Notebookcheck

Asus Padfone Serie

Asus Padfone S PF500KLProzessor: Qualcomm Snapdragon 600 APQ8064T, Qualcomm Snapdragon 800 MSM8974, Qualcomm Snapdragon 801 MSM8974AB, Qualcomm Snapdragon S4 Plus MSM8260A, Qualcomm Snapdragon S4 Pro APQ8064A
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 225, Qualcomm Adreno 320, Qualcomm Adreno 330
Bildschirm: 4.3 Zoll, 4.7 Zoll, 5 Zoll, 9 Zoll, 10.1 Zoll
Gewicht: 0.13kg, 0.135kg, 0.145kg, 0.15kg, 0.514kg, 0.7kg
Preis: 500, 699, 799, 1600 Euro
Bewertung: 86.36% - Gut
Durchschnitt von 28 Bewertungen (aus 43 Tests)
Preis: 69%, Leistung: 68%, Ausstattung: 65%, Bildschirm: 85%
Mobilität: 90%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 76%, Emissionen: 93%

 

Asus Padfone

Ausstattung / Datenblatt

Asus PadfoneNotebook: Asus Padfone
Prozessor: Qualcomm Snapdragon S4 Plus MSM8260A
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 225
Bildschirm: 4.3 Zoll, 16:9, 960 x 540 Pixel
Gewicht: 0.13kg
Preis: 699 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

83% Test Asus Padfone Smartphone | Notebookcheck
Gemischtes Doppel. Android-Smartphone und Tablet in einem - geht das? Mit dem Padfone brachte Asus als erster Hersteller eine Kombi-Lösung auf den Markt, die sich anschickt, beide Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Auch im Hinblick auf den Marktstart vom Padfone 2 stellen wir uns die Frage, was hat das gemischte Doppel drauf? Können das Smartphone und seine „Tablet-Hülle“ als Power-Paar punkten?

 

Asus Padfone 2

Ausstattung / Datenblatt

Asus Padfone 2Notebook: Asus Padfone 2
Prozessor: Qualcomm Snapdragon S4 Pro APQ8064A
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 320
Bildschirm: 4.7 Zoll, 16:9, 1280 x 720 Pixel
Gewicht: 0.135kg
Preis: 799 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 85.33% - Gut

Durchschnitt von 12 Bewertungen (aus 22 Tests)

 

87% Test Asus Padfone 2 Smartphone | Notebookcheck
Hüllenlos. Für Dezember hat Asus den Marktstart des Padfone 2 angekündigt. Genau wie sein Vorgänger ist auch das Padfone 2 eine Kombi-Lösung aus Smartphone und Tablet. Sofort fällt auf: Gab sich das Padfone der ersten Generation noch hochgeschlossen, so kehrt das Padfone 2 nun ungeniert sein Innerstes nach außen und steckt unverhüllt im Tablet.
Asus PadFone 2
Quelle: e-media - Heft 2/2014 Deutsch
Plus: Gute Kamera; Zwei Geräte in einem. Mittel: Wenige Anschlussmöglichkeiten. Minus: Auflösung Tablet unter Schnitt.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2014
Asus PadFone 2
Quelle: e-media - Heft 2/2014 Deutsch
Plus: Gute Kamera; Zwei Geräte in einem. Mittel: Wenige Anschlussmöglichkeiten. Minus: Auflösung Tablet unter Schnitt.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2014
88% Asus PadFone 2
Quelle: PC News - Heft 01/2014 Deutsch
Das Asus Padfone 2 ist in mehrerer Hinsicht etwas Besonderes: Nicht nur, dass es ein überraschend hochwertiges und leistungsstarkes Phone ist, es lässt sich auch in Sekundenschnelle in ein Tablet verwandeln.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Bewertung: Gesamt: 88%
88% Asus PadFone 2
Quelle: PC News - Heft 01/2014 Deutsch
Das Asus Padfone 2 ist in mehrerer Hinsicht etwas Besonderes: Nicht nur, dass es ein überraschend hochwertiges und leistungsstarkes Phone ist, es lässt sich auch in Sekundenschnelle in ein Tablet verwandeln.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Bewertung: Gesamt: 88%
Asus PadFone 2
Quelle: Connect Freestyle - Heft 1/2014 Deutsch
Plus: attraktiver Preis; edle Anmutung; schnelle Performance; Käufer bekommt ein Mobiltelefon und ein Tablet; LTE integriert; hohe Ausdauer; helles Display. Minus: Speicher nicht erweiterbar (kein Micro-SD-Slot); Akkus nicht wechselbar.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Asus PadFone 2
Quelle: Connect Freestyle - Heft 1/2014 Deutsch
Plus: attraktiver Preis; edle Anmutung; schnelle Performance; Käufer bekommt ein Mobiltelefon und ein Tablet; LTE integriert; hohe Ausdauer; helles Display. Minus: Speicher nicht erweiterbar (kein Micro-SD-Slot); Akkus nicht wechselbar.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
89% Asus PadFone 2
Quelle: PC News - Heft 1/2014 Deutsch
Das Asus Padfone 2 ist in mehrerer Hinsicht etwas Besonderes: Nicht nur, dass es ein überraschend hochwertiges und leistungsstarkes Phone ist, es lässt sich auch in Sekundenschnelle in ein Tablet verwandeln.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Bewertung: Gesamt: 89%
89% Asus PadFone 2
Quelle: PC News - Heft 1/2014 Deutsch
Das Asus Padfone 2 ist in mehrerer Hinsicht etwas Besonderes: Nicht nur, dass es ein überraschend hochwertiges und leistungsstarkes Phone ist, es lässt sich auch in Sekundenschnelle in ein Tablet verwandeln.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Bewertung: Gesamt: 89%
80% Produkttest: Asus Padfone 2
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Die Idee hinter dem PadFone-Konzept beeindruckt mich nach wie vor. Die ausgezeichnete Hardware kann gut über die wenigen Schwächen (fehlende Speicherweiterung und kein Akkutausch möglich) hinwegtrösten. Auch wenn der Kaufpreis mit knappen 750 Euro für die 32-GB-Version den einen oder anderen abschrecken wird, finde ich diesen Preis für den Einstieg in die Smartphone- und Tablet-Welt durchaus angebracht. Wer also gerade auf der Suche nach einem Smartphone und einem Tablet ist, der sollte sich das Asus PadFone 2 definitiv genauer anschauen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.07.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Produkttest: Asus Padfone 2
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Die Idee hinter dem PadFone-Konzept beeindruckt mich nach wie vor. Die ausgezeichnete Hardware kann gut über die wenigen Schwächen (fehlende Speicherweiterung und kein Akkutausch möglich) hinwegtrösten. Auch wenn der Kaufpreis mit knappen 750 Euro für die 32-GB-Version den einen oder anderen abschrecken wird, finde ich diesen Preis für den Einstieg in die Smartphone- und Tablet-Welt durchaus angebracht. Wer also gerade auf der Suche nach einem Smartphone und einem Tablet ist, der sollte sich das Asus PadFone 2 definitiv genauer anschauen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.07.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
85% Asus PadFone 2
Quelle: Connect - Heft 2/2014 Deutsch
Vom 4,3-Zoll-OLED-Screen des Vorgängers ist Asus abgekommen und bestückt das Smartphone nun mit einem helleren, brillanten IPS-Display. ... Ein Qualcomm-Vierkernprozessor und 2 GB Hauptspeicher sorgen für Power. Im LTE-Netz funkt das Padfone auf allen in Deutschland verwendeten Frequenzen. Mit der 13-Megapixel-Kamera und einem Display, das dem des iPhone 5 ebenbürtig ist, macht es weiteren Boden gut.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2013
Bewertung: Gesamt: 85%
85% Asus PadFone 2
Quelle: Connect - Heft 2/2014 Deutsch
Vom 4,3-Zoll-OLED-Screen des Vorgängers ist Asus abgekommen und bestückt das Smartphone nun mit einem helleren, brillanten IPS-Display. ... Ein Qualcomm-Vierkernprozessor und 2 GB Hauptspeicher sorgen für Power. Im LTE-Netz funkt das Padfone auf allen in Deutschland verwendeten Frequenzen. Mit der 13-Megapixel-Kamera und einem Display, das dem des iPhone 5 ebenbürtig ist, macht es weiteren Boden gut.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2013
Bewertung: Gesamt: 85%

Ausländische Testberichte

80% Asus Padphone 2
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
Asus are a company that I think of for computers and motherboards. So when the opportunity to look at a mobile phone from them it seems an interesting option. The name puzzled me for a moment until I related the ‘Pad’ part to a tablet. The minus points no micro SD card port, no replaceable battery and that proprietary charging connector.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.09.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 80%
80% Asus Padphone 2
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
Asus are a company that I think of for computers and motherboards. So when the opportunity to look at a mobile phone from them it seems an interesting option. The name puzzled me for a moment until I related the ‘Pad’ part to a tablet. The minus points no micro SD card port, no replaceable battery and that proprietary charging connector.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.09.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 80%
Review: Asus PadFone 2 phone-tablet combo
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
The PadFone is such a good idea you wonder why nobody thought of it before. Despite the lack of storage expansion, the benefits of having a phone with an optional ten-inch screen and a reserve battery are obvious, while the handset itself is every bit as good as the Nexus 4. Better in some ways. The price isn’t exorbitant, either. If you opted for the most affordable Android alternatives - the 16GB Nexus 4 and the Asus MeMo Pad 10 - you would still be looking at around £530 but with 16GB less storage in the phone, a less powerful chipset in your tablet and a lot less convenience.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.04.2013
Review: Asus PadFone 2 phone-tablet combo
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
The PadFone is such a good idea you wonder why nobody thought of it before. Despite the lack of storage expansion, the benefits of having a phone with an optional ten-inch screen and a reserve battery are obvious, while the handset itself is every bit as good as the Nexus 4. Better in some ways. The price isn’t exorbitant, either. If you opted for the most affordable Android alternatives - the 16GB Nexus 4 and the Asus MeMo Pad 10 - you would still be looking at around £530 but with 16GB less storage in the phone, a less powerful chipset in your tablet and a lot less convenience.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.04.2013
90% Asus PadFone 2: propuesta de teléfono y tableta todo en uno
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.03.2013
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80%
90% Asus PadFone 2: propuesta de teléfono y tableta todo en uno
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.03.2013
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80%
Asus Padfone 2 okostelefon/tablet hibrid teszt
Quelle: Geeks.hu HU→DE
Positive: Good performance, nice and bright display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.03.2013
Asus Padfone 2 okostelefon/tablet hibrid teszt
Quelle: Geeks.hu HU→DE
Positive: Good performance, nice and bright display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.03.2013
Ревю на ASUS PadFone 2 – второ поколение “Таблет и телефон в едно”
Quelle: Tablet.bg BU→DE
Positive: Beautiful design; very high quality Super IPS screen; good performance; long battery life; very good camera Negative: Can not be attached keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.03.2013
Ревю на ASUS PadFone 2 – второ поколение “Таблет и телефон в едно”
Quelle: Tablet.bg BU→DE
Positive: Beautiful design; very high quality Super IPS screen; good performance; long battery life; very good camera Negative: Can not be attached keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.03.2013

 

Asus PadFone Infinity

Das Asus PadFone Infinity ist ein Phone-in-Tablet-Gerät, eine Idee, die nie wirklich aufgegriffen wurde. Das Phone nutzt Android 4.2.2 Jellybean, das ihm einfache und klare Icons verleiht. Der Prozessor wurde auf einen Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 2.2 GHz aktualisiert. In Kombination mit 2 GB RAM läuft das Asus PadFone Infinity flüssig und ohne viele Verzögerungen.

Der 5-Zoll Bildschirm hat ähnlich wie die meisten direkten Konkurrenten eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln (FullHD). Dank Super-IPS-Bildschirm und einer Pixeldichte von 441 ppi sind die Farben knackig und hell. Die 13 MP Kamera, mit welcher Nutzer gute Bilder schießen können, ist auch eine großartige Draufgabe.  Der 16 GB Speicher des Asus PadFone Infinity kann nun mit microSD-Karten erweitert werden.

In puncto Anschlüssen bietet das Asus PadFone Infinity Bluetooth 4.0 und Wi-Fi 802.11 a/b/g/n für schnelle Funkverbindungen. Es unterstützt zudem GSM, HSDPA and 4G LTE, um die Konnektivität weiter zu erhöhen. Leider ist die Akkulaufzeit sehr kurz. Mit einer Akkukapazität von nur 2400 mAh ist sie niedriger als bei den meisten direkten Konkurrenten.

Insgesamt ist das Asus PadFone Infinity eine gutes Universal-Gerät. Wegen der steigenden Anzahl an Konkurrenten, sollte Asus jedoch die Fähigkeiten verbessern, wenn sie zu den Platzhirschen gehören wollen.

Ausstattung / Datenblatt

Asus PadFone InfinityNotebook: Asus PadFone Infinity
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 600 APQ8064T
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 320
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.7kg
Preis: 1600 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 91.5% - Sehr Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

93% Als Smartphone klasse, als Tablet eher durchwachsen
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Smartphone des ASUS New Padfone konnte im Test durchschlagende Argumente für sich sammeln: Leistungsstarke Hardware, klasse Ausstattung und die Erweiterbarkeit im Zusammenspiel mit dem Super IPS-Display mit seinen guten Schwarzwerten und einem Kontrast von über 2000:1 bei einer FullHD-Auflösung auf 5 Zoll.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.12.2013
Bewertung: Gesamt: 93% Leistung: 100% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Ergonomie: 90% Emissionen: 95%

Ausländische Testberichte

The convertible phone goes full HD and beyond
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
The PadFone Infinity is without a doubt the best phone ASUS has ever made, and it's a worthwhile upgrade from the PadFone 2 even for the specs alone. Thanks to that brand-new industrial design on the phone itself, we're confident that it'll get more attention than its two predecessors did. Pretty much everyone we've shown the device to praised the new look.
Testtyp unbekannt, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 21.05.2013
90% Teszt: Az új ASUS Padfone Infinity – Újságba illő
Quelle: Wikitech HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.05.2014
Bewertung: Gesamt: 90% Gehäuse: 100% Ergonomie: 80%

 

Asus New Padfone

Ausstattung / Datenblatt

Asus New PadfoneNotebook: Asus New Padfone
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 800 MSM8974
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 330
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:10, 1920 x 1200 Pixel
Gewicht: 0.145kg
Preis: 699 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 95% - Sehr Gut

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 8 Tests)

 

85% Test Asus New Padfone Smartphone | Notebookcheck
Doppelpack. Mit dem New Padfone geht Asus in die vierte Runde seiner Tablet-Smartphone-Kombination. Ausreichend Zeit um das Konzept bis ins letzte Detail optimiert und die Kinderkrankheiten ausgemerzt zu haben. Ob und wie der Hersteller das in die Tat umgesetzt hat, haben wir für Sie in Erfahrung gebracht.
Das Anti-Phablet im Test
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Konzept des PadFone ist nach wie vor einzigartig. Weiterentwickelt hat Asus es in der dritten Generation jedoch nicht - Unzulänglichkeiten wie das hohe Gewicht oder die unebene Dockingstation sind geblieben. The new PadFone ist ein reines Hardware-Update.
Konzept einzigartig; Gewicht hoch; Dockingstation uneben; Hardware-Update mit wenigen Verbesserungen
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.01.2014
Das Anti-Phablet im Test
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Konzept des PadFone ist nach wie vor einzigartig. Weiterentwickelt hat Asus es in der dritten Generation jedoch nicht - Unzulänglichkeiten wie das hohe Gewicht oder die unebene Dockingstation sind geblieben. The new PadFone ist ein reines Hardware-Update.
Konzept einzigartig; Gewicht hoch; Dockingstation uneben; Hardware-Update mit wenigen Verbesserungen
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.01.2014
95% Full-HD-Hybride
Quelle: Chip.de Deutsch
Das New Padfone ist nun auch ohne Tablet-Dock erhältlich und erreicht im Test gute Noten, insbesondere in Sachen Display, Ausstattung und Kamera. Auch die Software überzeugt mit exklusiven Features. Das Alu-Gehäuse ist uns allerdings etwas zu klobig.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.01.2014
Bewertung: Gesamt: 95% Preis: 58%
95% Full-HD-Hybride
Quelle: Chip.de Deutsch
Das New Padfone ist nun auch ohne Tablet-Dock erhältlich und erreicht im Test gute Noten, insbesondere in Sachen Display, Ausstattung und Kamera. Auch die Software überzeugt mit exklusiven Features. Das Alu-Gehäuse ist uns allerdings etwas zu klobig.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.01.2014
Bewertung: Gesamt: 95% Preis: 58%
94% Full-HD-Hybride
Quelle: Chip.de Deutsch
Das New Padfone ist nun auch ohne Tablet-Dock erhältlich und erreicht im Test gute Noten, insbesondere in Sachen Display, Ausstattung und Kamera. Auch die Software überzeugt mit exklusiven Features. Das Alu-Gehäuse ist uns allerdings etwas zu klobig.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.12.2013
Bewertung: Gesamt: 94% Mobilität: 92%
94% Full-HD-Hybride
Quelle: Chip.de Deutsch
Das New Padfone ist nun auch ohne Tablet-Dock erhältlich und erreicht im Test gute Noten, insbesondere in Sachen Display, Ausstattung und Kamera. Auch die Software überzeugt mit exklusiven Features. Das Alu-Gehäuse ist uns allerdings etwas zu klobig.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.12.2013
Bewertung: Gesamt: 94% Mobilität: 92%

Ausländische Testberichte

96% Asus New PadFone (A86)
Quelle: Tablet PC Review - Heft 4/2014 Englisch
Das new Padfone ist die interessanteste Variante eines Tablets seit Langem. Wem der gleichzeitige Betrieb eines Smartphones und eines Tablets zu umständlich ist, der sollte sich auch vom stolzen Preis des Komplettsets nicht von einer Anschaffung abbringen lassen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2014
Bewertung: Gesamt: 96%
96% Asus New PadFone (A86)
Quelle: Tablet PC Review - Heft 4/2014 Englisch
Das new Padfone ist die interessanteste Variante eines Tablets seit Langem. Wem der gleichzeitige Betrieb eines Smartphones und eines Tablets zu umständlich ist, der sollte sich auch vom stolzen Preis des Komplettsets nicht von einer Anschaffung abbringen lassen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2014
Bewertung: Gesamt: 96%

 

Asus PadFone X

Die Unterschiede zwischen Phone und Tablet werden heutzutage immer feiner. Asus ging aber mit einem Gerät, das sowohl Phone als auch Tablet ist, noch einen Schritt weiter! Das Asus PadFone X bietet nicht nur ausgezeichnete Funktionalität, es kostet auch viel weniger als erwartet.

Der 5-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln liefert schöne Bilder. Das Gerät wird durch einen 2,3 GHz Quad-Core-Prozessor und 2 GB RAM angetrieben, sodass die tägliche Verwendung flüssig und nahtlos ist. Zudem bietet es 16 GB nativen Speicher und unterstützt eine externe SD-Karte. Das Asus PadFone X verfügt auch über WiFi 802.11 b/g/n und WEP, WPA und WPA2-Verschlüsselung. Außerdem unterstützt es Bluetooth 4.0. Damit sind grundlegende kabellose Verbindungen verfügbar.

Leider ist das Design etwas mangelhaft. Es ist 172 mm dick und wiegt nur 150 Gramm, womit es weder schlank noch elegant ist. Der matte schwarze Kunststoff sieht ordentlich, aber nicht cool aus. Insgesamt könnte das Asus PadFone X sehr wohl die nächste große Sache sein: 2 Geräte in 1! Sein Design macht es mit ausgezeichneter Qualität und Leistung wett.

Ausstattung / Datenblatt

Asus PadFone XNotebook: Asus PadFone X
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 800 MSM8974
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 330
Bildschirm: 9 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.514kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite
 PadFone X (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 73% - Befriedigend

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 8 Tests)

 

Ausländische Testberichte

ASUS Padfone X Review
Quelle: Under KG Englisch EN→DE
video review
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.05.2015
Asus PadFone X: First Impressions
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
This summer, AsusTek Computer Inc. claims you don't need both a phone and a tablet - as long as you get its new PadFone X. The PadFone works like any other phone and has a screen that measures 5 inches diagonally. When you want a tablet experience, you simply slip the phone into a slot on the back of the tablet display, which is included. All the apps on the phone now work on the 9-inch tablet. The phone is what runs the tablet. Asus is bringing this concept to the U.S. for the first time.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.07.2014
Asus PadFone X review: Like no other
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
After spending enough time pondering over the good and the bad about the Asus PadFone X, we realized that the hybrid device could well be the ultimate Android offering for user seeking the most value for their money. The gadget does everything a flagship device is expected to do, but with the added benefit of full-sized tablet functionality. It deserves a spot on the shopping list of anyone who wants top-notch hardware in a phone and tablet, but can't stretch his/her budget for two standalone devices.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.07.2014
72% ASUS Padfone X
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
If I've seemed unduly harsh on the Padfone X, it's because I still think there's a place in the world for a hybrid like this. Sadly, despite years of tinkering with the same formula, ASUS couldn't completely stick the landing this time around. For all the gripes I've leveled at this thing, though, I've had to mentally repeat one sentence like a mantra throughout my weeks of testing: all of this is just $200 with a contract.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.06.2014
Bewertung: Gesamt: 72%
Asus PadFone X: A Smartphone-Tablet Hybrid Better in Concept Than Execution
Quelle: Recode Englisch EN→DE
Like a lot of two-in-one devices, the price of convenience comes with sacrifices. Asus PadFone X isn’t an exceptional smartphone nor is it an outstanding tablet. But if you want both and don’t have a lot of cash to spend, it’s certainly worth consideration.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.06.2014
70% ASUS PadFone X
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The PadFone X is an intriguing device that packs a smartphone and tablet into a single, affordable package. On their own, the two devices are good, but not great. The handset's battery life is relatively short, while the slate is on the heavy side with a distractingly large bezel. Together, though, they make the PadFone X a fairly impressive hybrid at an aggressive price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.06.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
70% ASUS PadFone X review: a beginner’s flagship with a tablet in the box
Quelle: Pocketnow Englisch EN→DE
The PadFone X isn’t the world’s most attractive smartphone … or tablet. It’s cumbersome, it’s bulky, and whether it offers enough convenience to overcome these setbacks is an open question. In today’s cloud-oriented mobile world, the average person could easily approximate the PadFone’s convenience with a Nexus 5 and a Nexus 10 using Android’s built in handovers, or an iPad and an iPhone using Continuity.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.06.2014
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 60% Ausstattung: 75% Mobilität: 80%
80% Asus PadFone X (AT&T)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The fact is, though, the people most likely to be attracted to the PadFone concept are also probably the type that already own a tablet. And as a smartphone alone, the PadFone X is still a great option, but not quite on the same level as the Galaxy S5 or HTC One (M8). The GS5 is faster, lasts longer, and has a better camera. The HTC One (M8) is the most beautiful phone on the market and has better overall performance as well. Either of those options are better for anyone who already owns a modern tablet, but if you're in the market for a tablet and smartphone upgrade, the PadFone X is a great deal and a solid option.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.05.2014
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Asus Padfone S PF500KL

Bei Usern, die eine Komplettlösung suchen ist das Asus Padfone S PF500KL sicherlich beliebt, denn es lässt sich als Phone und Tablet verwenden. Beide Funktionalitäten sind gut designed und keines wirkt wie eine nachträgliche Idee. Das Smartphone ist elegant und lässt sich angenehm in der Hand halten und die Tablet-Erweiterung fühlt sich gleichermaßen hochwertig und solide an. User können zwischen dunkelroten oder reinweißen Modellen wählen, damit das Gerät zur individuellen Farbvorliebe passt. Das Phone wiegt 150 g mit Akku und das Pad 514 g. In puncto zu tragendes Gewicht bleibt die Kombination damit handhabbar. Das Smartphone verfügt über einen 5,0 Zoll großen Full-HD-Bildschirm, während das Tablet mit einem 9-Zoll-WUXGA-Panel ausgestattet ist. Das Android 4.4.2 KiKat Gerät ist mit einem Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 2,3 GHz, 2 GB RAM, einer Adreno 330 GPU und 16 GB internem Speicher ausgestattet. Es gibt eine 13-MP-Kamera mit Autofokus und eine 2-MP-Frontkamera. Zu den weiteren Features des Gerätes zählen Bluetooth 4.0, A-GPS, NFC-Unterstützung und Dual-Band-WiFi. Der Akku des Phones hat eine Nennkapazität von 2300 mAh während jener des Tablets 4990 mAh liefert. Die beiden Lithium-Polymer-Akkus sind nicht entfernbar.

Ausstattung / Datenblatt

Asus Padfone S PF500KLNotebook: Asus Padfone S PF500KL
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 801 MSM8974AB
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 330
Bildschirm: 5 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.15kg
Preis: 500 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite
 Padfone S PF500KL (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 94% - Sehr Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

94% Gehobene Mittelklasse
Quelle: Chip.de Deutsch
Mit einem Preis von 430 Euro ist das Asus Padfone S kein Schnäppchen. Das Asus Padfone S zeigt sich im Test als schnelles, zuverlässiges Full-HD-Smartphone mit vernünftiger Kamera bei Tageslicht. Das Display strahlt mit 414,2 cd/m² ausreichend hell. Die Akkulaufzeit ist allerdings höchstens Durchschnitt.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.07.2015
Bewertung: Gesamt: 94% Preis: 85% Ausstattung: 100% Bildschirm: 92% Mobilität: 82%

 

Kommentar

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

Qualcomm Adreno 225: Eingebaut in Qualcomm Snapdragon S4 SoCsQualcomm Adreno 320: Eingebaut in Qualcomm Snapdragon S4 SoCsDiese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Qualcomm Adreno 330: Eingebaut in Qualcomm Snapdragon 800 und 801 SoCs» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Qualcomm Snapdragon:

S4 Plus MSM8260A: High-End Dual-Core-SoC von Qualcomm mit bis zu 1,7 GHz. Basiert auf der Krait-Architektur (ARMv7) und wird in 28nm gefertigt.S4 Pro APQ8064A: High-End Quad-Core-SoC von Qualcomm mit bis zu 1,7 GHz. Basiert auf der Krait-Architektur und wird in 28nm gefertigt.600 APQ8064T: High-End Quad-Core-SoC von Qualcomm basierend auf die Krait-300 Architektur mit einer Adreno 320 Grafikkarte.800 MSM8974: High-End ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen (max. 2,3 GHz) und einer Adreno 330 GPU (max. 450 MHz). Basiert auf Qualcomms Krait-400-Architektur und wird in einem 28 Nanometer HPM-Prozess gefertigt.801 MSM8974AB: High-End ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen (max. 2,36 GHz) und einer Adreno 330 GPU (max. 578 MHz). Basiert auf Qualcomms Krait-400-Architektur und wird in einem 28 Nanometer HPM-Prozess gefertigt.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

0.13 kg:

Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.

0.7 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.


86.36%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Fairphone 2
Adreno 330, Snapdragon 801 MSM8974AA
OnePlus X
Adreno 330, Snapdragon 801 MSM8974AA

Geräte mit der selben Grafikkarte

Xiaomi Mi4
Adreno 330, Snapdragon 801 MSM8974AC, 0.5", 0.149 kg
Lenovo ZUK Z1
Adreno 330, Snapdragon 801 MSM8974AC, 5.5", 0.175 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenFone 6 Edition 30
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.4", 0.19 kg
Asus ROG Phone 2
Adreno 640, Snapdragon 855+, 6.59", 0.24 kg
Asus ZenFone 6 ZS630KL
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.4", 0.19 kg
Asus Zenfone Max Pro M2 ZB630KL
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.26", 0.175 kg
Asus Zenfone Max M2 ZB633KL
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.26", 0.16 kg
Asus ZenFone Max Pro M2 ZB631KL
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.26", 0.175 kg
Asus ZenFone Max M1 ZB555KL
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.5", 0.15 kg
Asus ZenFone Lite L1 ZA551KL
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.45", 0.14 kg
Asus Zenfone Max Pro M1 ZB602KL
Adreno 509, Snapdragon 636, 6", 0.18 kg
Asus ROG Phone
Adreno 630, Snapdragon 845, 6", 0.212 kg
Asus Zenfone Max Pro M1 ZB601KL
Adreno 509, Snapdragon 636, 5.99", 0.18 kg
Asus ZenFone 5 Lite ZC600KL
Adreno 505, Snapdragon 430, 6", 0.168 kg
Asus Zenfone 5 (2018) ZE620KL
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.2", 0.155 kg
Asus ZenFone 5Z ZS620KL
Adreno 630, Snapdragon 845, 6.2", 0.155 kg
Asus ZenFone V Live V500KL
Adreno 308, Snapdragon 425, 5", 0.131 kg
Asus Zenfone 4 Max ZC520KL
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.2", 0.156 kg
Asus Zenfone Max Plus M1
Mali-T860 MP2, Mediatek MT6750, 5.7", 0.16 kg
Asus Zenfone V V520KL
Adreno 530, Snapdragon 820 MSM8996, 5.2", 0.1471 kg
Asus Zenfone 4 Selfie Lite ZB553KL
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.5", 0.144 kg
Asus Zenfone 4 ZE554KL
Adreno 508, Snapdragon 630, 5.5", 0.165 kg
Asus Zenfone 4 Max Pro ZC554KL
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.5", 0.1811 kg
Asus Zenfone 4 Pro ZS551KL
Adreno 540, Snapdragon 835, 5.5", 0.175 kg
Asus Zenfone 4 Selfie ZD553KL
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.5", 0.144 kg
Asus Zenfone 4 Selfie Pro ZD552KL
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.147 kg
Asus Zenfone 4 Max ZC554KL
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.5", 0.181 kg
Preisvergleich
Asus Padfone S PF500KL
Asus PadFone X
Asus PadFone X
Asus PadFone X
Asus PadFone X
Asus PadFone X
Asus PadFone X
Asus PadFone Infinity
Asus PadFone Infinity
Asus PadFone Infinity
Asus PadFone Infinity
Asus PadFone Infinity
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Padfone Serie
Autor: Stefan Hinum, 16.05.2013 (Update: 16.05.2013)