Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Alienware x15 R1, i9-11900H RTX 3080 FHD

Ausstattung / Datenblatt

Alienware x15 R1, i9-11900H RTX 3080 FHD
Alienware x15 R1, i9-11900H RTX 3080 FHD (x15 Serie)
Prozessor
Intel Core i9-11900H 8 x 2.5 - 4.9 GHz, Tiger Lake H45
Grafikkarte
NVIDIA GeForce RTX 3080 - 8192 MB, Kerntakt: 1365 MHz, 90 W TDP + 20 W Dynamic Boost, GDDR6
Hauptspeicher
32768 MB 
, DDR4-3200
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, 360 Hz
Mainboard
Intel HM470
Massenspeicher
2TB SSD
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 15.9 x 359.7 x 277.3
Akku
87 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
2.27 kg
Preis
2800 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Alienware x15 R1, i9-11900H RTX 3080 FHD

Alienware X15 and X17 2021 – slim performance laptops with quad-fans and powerful hardware
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
The X15 makes less sense, very little I would say. It’s heavier and larger than the competition without a significant CPU/GPU advantage, since most performance 15-inch ultraportables offer up to 100W RTX graphics these days. It also lacks the CherryMX keyboard available on the X17, so I’d reckon it would need to be aggressively priced for customers to pick it over something like a Blade 15. To wrap this up, I’ll advise you to wait for detailed reviews if you’re interested in any of these products. We’ll most likely not have them here on the site, since we’re not on Dell’s good graces for review samples, and I don’t think getting one of these just for review is worth it for us. I’d love to hear your thoughts on them in the comments section down below, though, if you end up getting any of these.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.06.2021

Kommentar

NVIDIA NVIDIA GeForce RTX 3080: High-End Desktop-Grafikkarte mit 10 GB GDDR6X-Grafikspeicher. Verfügt über 8.704 Shadereinheiten und besitzt eine Leistungsaufnahme von maximal 320 Watt.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i9-11900H: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Gaming Notebooks und mobile Workstations. Integriert unter anderem acht CPU-Kerne mit 2,5 - 4,9 GHz und HyperThreading sowie eine UHD Graphics Grafikeinheit (350 - 1450 MHz) und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm SuperFin). » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.27 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Alienware: Alienware wurde 1996 in den USA gegründet. Die europäische Hauptniederlassung befindet sich in Irland. Alienware gehört seit 2006 zum Dell-Konzern. Die Produktpalette fokussiert vor allem Gaming-Laptops und -Desktops. Markenzeichen ist ein leicht futuristisch anmutendes Design mit einem Alien als Logo. Zusätzlich werden Workstations für Privat- und Geschäftskunden vertrieben.

Alienware kann am Notebook-Markt zu den Herstellern mittlerer Größe eingeordnet werden. Es gibt einige Testberichte mit in Summe durchschnittlichen Bewertungen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Alienware m15 R6 8F42P
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.69 kg
Alienware x15 RTX 3060 P26M7
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.36 kg
Alienware m15 R5-19XK2
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 15.60", 2.69 kg
Alienware x17 RTX 3080 P48E
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 17.30", 3.217 kg
Alienware m15 R5, 5800H RTX 3070
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.69 kg
Alienware m15 R4, i7-10870H RTX 3070
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Comet Lake i7-10870H, 15.60", 2.5 kg
Alienware x17 R1, i9-11900HK RTX 3080 FHD
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Rocket Lake i9-11900K, 17.30", 3.02 kg
Alienware m17 R4 XWH6V
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i7-10870H, 17.30", 2.97 kg
Alienware m15 R5, 5800H RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.69 kg
Alienware m15 R4 RTX 3080
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Comet Lake i9-10980HK, 15.60", 2.35 kg
Alienware m15 R4
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Comet Lake i9-10980HK, 15.60", 2.3 kg
Alienware m17 R4
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Comet Lake i9-10980HK, 17.30", 3 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Alienware > Alienware x15 R1, i9-11900H RTX 3080 FHD
Autor: Stefan Hinum,  5.09.2021 (Update:  5.09.2021)