Notebookcheck

Amazon Music: Alexa nun auch auf Smartphone und Tablet

Amazon Music: Alexa nun auch auf Smartphone und Tablet
Amazon Music: Alexa nun auch auf Smartphone und Tablet
Amazon Music lässt sich ab sofort nicht nur über die bewährte Benutzeroberfläche der Amazon Music App bedienen, sondern auch über die Sprachsteuerung Alexa in Deutschland und Österreich.

Ab sofort ist die Sprachsteuerung Alexa auch in der Amazon Music App für iOS und Android in Deutschland, Österreich, Großbritannien und in den USA verfügbar. Damit ist es für Musik-Fans erstmals möglich, Millionen von Songs nicht nur per Fingertipp, sondern auch ganz einfach per Sprachbefehl abzurufen.

Kunden von Amazon Music können somit auf dem iPhone, iPad, Android-Smartphone oder -Tablet entweder wie bisher durch manuelles Browsen innerhalb der der Amazon Music-App oder über die integrierte Alexa Sprachsteuerung nach ihren Lieblingssongs suchen. Dazu genügt es, einfach den Push-to-Talk-Button in der App zu drücken und den Musikwunsch zu nennen.

Laut Amazon.de sind derzeit bereits verschiedene Sprachbefehle in der Amazon Music App verfügbar. So lässt sich durch Drücken der Push-to-Talk-Taste und dem Sprachbefehl "Spiel den neuen Song von ..." der jeweilige Lieblingskünstler anhören, oder passend zum Wochenendausflug "Spiel Musik zum Autofahren" auflegen. Auch Zeitraum und Genre lassen sich eingrenzen, wie etwa mit "Spiel Hip-Hop von 1996". Weitere Informationen dazu auf: amazon.de/alexamusic

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Amazon Music: Alexa nun auch auf Smartphone und Tablet
Autor: Ronald Matta, 27.09.2017 (Update: 27.09.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.