Notebookcheck

Lenovo ZUK Z1

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ZUK Z1
Lenovo ZUK Z1 (ZUK Serie)
Bildschirm
5.5 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
175 g
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.71% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: 85%, Leistung: 78%, Ausstattung: 73%, Bildschirm: 83% Mobilität: 88%, Gehäuse: 78%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo ZUK Z1

80% Smartphone-Neuling mit LTE-Lücke
Quelle: Chip.de Deutsch
Mit dem Z1 gelingt dem Smartphone-Neuling ZUK ein leistungsstarkes 5,5-Zoll-Handy mit beeindruckender Akkulaufzeit im Test. Das große Display, der 64 GByte Speicher, Fingerprintsensor und die Dual-SIM-Funktion lassen das ZUK Z1 punkten. Abzüge gibt es beim eingeschränkten LTE-Empfang, der durchschnittlichen Kameraleistung und der schnöden Optik.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.07.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 94% Leistung: 87% Ausstattung: 51% Bildschirm: 95% Mobilität: 96%
90% ZUK Z1
Quelle: MobiFlip Deutsch
Zum Preis von 299 Euro stellt das ZUK Z1 ein prima Smartphone dar, welches sich im Alltag wirklich gut schlägt. Sei es die gute Performance, das reine Cyanogen OS oder die gute Akku-Laufzeit, es gibt viele Punkte, die an dem Gerät hervorgehoben werden können. Außerdem brilliert das Oberklasse-Smartphone mit einem neuen USB Typ C Port, mit dem man in gewisser Weise für die Zukunft gerüstet sein dürfte.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.12.2015
Bewertung: Gesamt: 90%
78% Akku-Gigant von Lenovo mit Cyanogen OS
Quelle: Netzwelt Deutsch
Mit dem ZUK Z1 ist der Lenovo-Tochter bei ihrer Smartphone-Premiere ein echter Achtungserfolg geglückt. Zwar gibt es bei der Kamera eine echte Schwachstelle zu bemängeln - ansonsten bewegt sich das Phablet zurecht in der gehobenen Mittelklasse. Highlights sind neben dem genialen Fingerabdrucksensor, die Akkulaufzeit sowie das Betriebssystem...
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.12.2015
Bewertung: Gesamt: 78% Ausstattung: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 70%

Ausländische Testberichte

80% Lenovo Zuk Z1 Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
Lenovo has an excellent device on its hands with the Zuk Z1. The phone is well built, runs excellent software, has a good display, comes with plenty of storage, and has excellent connectivity and good battery life as well. There's also a great screen which is sharp and can be tweaked and customised to your preferences. Above all, the company has achieved all of this at a great price that will tempt a lot of buyers, particularly advanced users who know a thing or two about the advantages of Cyanogen OS over other manufacturer-developed user interfaces.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.05.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
75% Good combination of hardware and software that is priced right!
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
Priced at Rs 13,499, the Lenovo ZUK Z1 (or the ZUK Z1) is worth your money. And it does pack in some goodies like a polished metal body, optical image stabilization and bloatware-free buttery smooth Cyanogen OS. Then there’s the large 4100mAh battery and a decent camera on the back that may not be spectacular, but gets the job done just fine.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.05.2016
Bewertung: Gesamt: 75% Leistung: 75% Ausstattung: 70% Bildschirm: 75% Mobilität: 75% Gehäuse: 80%
75% Lenovo ZUK Z1 Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
The Lenovo Zuk Z1 is an able performer, despite the two year old SoC. At Rs. 13,499, it's not more powerful than the Xiaomi Redmi Note 3, but if you like modding your smartphone, it's worth a shot. For those waiting for a CyanogenMod-powered phone worth buying, this is it.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.05.2016
Bewertung: Gesamt: 75%
Lenovo ZUK Z1 review
Quelle: Fudzilla Englisch EN→DE
The ZUK Z1 is the spin-off’s first smartphone, and it’s obviously designed to impress the geeky crowd. The phone runs Cyanogen OS 12.1, based on Android 5.1.1. Mind you, this is not CyanogenMod, there are no nightly builds, this is not a community effort, Cyanogen OS is proper operating system with Google support, and it’s developed and maintained by Cyanogen (as in the company rather than the community).
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.11.2015
80% A mid-range Android phone with loads of storage and battery power built-in
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Z1 is a good first attempt from ZUK. It's not a super-cheap budget phone, but we think the price is about right given the hardware inside. Standout features include the 5.5in full-HD screen, large battery, 64GB of built-in storage and USB-C port. Although there's no removable battery or microSD card support, you could argue that you need neither.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.11.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%

Kommentar

Qualcomm Adreno 330: Eingebaut in Qualcomm Snapdragon 800 und 801 SoCs

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

801 MSM8974AC: High-End ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen (max. 2,45 GHz) und einer Adreno 330 GPU (max. 578 MHz). Basiert auf Qualcomms Krait-400-Architektur und wird in einem 28 Nanometer HPM-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

5.5": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

0.175 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.

Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


79.71%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Grafikkarte

Fairphone 2
Adreno 330, Snapdragon 801 MSM8974AA, 5", 0.172 kg
Xiaomi Mi4
Adreno 330, Snapdragon 801 MSM8974AC, 0.5", 0.149 kg
OnePlus X
Adreno 330, Snapdragon 801 MSM8974AA, 5", 0.138 kg
Asus Padfone S PF500KL
Adreno 330, Snapdragon 801 MSM8974AB, 5", 0.15 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo A6 Note
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.09", 0.172 kg
Lenovo Z6
Adreno 618, Snapdragon 730, 6.39", 0.159 kg
Lenovo Z6 Lite
Adreno 616, Snapdragon 710, 6.3", 0.164 kg
Lenovo Z6 Youth
Adreno 616, Snapdragon 710, 6.3", 0.164 kg
Lenovo Z6 Pro
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.39", 0.185 kg
Lenovo Z5s
Adreno 616, Snapdragon 710, 6.3", 0.172 kg
Lenovo Z5 Pro GT
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.4", 0.21 kg
Lenovo Vibe K5 Play
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.7", 0.155 kg
Lenovo Z5 Pro
Adreno 616, Snapdragon 710, 6.39", 0.21 kg
Lenovo K9
unknown, Mediatek Helio P22 MT6762, 5.7", 0.155 kg
Lenovo A5
PowerVR GE8100, Mediatek MT6739, 5.45", 0.16 kg
Lenovo S5 Pro
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.2", 0.17 kg
Lenovo Z5
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.2", 0.165 kg
Lenovo S5
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.7", 0.155 kg
Lenovo K8 Plus
Mali-T880 MP2, Mediatek Helio P25, 5.2", 0.18 kg
Lenovo Moto G5s Plus
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.168 kg
Lenovo K6 Power
Adreno 505, Snapdragon 430, 5", 0.145 kg
Lenovo K6 Note
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.5", 0.169 kg
Lenovo K8 Note
Mali-T880 MP4, Mediatek Helio X20 MT6797, 5.5", 0.18 kg
Lenovo Moto Z2 Force
Adreno 540, Snapdragon 835, 5.5", 0.143 kg
Lenovo Moto G5S
Adreno 506, Snapdragon 625, 5.5", 0.168 kg
Lenovo Moto C Plus
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.162 kg
Lenovo Moto E4 Plus
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5.5", 0.198 kg
Lenovo Moto E4
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.151 kg
Lenovo Moto Z2 Play
Adreno 506, Snapdragon 626, 5.5", 0.145 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ZUK Z1
Autor: Stefan Hinum (Update:  5.12.2015)