alcatel One Touch Fire
Quelle: Android User - Heft 1/2014 Deutsch
Entweder müsste das Alcatel One Touch Fire wirklich billig sein und mit 30 Euro jedes andere Smartphone deutlich im Preis schlagen oder zumindest technisch ebenbürtig sein. Beides ist jedoch nicht der Fall. Das One Touch Fire ist eindeutig schlechter als Ascend Y300 und trotzdem fast genauso teuer. Damit eignet sich das Gerät nicht einmal als Zweithandy.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Alcatel One Touch Fire
Quelle: Android User - Heft 1/2014 Deutsch
Entweder müsste das Alcatel One Touch Fire wirklich billig sein und mit 30 Euro jedes andere Smartphone deutlich im Preis schlagen oder zumindest technisch ebenbürtig sein. Beides ist jedoch nicht der Fall. Das One Touch Fire ist eindeutig schlechter als Ascend Y300 und trotzdem fast genauso teuer. Damit eignet sich das Gerät nicht einmal als Zweithandy.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
71% Alcatel One Touch Fire
Quelle: Connect - Heft 11/2013 Deutsch
Techies werden über das One Touch Fire schmunzeln, das Konzept des Newcomers Firefox OS hat im Test aber überzeugt. Es ist intuitiv, schlank, nimmt mobiles Internet voll ins Visier und verzichtet auf jeglichen Schnickschnack. Wenn Mozilla das Konzept mit dem nötigen Ernst weiter vorantreibt, wird Firefox OS einschlagen.
Einzeltest, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2013
Bewertung: Gesamt: 71%
71% Alcatel One Touch Fire
Quelle: Connect - Heft 11/2013 Deutsch
Techies werden über das One Touch Fire schmunzeln, das Konzept des Newcomers Firefox OS hat im Test aber überzeugt. Es ist intuitiv, schlank, nimmt mobiles Internet voll ins Visier und verzichtet auf jeglichen Schnickschnack. Wenn Mozilla das Konzept mit dem nötigen Ernst weiter vorantreibt, wird Firefox OS einschlagen.
Einzeltest, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2013
Bewertung: Gesamt: 71%

 

Alcatel OneTouch M'Pop

Ausstattung / Datenblatt

Alcatel OneTouch M'PopNotebook: Alcatel OneTouch M'Pop
Prozessor: Mediatek MT6575
Grafikkarte: PowerVR SGX531
Bildschirm: 4 Zoll, 5:3, 800 x 480 Pixel
Gewicht: 0.14kg
Preis: 200 Euro
Links:  OneTouch M'Pop (Modell)

Preisvergleich

 

Alcatel One Touch M'Pop
Quelle: c't - Heft 26/2013 Deutsch
Alcatel One Touch M'Pop Bedienung: „gut“; Performance: „gut“; Ausstattung Software: „zufriedenstellend“; Ausstattung Hardware: „zufriedenstellend“; Laufzeit: „schlecht“
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013

 

Alcatel One Touch Pop S3

Das Alcatel One Touch Pop S3 ist ein 4G Android-Phone von Alcatel. Sein 4-Zoll-IPS-LCD-Bildschirm bietet eine Auflösung von 800x480 Pixel. Das ist eine ziemlich niedrige Auflösung und der Bildschirm ist nicht so scharf wie er sein könnte. Ebenso ist der Farbkontrast nicht sehr gut. Zudem ist der Bildschirm spiegelnd und die Helligkeit ist zu niedrig für grelles Sonnenlicht. Daher ist das Alcatel im Freien praktisch nutzlos. Dafür unterstützt es Multi-Touch-Gesten und bietet einen Näherungssensor.

Mit einem Gewicht von 130 g macht sich das Phone fast nicht bemerkbar. In der Schachtel befinden sich abnehmbare weiße, schwarze und gelbe Rückseiten aus Hartplastik. Die Design wird nur durch eine Bauhöhe von 0,9 cm gefälliger. An der Rückseite befindet sich eine 5 MP Autofokus-Kamera mit LED-Blitz und Panorama, die 1080p Videos aufnehmen kann. Die Auflösung der Front-Kamera ist 0.3 MP.

Der interne Speicher beträgt 4 GB und die Speicherkapazität kann mit einer microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Das Alcatel läuft unter Android 4.3. Viele Apps, die man als "Bloatware" betrachten könnte, sind vorinstalliert. Man sollte diese löschen, um den 4 GB großen internen Speicher zu bereinigen, doch leider lassen sich die meisten davon nicht löschen. Das Phone ist je nach Gebiet mit einer MediaTek CPU oder einem Snapdragon 400 ausgestattet. Beides sind gute Prozessoren. Der 2000 mAh Akku hält bis zu einen Tag konstanter Verwendung oder bis zu 8 Stunden Video-Wiedergabe durch.

Ausstattung / Datenblatt

Alcatel One Touch Pop S3Notebook: Alcatel One Touch Pop S3
Prozessor: unknown
Grafikkarte: unknown
Bildschirm: 4 Zoll, 16:10, 800 x 480 Pixel
Gewicht: 0.13kg
Links:  One Touch Pop S3 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 73.33% - Befriedigend

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Ausländische Testberichte

90% Alcatel's 4G starter phone on EE
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
To be able to offer it for such a budget price it is obvious that Alcatel has had to look very carefully at the design and has had to cut corners. The Alcatel One Touch Pop S3, available on the EE network as a pay-as-you-go phone for £79, is one of the cheapest – if not the cheapest – available 4G phones. It is an entry level phone that will meet the needs of a great many people at an acceptable price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.08.2014
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 100% Leistung: 80%
70% Alcatel Pop S3 with EE
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
My only problem was text entry with my stubby fingers often hitting the junction of two keys, it was better in landscape mode, however as I said at the star it is the cheapest PAYG 4G phone on the market. For those who want – and can receive - 4G this item is currently the cheapest PAYG 4G phone on the market.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.08.2014
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 60%
60% Alcatel One Touch Pop S3
Quelle: Gadget Show Englisch EN→DE
There was a place for cheap phones like the Pop S3, once upon a time. Now though they’ve been replaced by affordable ones like the Moto G, and what spectacular substitutes they are. We’ll take Motorola’s build quality, bang up to date software and vivid screens any day over this, with or without 4G - what good are super speed downloads without a top notch phone to make use of them?
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 31.07.2014
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Alcatel OneTouch Pop C1

Ausstattung / Datenblatt

Alcatel OneTouch Pop C1Notebook: Alcatel OneTouch Pop C1
Prozessor: unknown
Grafikkarte: unknown
Bildschirm: 3.5 Zoll, , 480 x 320 Pixel
Gewicht: 0.1kg
Preis: 100 Euro
Links:  OneTouch Pop C1 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 50% - Genügend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

60% Alcatel OneTouch Pop C1
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
The PopS3 was a 4G unit while the C1 uses 3G. Having recently looked at the Alcatel PopS3 this even smaller offering came onto my desk. Surprisingly my bigger fear was not realised. So what has this 3.5inch screen unit have to offer in the hugely over crowded SmartPhone market.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.09.2014
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 60%
40% Alcatel OneTouch Pop C1
Quelle: Gadget Show Englisch EN→DE
We're hard pressed to recommend the Alcatel One Touch Pop C1, even with its bargain-basement price. You can get so much more bang for your buck for just a little more cash with Motorola's Moto E. Motorola's offering gives you better hardware, the latest software updates and a sharper screen, all in a similarly slim chassis and for around £30 more. If you're after a budget phone, you really want to stretch your cash and unfortunately the Pop C1 just doesn't go that far.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.08.2014
Bewertung: Gesamt: 40%

 

Alcatel OneTouch Pop 8

Ausstattung / Datenblatt

Alcatel OneTouch Pop 8Notebook: Alcatel OneTouch Pop 8
Prozessor: unknown
Grafikkarte: unknown
Bildschirm: 8 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 0.325kg
Preis: 200 Euro
Links:  OneTouch Pop 8 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Alcatel OneTouch Pop 8 Review
Quelle: T Break Englisch EN→DE
The Pop 8 is definitely not few of those trendy, stylish and supreme tablets available today. But what it offers in terms of hardware and performance is considerably justified by its price. You can surely get better deals on tablets from other manufacturers at more or less same price point. Alcatel also offers two types of protective cases – one for back-cover and one for the screen. My review sample came with both the covers, which again was not of a superior grade. Overall the Pop 8 is not one of those recommended products that you would consider buying this holiday season.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.11.2014
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 75% Leistung: 70% Ausstattung: 70% Gehäuse: 65%

 

Alcatel OneTouch Hero 2

Das Alcatel OneTouch Hero 2 ist ein Gerät fürs Vergnügen und richtet sich an kreative User. Damit soll nicht gesagt werden, dass das Smartphone nicht für ernsthafte Arbeit genutzt werden kann - im Gegenteil: Es glänzt in diesem Bereich. Das Alcatel OneTouch Hero 2 ist mit abgerundeten Kanten für komfortables Halten in der Hand gut gestaltet. Der 6 Zoll große IPS-LCD-Bildschirm mit Dragon-Glas liefert gute Schärfe und Farben bei ausgezeichneter Übersichtlichkeit. Ein dunkelgrauer Rahmen, der den integrierten Stylus hält, umgibt diesen wunderschönen Bildschirm. Die Rückseite ist mit Alcatel OneTouch-Logo als Kontrast zum Dunkelgrau, einfach gehalten. Das Android-4.4.2-KitKat-Gerät verfügt über einen Cortex-A7 Octa-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 2,0 GHz, 2 GB RAM, eine Mali-450MP4 GPU und 16 GB internen Speicher. Diese Spezifikation ist ein Anzeichen für Leistung, die das Alcatel OneTouch Hero 2 auch liefern kann. Es gibt eine 13,1 MP Primär-Kamera mit optischer Bild-Stabilisation und eine sekundäre 5-MP-Frontkamera. Zu den weiteren Features zählen microSD-Unterstützung, Bluetooth-4.0, NFC, Stereo-FM-Radio mit RDS und A-GPS. Zum Alcatel OneTouch Hero 2 gehört auch Sidekick 2, ein kleines Mobilteil, das ohne dem größeren Smartphone benutzt werden kann. Dank nicht entfernbaren Lithium-Ionen-Akku mit einer Nennkapazität von 3100 mAh, der das Gerät mit Strom versorgt, ist die Akkulaufzeit gut.

Ausstattung / Datenblatt

Alcatel OneTouch Hero 2Notebook: Alcatel OneTouch Hero 2
Prozessor: Mediatek MT6592
Grafikkarte: ARM Mali-450 MP4
Bildschirm: 6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.175kg
Preis: 400 Euro
Links:  OneTouch Hero 2 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 73.67% - Befriedigend

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

Alcatel One Touch Hero 2
Quelle: Pocket Navigation Deutsch
Insgesamt würde ich dem ALCATEL onetouch Hero 2 die Schulnote GUT geben. Wer ein High-End-Gerät erwartet, ist hier falsch, wer aber ein solides Phablet mit Stylus Funktion sucht und nicht zu viel Geld ausgeben möchte, liegt goldrichtig. Kleine Schwächen, wie zum Beispiel gelegentliche Ruckler beim Bewegen innerhalb der Oberfläche, kann man verzeihen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.08.2015
76% Alcatel One Touch Hero 2
Quelle: Com! - Heft 4/2015 Deutsch
Plus: Display: Viel Platz; Preis: Günstiges Angebot; Kameras: Hohe Auflösung. Minus: Gehäuse: Klobige Hülle; Akku: Zu wenig Stand-by-Zeit.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2015
Bewertung: Gesamt: 76%
80% Alcatel One Touch Hero 2
Quelle: Telecom Handel - Heft 1/2015 Deutsch
hat mit 439 Euro einen sehr attraktiven Kaufpreis, den man ihm äußerlich nicht unbedingt ansieht, denn das Gehäuse aus Aluminium wirkt hochwertig. Die herausragende Linse der Kamera auf der Rückseite dürfte aber sehr empfindlich gegenüber Kratzern sein. An der Unterseite sitzt ein Stift zur Bedienung im Gehäuse. Das große Gerät liegt schwer in der Han.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2014
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80%

Ausländische Testberichte

65% Alcatel OneTouch Hero 2 Review
Quelle: Phone Arena Englisch EN→DE
The Alcatel OneTouch Hero 2 sounds like a powerful phone and a great budget-friendly, stylus-equipped phablet, which should appeal to those who are in the market for such a device. It costs around ~$430 (€350), and for this sort of money, one would expect mostly smooth operation. Unfortunately, choppy performance and a next-to-unusable stylus detracts from the experience to the point where one may wish to look for other options.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.11.2014
Bewertung: Gesamt: 65%

 

Alcatel One Touch Pop 2

Ausstattung / Datenblatt

Alcatel One Touch Pop 2Notebook: Alcatel One Touch Pop 2
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 306
Bildschirm: 4.5 Zoll, 16:9, 854 x 480 Pixel
Gewicht: 0.147kg
Links:  One Touch Pop 2 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 57.67% - Genügend

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

Alcatel Pop 2 Premium
Quelle: e-media - Heft 07/2015 Deutsch
Das Betriebssystem hat Alcatel Onetouch ... nicht wirklich verändert, was zusammen mit der 64-Bit-Kompetenz des Prozessors für einen flotten Arbeitsstil des Pop2 sorgt. Der subjektive Eindruck lässt sich auch an den überdurchschnittlichen Benchmarks festmachen ... Die Kamera des Pop2 übertreibt es ein bisschen mit dem Nachschärfen, liefert aber sehenswerte Ergebnisse ab. Ein echtes Highlight ist das Display.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 16.03.2015

Ausländische Testberichte

70% Alcatel Pop2
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
The Alcatel Pop2 smart Android phone measures 13x6.5x1cm and weights147grams. The viewable screen is 10x5.7cm which gives the notional diagonal imperial measurement of 4½inches. This small smart phone looks slightly retro but as mobile phones devolve so quickly it would have looked very modern not that long ago. So has this latest budget priced offering got something to make you switch for its charms?
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.06.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 60% Leistung: 80%
43% Alcatel Onetouch Pop 2 4.5 4G – Review
Quelle: Cool Smartphone Englisch EN→DE
Overall the Alcatel Onetouch Pop 2 4.5 4G (it really needs a better name) is an ok phone, if you really really want 4G on the cheap that is. For me the problems with the display would stop me using it and that’s that. Although someone coming from a £20 feature phone wouldn’t see this as a problem. The one thing I keep coming back to is the new Moto E 4G 2015 which also costs about £100 and runs Lollipop and arguably has a better overall spec and will probably receive firmware updates for time to come.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.05.2015
Bewertung: Gesamt: 43% Ausstattung: 25% Bildschirm: 25% Mobilität: 60% Gehäuse: 45%
60% Alcatel One Touch Pop 2 (4.5) Review: In Depth
Quelle: Recombu Englisch EN→DE
The Alcatel One Touch Pop 2 is a respectable budget offering, packing 4G, a reasonably smooth user experience and solid battery life into a plain yet strangely attractive handset. The screen and camera are bettered by rivals, while the excessive bloatware means you’ll have to get busy with the uninstall button, but for a sub-£100 phone the One Touch Pop 2 will satisfy anyone looking for a basic web browser and media streamer.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.02.2015
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Alcatel OneTouch Pop D5

Ausstattung / Datenblatt

Alcatel OneTouch Pop D5Notebook: Alcatel OneTouch Pop D5
Prozessor: unknown
Grafikkarte: unknown
Bildschirm: 4.5 Zoll, 16:9, 854 x 480 Pixel
Gewicht: 0.15kg
Preis: 100 Euro
Links:  OneTouch Pop D5 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 46% - Nicht Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

Alcatel OneTouch Pop D5
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
It is 13x6.5x1cm and weights 150grams. The viewable screen is 9.7x5.6 which gives the notional diagonal imperial measurement of 4½ inches. That is 480x854pixels. This is a value phone that looks like it should cost more. It has bright easy to read screen apart from when you are in strong sunlight and then those who hanker for a mirror should be accommodated by the ultra-reflective screen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.04.2015
46% Alcatel Onetouch Pop D5 – Review
Quelle: Cool Smartphone Englisch EN→DE
The Alcatel Pop D5 for the money is a pretty basic phone. The overall experience is as you’d expect on a MediaTek based device for about £80, with lag here and there, some dodgy screen angles and a huge lack of internal memory. I’d really struggle to recommend this phone to anyone, as I mentioned earlier the low end Lumias or the first gen Moto E or Moto G will offer a much better experience. The lack of memory, lack of storage and the atrocious camera just ruined the whole experience.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.04.2015
Bewertung: Gesamt: 46% Ausstattung: 45% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 45%

 

Alcatel OneTouch Hero 8

Ausstattung / Datenblatt

Alcatel OneTouch Hero 8Notebook: Alcatel OneTouch Hero 8
Prozessor: unknown
Grafikkarte: ARM Mali-450 MP4
Bildschirm: 8 Zoll, 16:10, 1920 x 1200 Pixel
Gewicht: 0.31kg
Preis: 400 Euro
Links:  OneTouch Hero 8 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

84% Alcatel One Touch Hero 8 (D820X)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 7/2016 Deutsch
Lautsprecher klingen dünn. Gut verarbeitet. Gutes Display, hochauflösend (1 920 x 1 200 Pixel). Freier interner Speicher 11 Gigabyte, mit bis zu 32 Gigabyte erweiterbar. Der Akku ist befriedigend. Unterstützt LTE.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2016
Bewertung: Gesamt: 84%
84% Alcatel One Touch Hero 8 (D820X)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 7/2015 Deutsch
Lautsprecher klingen dünn. Gut verarbeitet. Gutes Display, hochauflösend (1 920 x 1 200 Pixel). Freier interner Speicher 11 Gigabyte, mit bis zu 32 Gigabyte erweiterbar. Der Akku ist befriedigend. Unterstützt LTE.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2015
Bewertung: Gesamt: 84%
84% Alcatel One Touch Hero 8 (D820X)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 6/2015 Deutsch
Das Alcatel Onetouch Hero 8 D820X ist ein befriedigendes Android-Tablet, das gut verarbeitet ist. Sein Display ist relativ klein, mit hoher Auflösung (1920 x 1200 Pixel) und insgesamt gut – es bietet einen sehr guten Betrachtungswinkel. Der Prozessor bietet 8 Kerne. Der freie interne Speicher beträgt 11,5 Gigabyte und ist mit bis zu 32 Gigabyte erweiterbar. Das Tablet eignet sich gut zum Surfen im Internet und zum Ansehen von Fotos und Videos. Der Akku ist befriedigend. Das Tablet hat ein Mobilfunkmodem, das sich mit einer Micro-Sim-Karte nutzen lässt. Es kann damit auch auf die besonders schnellen LTE-Netze zugreifen. Es hat einen GPS-Empfänger. Das Alcatel verfügt über zwei Kameras, die Rückkamera (für Fotos) hat 5 Megapixel und erreicht nur die Note ausreichend. Der Klang der Lautsprecher ist mangelhaft.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2015
Bewertung: Gesamt: 84%

 

Alcatel Onetouch Pixi 3

Ausstattung / Datenblatt

Alcatel Onetouch Pixi 3Notebook: Alcatel Onetouch Pixi 3
Prozessor: Mediatek MT6572
Grafikkarte: ARM Mali-400 MP
Bildschirm: 4 Zoll, 4:3, 800 x 480 Pixel
Gewicht: 0.11kg
Links:

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Alcatel Pixi 3
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
An 8inch Tablet that runs Android 5.1.1 not quite the latest version but still recent. My test unit came direct fromAlcatel in the UK but was a model sold by O2 in the UK, unlike a lot of Tablets it has a micro SIM slot so can be used online while out and about.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.07.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80%
Test : Alcatel Onetouch Pixi 3, une tablette 10 pouces efficace pour les petits budgets
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 22.02.2016

 

Alcatel Pop 4

Ausstattung / Datenblatt

Alcatel Pop 4Notebook: Alcatel Pop 4
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 210 MSM8909
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 304
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.156kg
Preis: 200 Euro
Links:  Pop 4 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 63.33% - Befriedigend

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

Alcatel POP 4
Quelle: A1 Blog Deutsch
Das Alcatel POP 4 kann man mit ein paar Worten beschreiben: Schnörkellos und unauffällig, dafür aber solide und ausdauernd. Für Einsteiger oder als Zweithandy also gerade richtig. Ein weiteres gutes Argument für das POP 4 ist der günstige Preis. Das Smartphone gibt es bereits in den A1 Einsteigertarifen um nur 49 Euro, im Tarif A1 Go! S um 0 Euro.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.07.2016

Ausländische Testberichte

50% Alcatel Pop 4 Review
Quelle: Know Your Mobile Englisch EN→DE
Just like the Alcatel Pixi 4, the Alcatel Pop 4 sacrifices too much at the altar of ultra-low pricing, necessitating massive compromises which really impact on the overall experience. Once again, you're going to get wound up by the sluggish performance and poor battery life, amongst other foibles, which will likely offset the initial glow from saving money.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.07.2018
Bewertung: Gesamt: 50%
60% Alcatel Pop4 Tablet Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
With the decline in the Android tablet market, there are very few options to choose from. Alcatel has managed to get a few things right with the Pop4, such as its full-HD display and front-firing stereo speakers, and it's decent for entertainment. Most tablets at this price point have HD displays giving the Pop4 a slight edge. However, the two-year-old software isn't a good platform to start with. Battery life is okay, but charging takes a long time. Considering the price and the performance that you get, you could go for the Alcatel Pop4, but if you need a device that is more of a computer than a tablet, the iBall Compbook Marvel 6 looks like a more versatile device at roughly the same price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.04.2018
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 70% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
80% Alcatel Pop 4 Review
Quelle: Toptenreviews Englisch EN→DE
We’re not saying this is a fantastic phone, but if you definitely don’t want to pay any more, it’s good enough to be worth considering.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.04.2017
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Alcatel OneTouch Pixi 4

Ausstattung / Datenblatt

Alcatel OneTouch Pixi 4Notebook: Alcatel OneTouch Pixi 4
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 210 MSM8909
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 304
Bildschirm: 6 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0kg
Links:

Preisvergleich

Bewertung: 66% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

66% Alcatel Pixi 4, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.02.2017
Bewertung: Gesamt: 66% Preis: 80% Ausstattung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%

 

Kommentar

Alcatel:
Der einst französische Hersteller von Telekommunikations-Geräten fusionierte 2006 zu Alcatel-Lucent. Diverse Geschäftsbereiche wurden an andere Firmen verkauft, sodass der Markenname Alcatel heutzutage von verschiedenen Firmen verwendet wird. Die Markenbezeichnungen "Alcatel One Touch" und "Alcatel Idol" werden von der chinesischen Firma TCL für Smartphones und Tablets eingesetzt.
Die Marktanteile im Smartphone+Tablet-Bereich sind stark begrenzt, aber es gibt durchaus einige neuere Testberichte in verschiedenen Sprachen. Die Bewertungen in den Tests sind durchschnittlich (2016).

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

PowerVR SGX531: unknown: Qualcomm Adreno 200: Eingebaut in Qualcomm Snapdragon S1 SoCsARM Mali-450 MP4: Integrierte Mittelklasse-GPU mit 4 Kernen für ARM-Prozessoren. Unterstützt OpenGL ES 2.0.Qualcomm Adreno 306: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 410 Serie.ARM Mali-400 MP: OpenGL ES 2.0 Grafikkarte für ARM Prozessoren welche skalierbar 1-4 Fragment Prozessoren und 1 Vertex Prozessor aufweist.Qualcomm Adreno 304: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 210 Serie.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Mediatek:

MT6577: Günstiger Doppelkern SoC mit integrierter PowerVR SGX 531 Grafikkarte und ein ein 3G/HSPA Modem.MT6575: Low-End Single-Core-SoC für Smartphones und Tablets.MT6592: ARM-basierter Octa-Core-SoC (Cortex-A7) für Smartphones und Tablets.MT6572: Günstiger Doppelkern-SoC mit integrierter ARM Mali-400 Grafikkarte und Funkmodem.Qualcomm Snapdragon:

S1 MSM7227A: Einstiegs ARM SoC mit Adreno 200 Grafik (200 MHz) und Einzelkern Cortex A5 Prozessor (1 GHz).410 MSM8916: Mittelklasse ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen und einer Adreno 306 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.210 MSM8909: Einstiegs-SoC mit vier ARM Cortex-A7 Kernen und 1,1 Ghz maximaler Taktfrequenz. Integriert ein Cat 4 LTE Modem :


4: Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

0.1 kg:

Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.

0.325 kg:

Für Smartphones ist das ein relativ hohes Gewicht. Es wird vor allem für Smartphones mit vergleichsweise großem Bildschirm und kleine Tablets eingesetzt.


69.44%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

CAT B35
Adreno 304, Snapdragon 205, 2.4", 0.13 kg
TP-Link Neffos Y5s
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.155 kg
Doro 8035
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.171 kg
LG K8 2018 (K9)
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.152 kg
Wileyfox Pro
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.15 kg
Nokia 8110 4G
Adreno 304, Snapdragon 205, 2.45", 0.117 kg
Nokia 2
Adreno 304, Snapdragon 212 APQ8009, 5", 0.161 kg
TP-Link Neffos Y50
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 4.5", 0.128 kg
TP-Link Neffos Y5
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.153 kg
AGM X1 mini
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.189 kg
Wiko Tommy 2
Adreno 304, Snapdragon 212 APQ8009, 5", 0.165 kg
Alcatel A30
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.147 kg
Archos 50b Cobalt
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.16 kg
LG Tribute HD
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.125 kg
LG K4 2017
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.136 kg
LG K3 2017
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 4.5", 0.132 kg
Doro 8030
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 4.5", 0.142 kg
Archos 50f Helium Lite
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.14 kg
Archos 50f Helium
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.14 kg
LG Phoenix 2
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5", 0.141 kg
Alcatel One Touch Pop 4 Plus
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5.5", 0.152 kg
Alcatel Fierce 4
Adreno 304, Snapdragon 210 MSM8909, 5.5", 0.164 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Alcatel Onyx
PowerVR GE8100, Mediatek MT6739, 5.5", 0.135 kg
Alcatel Avalon V
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.34", 0.156 kg
Alcatel 3 2019
Adreno 505, Snapdragon 439, 5.9", 0.145 kg
Alcatel 3L
unknown, unknown, 5.94", 0.145 kg
Alcatel 1S
unknown, unknown, 5.5", 0.146 kg
Alcatel 1 5033D
PowerVR GE8100, Mediatek MT6739, 5", 0.134 kg
Preisvergleich
Alcatel Pop 4
Alcatel Pop 4
Alcatel Pop 4
Alcatel Pop 4
Alcatel Pop 4
Alcatel Onetouch Pixi 3
Alcatel Onetouch Pixi 3
Alcatel OneTouch Hero 8
Alcatel OneTouch Hero 8
Alcatel OneTouch Hero 8
Alcatel OneTouch Pop D5
Alcatel OneTouch Pop D5
Alcatel OneTouch Pop D5
Alcatel One Touch Pop 2
Alcatel One Touch Pop 2
Alcatel OneTouch Hero 2
Alcatel OneTouch Pop 8
Alcatel OneTouch Pop 8
Alcatel OneTouch Pop 8
Alcatel OneTouch Pop 8
Alcatel OneTouch Pop 8
Alcatel OneTouch Pop C1
Alcatel OneTouch Pop C1
Alcatel One Touch Pop S3
Alcatel OneTouch Evolve
Alcatel OneTouch Evolve
Alcatel OneTouch Evolve
Alcatel OneTouch Fierce
Alcatel OneTouch Fierce
Alcatel OneTouch Fierce
Alcatel OneTouch M'Pop
Alcatel OneTouch M'Pop
Alcatel OneTouch M'Pop
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Alcatel OneTouch Serie
Autor: Stefan Hinum (Update:  6.08.2013)