Notebookcheck

Apple: Öffentliche iOS 12- und macOS Mojave-Beta verfügbar

Apple hat iOS 12 und macOS Mojave für alle zum öffentlichen Beta-Test freigegeben.
Apple hat iOS 12 und macOS Mojave für alle zum öffentlichen Beta-Test freigegeben.
Zur WWDC-Keynote Anfang Juni kündigte Apple seine neuen iOS- und macOS-Versionen für aktuelle iPhones, iPads und Macs an, zeitgleich gab es die erste Testversion für Entwickler. Mit der nun für alle verfügbaren Beta-Version weitet Apple den Kreis der Tester deutlich aus.

Apple hat die ersten Betaversionen von iOS 12 und macOS Mojave für alle zum Testen bereit gestellt. Auch das Apple TV darf man mit tvOS 12 in früher Version bespielen und fortan beim Finden von Fehlern mitmachen. Womit wir schon beim wichtigsten Aspekt des Betaprogramms wären - Apple sucht Freiwillige, die im Betaprogramm teilnehmen, insbesondere bei den ersten Versionen der jeweiligen Betriebssysteme sollte man aber nicht mit produktiv genutzten iPhones, iPads oder Macs teilnehmen, denn die Wahrscheinlichkeit auf Bugs zu stoßen ist hoch, auch Datenverlust ist prinzipiell möglich.

Deswegen empfiehlt Apple auch, vor der Installation ein Backup der letzten stabilen OS-Version anzulegen, ein Rollback ist dann jederzeit möglich. Nach der Anmeldung zum Betaprogramm kann die aktuelle Betaversion als reguläres Update über das Software-Update-Feature des jeweiligen Endgeräts installiert werden, auch eine Abmeldung vom Betaprogramm ist nachträglich möglich, falls man doch wieder zur stabilen Version zurückkehren will. Nähere Informationen liefert die FAQ auf der Apple-Webseite, die Anmeldung erfolgt auf beta.apple.com.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Apple: Öffentliche iOS 12- und macOS Mojave-Beta verfügbar
Autor: Alexander Fagot, 26.06.2018 (Update: 26.06.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.