Notebookcheck

Asus Pro P5430UF

Ausstattung / Datenblatt

Asus Pro P5430UF
Asus Pro P5430UF (ASUSPRO Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, IPS, spiegelnd: nein
Massenspeicher
512 MB NAND Flash, 0.5 GB 
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD, 1 Fingerprint Reader, USB 3.1 TYPE C
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000MBit), 802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 24.8 x 339 x 234
Akku
48 Wh, 3-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.7 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Asus Pro P5430UF

ASUS PRO P5430UF Review: A Notebook That’s Built Like A Brick
Quelle: Unbox Englisch EN→DE
ASUS maybe a little late to the game as far as enterprise notebooks go, but the P5430UF is definitely a step in the right direction for the company. It’s robust, tough, has enough battery endurance to last you the end of the work day and has all the essentials (and then some) that IT managers look for in a notebook. It’s also relatively decently priced, starting around 50K for the core i5 models, though our review device will be a little more expensive given its specifications.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.05.2017
ASUSPRO P5430UF Review
Quelle: Yugatech Englisch EN→DE
The ASUSPRO P5430UF is not your typical laptop that’s mostly used for answering emails or browsing the web. It’s a productivity laptop that caters to corporate types and those who manage SMBs. It runs Windows 10 Pro for extra features, a fingerprint reader for extra security, and a slew of ports so it can easily connect to almost all peripherals in the office. In addition, it’s tough as it is designed to pass drop tests, hinge cycle tests and panel pressure testing. Not to mention the spill-resistant keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 16.04.2017

Kommentar

NVIDIA GeForce 930MX: Notebook-Grafikkarte der unteren Mittelklasse, die auf der Maxwell-Architektur basiert. Wird in 28 Nanometern gefertigt und verfügt über ein 64 Bit GDDR5- / DDR3-Speicherinterface. Im Vergleich zur 930M, wurde die Unterstützung für GDDR5 Grafikspeicher hinzugefügt. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6500U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.7 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Latitude 14 5480-9187
GeForce 930MX, Core i5 7440HQ

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP ProBook 450 G5-2UB54EA
GeForce 930MX, Core i5 8250U, 15.6", 2.1 kg
HP ProBook 450 G5-3KZ00EA
GeForce 930MX, Core i7 8550U, 15.6", 1.95 kg
HP ProBook 470 G5-2TT74UT
GeForce 930MX, Core i7 8550U, 17.3", 2.495 kg
Asus R558UR-DM515T
GeForce 930MX, Core i5 7200U, 15.6", 2.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenBook 14 UX434FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.26 kg
Asus VivoBook S15 S531FA, i7-8565U
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S14 S431FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.4 kg
Asus ZenBook 15 UX534FT, i7-8565U
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.65 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX481
GeForce MX250, Core i7 9750H, 14", 1.8 kg
Asus Zephyrus M GU502GU-ES001T
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 1.99 kg
Asus VivoBook S14 S430FN-EB032T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.4 kg
Asus Vivobook A510UN-EJ521T
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 1.65 kg
Asus Vivobook R560UD-EJ362
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8250U, 15.6", 2 kg
Asus ZenBook S13 UX392FN-AB006R
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.9", 1.1 kg
Asus VivoBook 15 X512UF-BQ135T
GeForce MX130, Core i7 8550U, 15.6", 1.75 kg
Asus Zenbook Flip 15 UX562FD 90NB0JS1-M01230
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
Asus ZenBook 14 UX431FN
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.39 kg
Asus F507UF-EJ044T
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.68 kg
Asus Zenbook UX533FD-A9035T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8265U, 15.6", 1.6 kg
Asus Zenbook 13 UX333FN-A4015T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 13.3", 1.19 kg
Asus ZenBook 15 UX533FD
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.6 kg
Asus ZenBook 14 UX433FN-A5104T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 14", 1.1 kg
Asus VivoBook S15 S530FN-BQ390T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UX433FN-A6090T
GeForce MX150, Core i5 8250U, 14", 1.1 kg
Asus VivoBook S15 S510UN-BQ121T
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 1.5 kg
Asus VivoBook S15 S510UF-BR452T
GeForce MX130, Core i7 8550U, 14", 1.7 kg
Asus Vivobook 15 X540UB-GQ352T
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 14", 1.9 kg
Asus Vivobook X507UF-EJ078T
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.68 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Pro P5430UF
Autor: Stefan Hinum,  8.05.2017 (Update:  8.05.2017)