Notebookcheck

Amazon Fire TV Stick und Echo Dot: Im Bundle 25 Euro sparen

Im Bundle 25 Euro sparen: Amazon Fire TV Stick und Echo Dot.
Im Bundle 25 Euro sparen: Amazon Fire TV Stick und Echo Dot.
Nach dem erfolgreichen Marktstart für die neue Fernfeld-Sprachsteuerung von Fire TV mittels Alexa in Deutschland bietet Amazon.de erstmals ein Bundle bestehend aus einem Fire TV Stick und einem Echo Dot an. Kunden sparen damit beim Kauf beider Produkte aktuell 25 Euro.

Auch in Deutschland können Fire-TV-Nutzer mittlerweile Amazon Echo nutzen, um ihr Fire TV per Sprache zu steuern. Ist Fire TV mit einem beliebigen Echo-Gerät gekoppelt, spielt Alexa auf Anfrage einen Film ab, startet eine App, steuert die Wiedergabe oder zeigt ein Livevideo von kompatiblen Smart-Home-Kameras.

Zur Einführung der neuen Fernfeld-Sprachsteuerung von Fire TV mittels Alexa bietet Amazon Deutschland erstmals ein Bundle an, das aus einem Fire TV Stick und einem Echo Dot besteht. Kunden von Amazon.de sparen damit beim Kauf beider Produkte aktuell 25 Euro. Statt zusammen rund 100 Euro für Fire TV Stick und Echo Dot zahlt der Kunde für begrenzte Zeit an der Amazon-Kasse nur knapp 75 Euro.

Erhältlich ist das Amazon-Bundle aus Fire TV Stick und Echo Dot in zwei Farbvarianten für den Dot (Schwarz oder Weiß). Beide preisreduzierten Pakete aus Fire TV Stick und dem smarten Lautsprecher mit Alexa Sprachassistenz stehen Kunden im Rahmen des Special-Deals nur für Lieferungen innerhalb von Deutschland und Österreich zur Verfügung.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Amazon Fire TV Stick und Echo Dot: Im Bundle 25 Euro sparen
Autor: Ronald Matta,  6.03.2018 (Update:  6.03.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.