Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Android N: Die vierte Preview-Version ist da!

Finale APIs, stabiler im täglichen Betrieb aber keine Launcher Shortcuts mehr.
Finale APIs, stabiler im täglichen Betrieb aber keine Launcher Shortcuts mehr.
Die vierte Preview bringt für Entwickler die endgültigen APIs und eine Menge Fehlerbehebungen. Die Launcher Shortcuts, eine Alternative zu Apple's 3D Touch wurden gestrichen.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Man könnte behaupten, die vierte Android N-Preview bringt weniger Features als die dritte. Das wäre natürlich übertrieben, dennoch bleibt unbestritten, dass es ein interessantes neues Feature wohl nicht in die nächste Android-Version schaffen wird: Google hat die Launcher Shortcuts, eine Alternative zu Apple's 3D Touch restlos aus Android N gestrichen. Somit wird Android N ohne Support für drucksensitive Displays ausgeliefert werden und auch keine Shortcuts zu internen Funktionen in Apps bieten. Dem Vernehmen nach, gab es mit der Implementierung technische Probleme, das Projekt wurde auf Eis gelegt und soll angeblich mit einem zukünftigen Update nachgeliefert werden.

Die wichtigste Neuerung in der vierten Preview-Version ist vor allem für Entwickler interessant. Google integrierte die finale Version der APIs, der Schnittstellen für Dritt-Entwickler, sodass diese nun ihre Apps auf Kompatibilität mit Android N testen können ohne Änderungen befürchten zu müssen. Daneben wurden natürlich jede Menge Fehler beseitigt, dennoch warnt Google immer noch davor, diese Version im produktiven Einsatz zu betreiben. Bislang is das Update für Nexus 5X, 6, 6P, 9, Player, Pixel C und das General Mobile 4G erhältlich. Auch das Sony Xperia Z3 wird das Update erhalten

Noch ist der Name der 7. Android-Version nicht verlautbart worden, das sollte allerdings in den nächsten Tagen passieren. Versteckt im Code wurde Android N inzwischen Namey McNameface genannt, ein Easter Egg, das wohl eher wenig Chancen hat, im Name Contest zu gewinnen. Die endgültige Version von Android N dürfte bereits im Sommer erscheinen, etwas früher als bisher üblich.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7747 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > Android N: Die vierte Preview-Version ist da!
Autor: Alexander Fagot, 16.06.2016 (Update: 17.06.2016)