Notebookcheck

Apple iPhone 11 und iPhone 11 Pro Max im Durability-Test

Das iPhone 11 in Gelb und ein iPhone 11 Pro Max zeigen im Durability-Test, was sie im Alltag schlimmstenfalls aushalten.
Das iPhone 11 in Gelb und ein iPhone 11 Pro Max zeigen im Durability-Test, was sie im Alltag schlimmstenfalls aushalten.
Zack Nelson vom JerryRigEverything-Channel hat sich in den letzten Tagen zwei der drei neuen iPhones geschnappt und sie in die Mangel genommen. Kratz-, Burn- und Bendtests mit dem iPhone 11 und dem deutlich teureren iPhone 11 Pro Max zeigen, wie widerstandsfähig die Apple-Smartphones des Jahres 2019 sind.
Alexander Fagot,

iPhones gehören zwar nicht zu Zacks Lieblings-Phones, haben sich seit dem Bendgate am iPhone 6 kaum mehr größere Blößen beim Thema Widerstandsfähigkeit gegeben, abgesehen davon, dass sie natürlich teils aus Glas bestehen und somit prinzipiell brechen können. Einen Drop-Test haben andere bereits gemacht, Zack widmet sich in den beiden Durability-Tests, die wir unten verlinkt haben, eher dem Thema Kratzfestigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen absichtliches und damit auch unabsichtliches Verbiegen.

Auch das Thema IP68-Rating wird angesprochen, denn hier gibt es zwischen iPhone 11 (bei Amazon ab 799 Euro) einerseits und den Pro-Brüdern iPhone 11 Pro (bei Amazon ab 1.149 Euro) sowie iPhone 11 Pro Max (bei Amazon ab 1.249 Euro) ja einen Unterschied von zwei Stunden zusätzlichem Schutz gegen das Eindringen von Wasser. Weder was Kratzer noch was die Stabilität gegen Verbiegen betrifft, muss man sich bei der iPhone 11-Generation Sorgen machen, hier arbeitet Apple auf Höhe der Zeit, der Stahlrahmen am iPhone 11 Pro Max spielt hier zudem seine Vorteile aus. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > Apple iPhone 11 und iPhone 11 Pro Max im Durability-Test
Autor: Alexander Fagot,  1.10.2019 (Update:  1.10.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.