Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Anker PowerExpand 5-in-1: Thunderbolt 4 Mini-Dock mit 85 Watt

Anker PowerExpand 5-in-1: Thunderbolt 4 Mini-Dock mit 85 Watt.
Anker PowerExpand 5-in-1: Thunderbolt 4 Mini-Dock mit 85 Watt.
Anker hat mit seiner PowerExpand 5-in-1 seine erste Thunderbolt 4-Dockingstation in Deutschland vorgestellt. Die PowerExpand 5 ist außerdem einer der wenigen Mini-Docks auf dem Markt, die überhaupt schon Thunderbolt 4 an Bord haben. Das Apple MacBook Pro 15" lässt sich damit beispielsweise in rund 1,75 Stunden aufladen.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Klein, aber oho! Anker präsentiert mit seiner PowerExpand 5-in-1 Thunderbolt 4 Mini Dock (bei Amazon für 199,99 Euro) einen echten Kraftzwerg, der mit zahlreichen Anschlüssen und einer enormen Power aufwartet. Unter anderem stellt die Anker PowerExpand 5-in-1 Thunderbolt 4 Mini-Dock vorne, über einen 85 Watt Thunderbolt 4 Upstream-Eingang (Laptop-Anschluss) mit 40 Gbps, genug Ladeleistung zur Verfügung, um ein Apple MacBook Pro 15" in nur 1 Stunde 42 Minuten voll aufzuladen. Außerdem besitzt die Anker PowerExpand 5-in-1 vorne zudem einen USB Typ-A-Port.

Hinten ist der Netzeingang für das mitgelieferte 100-Watt-Netzteil sowie der Ein-Aus-Schalter angeordnet. Außerdem befinden sich an der Rückseite drei Thunderbolt 4-Downstream-Ports, die jeweils bis zu 15 Watt liefern können. Der Thunderbolt 4 Downstream-Port unterstützt die Datenübertragung auf einen einzelnen Bildschirm mit bis zu 8K @30Hz und auf zwei Displays mit bis zu 4K @60Hz. Einschränkung: Apples MacBook Air und MacBook Pro 2020 mit M1-Chip unterstützen lediglich Übertragung auf einem einzelnen Monitor.

Geliefert wird der Anker PowerExpand 5-in-1 Thunderbolt 4 Mini Dock mit dem Gerät selbst, einem Ladegerät (100 Watt) inklusive Ladekabel mit 120 Zentimetern, einem 70 Zentimeter langen Thunderbolt 4-Kabel sowie einer Bedienungsanleitung und einer Herstellergarantie von 18 Monaten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Anker PowerExpand 5-in-1: Thunderbolt 4 Mini-Dock mit 85 Watt
Autor: Ronald Matta,  8.04.2021 (Update:  8.04.2021)