Notebookcheck Logo

Apple iPhone 14 Pro: Ein Leaker nennt die angeblichen Kamera-Specs samt deutlich größerem Sensor

Das Apple iPhone 14 Pro soll mit einem größeren, dickeren Kameramodul ausgestattet sein. (Bild: LetsGoDigital)
Das Apple iPhone 14 Pro soll mit einem größeren, dickeren Kameramodul ausgestattet sein. (Bild: LetsGoDigital)
Das Apple iPhone 14 Pro soll ein größeres, dickeres Kameramodul erhalten. Ein Leaker nennt nun konkrete Details zur Größe des 48 Megapixel Sensors der Hauptkamera, der offenbar deutlich größer als beim iPhone 13 Pro wird.

Erst vor wenigen Tagen hat der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo angegeben, dass die Hauptkamera des iPhone 14 Pro einen Sensor erhalten wird, der in der Diagonale um 25 bis 35 Prozent größer ist als noch beim iPhone 13 Pro (ca. 1.050 Euro auf Amazon). Apples aktuelles Flaggschiff setzt auf einen Sony IMX703 Sensor im 1/1,65 Zoll Format – deutlich kleiner als bei vielen Konkurrenten.

Nun hat ein Leaker auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo angegeben, dass der Sensor der Hauptkamera des iPhone 14 Pro im 1/1,3 Zoll Format ausgeführt sein wird. Derzeit ist unklar, welchen Sensor Apple nutzen wird, es wäre aber denkbar, dass der Technologiegigant erneut einen brandneuen Sensor von Sony bekommt, der nach Apples Wünschen gefertigt wird.

Der Leaker spricht von einer Pixelgröße von 1,22 μm, durch die deutlich höhere Auflösung schrumpfen Pixel also von den 1,9 μm des iPhone 13 Pro. Der Sensor soll allerdings Pixel Binning unterstützen, wodurch wie bisher Fotos mit einer Auflösung von 12 Megapixel gespeichert werden können, die von der zusätzlichen Sensor-Fläche profitieren. Theoretisch sollten so Bilder mit einem größeren Dynamikumfang und mit weniger Bildrauschen bei wenig Licht möglich sein.

Der Sensor kann bei voller Auflösung 90 Mal pro Sekunde ausgelesen werden. Die Spezifikationen erinnern recht stark an den Samsung ISOCELL GN1, der unter anderem bei der Hauptkamera des Google Pixel 6 und des Pixel 6 Pro zum Einsatz kommt. Die Ultraweitwinkel-Kamera und die Tele-Kamera sollen bei einer Auflösung von 12 MP bleiben, ob der Sony IMX772 und der IMX713 durch neuere oder größere Sensoren ersetzt werden ist noch unklar. 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Apple iPhone 14 Pro: Ein Leaker nennt die angeblichen Kamera-Specs samt deutlich größerem Sensor
Autor: Hannes Brecher, 31.03.2022 (Update: 31.03.2022)