Notebookcheck Logo

Amerikanische Verkehrsbehörde erlaubt autonom fahrende Autos ohne Lenkrad und Pedale

Ein autonom fahrendes Tesla Model 3 ohne Lenkrad und Gas- und Bremspedal könnte für Passagiere auf dem Fahrersitz ziemlich gewöhnungsbedürftig sein (Bild: Tesla)
Ein autonom fahrendes Tesla Model 3 ohne Lenkrad und Gas- und Bremspedal könnte für Passagiere auf dem Fahrersitz ziemlich gewöhnungsbedürftig sein (Bild: Tesla)
Der autonome Betrieb von modernen Fahrzeugen soll manuelle Steuermöglichkeiten wie ein Lenkrad oder Pedale unnötig machen, was nun auch die zuständige Verkehrsbehörde NHTSA in den USA offiziell anerkannt hat.

In Zeiten von Teslas ausgeklügeltem Autopiloten klingt die Vorstellung von komplett autonom fahrenden Elektroautos schon lange nicht mehr so abwegig wie noch vor ein paar Jahren. Vor allem aus rechtlicher Sicht stehen dieser spannenden technischen Entwicklung in vielen Ländern jedoch noch signifikante Hürden im Weg, von denen eine wichtige nun überwunden wurde.

Laut einem Bericht von Electrek hat die amerikanische Verkehrsbehörde NHTSA nun nämlich bestätigt, dass vollautomatisierte Fahrzeuge nicht mehr mit manuellen Steuermöglichkeiten wie einem Lenkrad oder Pedalen ausgerüstet sein müssen. Die Abänderung dieser sicherheitsrelevanten Regelung wurde am Donnerstag offiziell bekanntgegeben. Damit stünde beispielsweise einem Model 3 ohne Lenkrad und Pedale, wie es Tesla schon vor ein paar Jahren in Aussicht gestellt hat, zumindestens von offizieller Seite aus in den USA nichts mehr im Wege.

Bis der hierfür zuständige "Enhanced Autopilot" in der Lage ist, Elektroautos wie das Tesla Model 3 völlig ohne manuelle Eingriffe autonom fahren zu lassen, dürften jedoch noch einige Jahre ins Land gehen. In Deutschland müssten hierfür wohl noch strengere Verordnungen angepasst werden, schließlich wird hierzulande aktuell sogar ein Verbot des automatischen Fahrspurwechsels von Teslas Autopiloten in Erwägung gezogen. Tesla CEO Elon Musk ist übrigens der Ansicht, dass der Wegfall des Lenkrads im Model 3 und anderen Elektroautos zu 100% wahrscheinlich ist, weil Kunden dies angeblich früher oder später so verlangen würden.

Typ 2 Ladekabel für Elektroautos (11kW, 16A, 5 Meter) ab 165 Euro bei Amazon bestellbar

Quelle(n)

Electrek, Bild: Tesla

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Amerikanische Verkehrsbehörde erlaubt autonom fahrende Autos ohne Lenkrad und Pedale
Autor: Enrico Frahn, 11.03.2022 (Update: 11.03.2022)