Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Analysten-Vorhersage zum Apple-Event: Das iPad Pro wird teurer, Apple hält mehrere Überraschungen parat

Das Apple iPad Pro der nächsten Generation soll dem aktuellen Modell recht ähnlich sehen, beim Display und Prozessor gibts aber Upgrades. (Bild: Apple)
Das Apple iPad Pro der nächsten Generation soll dem aktuellen Modell recht ähnlich sehen, beim Display und Prozessor gibts aber Upgrades. (Bild: Apple)
Bis zum ersten Apple-Event des Jahres dauert es nur noch etwa einen Tag, nun haben zwei bekannte Analysten angegeben, was man beim "Spring Loaded"-Livestream erwarten darf. Demnach sollen die neuen iPad Pro-Modelle etwas teurer werden, Apple soll neben dem Profi-Tablet aber auch ein paar Überraschungen parat haben.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Daniel Ives und Strecker Backe, zwei Analysten von Wedbush Securities, haben angegeben, dass Apples "Spring Loaded"-Event vor allem neuen iPad-Modellen gewidmet sein soll. Demnach darf man nicht nur mit dem Nachfolger des iPad Pro (ca. 800 Euro auf Amazon) rechnen, auch das günstigste iPad und das iPad mini sollen ein Update erhalten.

Die Preise der beiden günstigeren Modelle sollen unverändert bleiben, beim iPad Pro soll aber eine "moderate" Preiserhöhung zu erwarten sein. Zu den Neuerungen des iPad und iPad mini geben die Analysten keine Details an, beim iPad Pro werden nur ältere Leaks wiederholt, laut denen das Tablet-Flaggschiff der nächsten Generation einen deutlich schnelleren Apple A14X SoC und beim 12,9 Zoll Modell ein "bahnbrechendes" Mini-LED-Display mit besserer Farbdarstellung, höherem Kontrast und einer höheren Helligkeit erhalten soll. Früheren Gerüchten zufolge ist auch ein Thunderbolt-Anschluss geplant.

Die Analysten erwarten aber auch ein paar Überraschungen, inklusive einem iMac, der in unterschiedlichen Farben erhältlich sein soll, einem neuen Apple Pencil und den lange erwarteten AirTags. Darüber hinaus sollen die AirPods Pro der dritten Generation kurz gezeigt werden, die formale Vorstellung soll aber erst im Sommer erfolgen, möglicherweise also zur WWDC. Das "Spring Loaded"-Event kann morgen ab 19:00 Uhr deutscher Zeit direkt über die Webseite von Apple live mitverfolgt werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Wedbush, via MacRumors

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7047 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Analysten-Vorhersage zum Apple-Event: Das iPad Pro wird teurer, Apple hält mehrere Überraschungen parat
Autor: Hannes Brecher, 19.04.2021 (Update: 19.04.2021)