Notebookcheck Logo

Asus ROG Ally Z1 Extreme

Ausstattung / Datenblatt

Asus ROG Ally Z1 Extreme
Asus ROG Ally Z1 Extreme (ROG Ally Serie)
Prozessor
AMD Ryzen Z1 Extreme 8 x 3.3 - 5.1 GHz, 43 W PL2 / Short Burst, 30 W PL1 / Sustained, Phoenix (Zen 4)
Grafikkarte
Hauptspeicher
16 GB 
, LPDDR5-6400, Dual-Channel, onboard
Bildschirm
7.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 315 PPI, capacitive, Corning Gorilla Glass Victus, Corning Gorilla Glass DXR Coating, TL070FVSX01-0, IPS, spiegelnd: ja, 120 Hz
Mainboard
AMD Promontory/Bixby FCH
Massenspeicher
Micron 2400 MTFDKBK512QFM, 512 GB 
, 428 GB verfügbar
Soundkarte
AMD Zen - Audio Processor - HD Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 3.1 Gen2, USB-C Power Delivery (PD), 1 DisplayPort, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: 3.5 mm Stereo, Card Reader: microSD (UHS-II), 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
MediaTek Wi-Fi 6E MT7922 160MHz Wireless LAN Card (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/ Wi-Fi 6E 6 GHz), Bluetooth 5.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 21.22 x 280.44 x 111.2
Akku
40 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo (2x 1W), Armoury Crate SE, 3-month Xbox Game Pass Ultimate, 24 Monate Garantie
Gewicht
611 g, Netzteil: 223 g
Preis
799 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.25% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 87%, Ausstattung: 49%, Bildschirm: 86% Mobilität: 70%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 50%, Emissionen: 89%

Testberichte für das Asus ROG Ally Z1 Extreme

87.5% AMD Radeon 780M iGPU im Test - AMDs neue RDNA-3-GPU stellt sich der Konkurrenz | Notebookcheck
Die letztjährige Radeon 680M war deutlich schneller als die iGPU von Intel und mit der neuen Radeon 780M will AMD den Vorsprung nun noch weiter ausbauen. Wir haben nun das erste Gerät mit der neuen 780M und eine Reihe von Benchmarks durchgeführt - können die hohen Erwartungen erfüllt werden? Update: Ergebnisse des ROG Ally mit LPDDR5-6400 RAM hinzugefügt
87.5% Asus ROG Ally Z1 Extreme im Test - Gaming-Handheld mit 120-Hz-Display und AMD Zen4 | Notebookcheck
Mit dem ROG Ally bringt Asus einen leistungsstarken Gaming-Handheld als direkten Konkurrenten für das Steam Deck von Valve. Dank leistungsstarker Hardware von AMD, die auf den neuesten Zen4-Phoenix-Mobilprozessoren basiert, lassen sich auch moderne Titel flüssig spielen. Ein voller Erfolg also? Update: Leistung mit der XG Mobile RTX 4090 Laptop
Who has the best handheld console? - Steam Deck OLED vs ASUS ROG Ally
Quelle: Tom's Guide Englisch
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.03.2024
85% ROG Ally review: A powerful alternative to the Steam Deck
Quelle: Hardware Zone Englisch EN→DE
So, the ROG Ally may not be the go-to choice for everyone. For a good number of gamers, the Steam Deck and Nintendo Switch OLED may still hold the top spots. But for those hungry for extra firepower or the enhanced flexibility that Windows offers, the ROG Ally is a remarkable contender. With a price point of US$699.99 (Singapore's pricing will differ), it's a fair deal and is recommended for those intrigued, though with a few minor reservations. If you're mulling over a gaming laptop, the ROG Ally, with its distinctive form, may blend into your lifestyle more seamlessly. ASUS deserves a pat on the back for this endeavour, and with potential for future software enhancements and personalised DIY tweaks, it could turn out to be a real winner for the right user.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.12.2023
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 85% Gehäuse: 85%
81% Test Du Asus Rog Ally (Z1 Extreme)
Quelle: Geeks and Com Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.01.2024
Bewertung: Gesamt: 81% Preis: 80% Leistung: 90% Mobilität: 50% Gehäuse: 90%

Kommentar

AMD Radeon 780M: Integrierte Grafikkarte in den Rembrandt Ryzen APUs basierend auf der RDNA 3 Architektur mit 12 CUs (= 768 Shader) und einer Taktrate von bis zu 3.000 MHz.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Z1 Extreme: High-End-Mobil-8-Kern Prozessor mit 16 Threads. Taktet mit maximal 5,1 GHz auf einem Kern und kann dadurch in Single- und auch Multi-Thread-Anwendungen überzeugen. Nutzt die Zen 4 Architektur und hat einen konfigurierbaren TDP von 15-30 Watt. Ähnlich zum Radeon 7 7840U .» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


7.00": Es handelt sich um ein kleines Display-Format für Smartphones. Man sollte nicht stark fehlsichtig sein und man wird wenig Details am Bildschirm sehen und nur eine kleine Auflösung zur Verfügung haben. Dafür sollte das Gerät klein und handlich sein, gut transportierbar.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.611 kg:

In diesem Gewichtsbereich liegen ein paar schwere Smartphones und vor allem Tablets.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Unter dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen eine breite Palette von Produkten, darunter Laptops, Desktops, Motherboards, Grafikkarten, Monitore, Smartphones und Netzwerkgeräte, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden.

Unter dem Markennamen ROG (Republic of Gamers) stellt ASUS Gaming-Laptops her, die bei Spielern für ihre leistungsstarken Spezifikationen, dedizierten Grafikkarten, Displays mit hoher Bildwiederholrate und fortschrittlichen Kühlsystemen bekannt sind.

Über das Gaming hinaus werden eine breite Palette von Notebooks für unterschiedliche Anforderungen und Budgets geboten: von ultraschlanken und leichten Ultrabooks bis hin zu vielseitigen 2-in-1-Convertibles und budgetfreundlichen Optionen. 2023 hatte Asus einen Weltmarktanteil von 7% am PC-Markts.

Die Kundenzufriedenheit mit ASUS-Notebooks betrifft Leistung, die Funktionen und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der ASUS-Notebooks. Wie bei jeder Marke gibt es jedoch gelegentlich Berichte über Probleme wie Überhitzung, Treiberkompatibilität oder Probleme mit der Verarbeitungsqualität.


85.25%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich gute Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass etwa ein Fünftel aller getesteten Modelle eine bessere Beurteilung erhalten.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion Plus 14-ey0095cl
Radeon 780M, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R7 7840U, 14.00", 1.387 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ExpertBook B3 B3604CVF
GeForce RTX 2050 Mobile, Raptor Lake-U i7-1355U, 16.00", 1.98 kg
Asus ExpertBook B5 B5404CVF
GeForce RTX 2050 Mobile, Raptor Lake-U i7-1355U, 14.00", 1.67 kg
Asus VivoBook 16X K3605ZF, i5-12450H
GeForce RTX 2050 Mobile, Alder Lake-P i5-12450H, 16.00", 1.8 kg
Asus VivoBook Pro 15 OLED N6506, Ultra 5 125H
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, Meteor Lake-H Ultra 5 125H, 15.60", 1.8 kg
Asus Zenbook Duo OLED UX8406MA, Ultra 7
Arc 8-Core, Meteor Lake-H Ultra 7 155H, 14.00", 1.65 kg
Asus VivoBook Pro 15 OLED N6506, RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Meteor Lake-H Ultra 7 155H, 15.60", 1.8 kg
Asus Vivobook Pro 15 OLED Q533
GeForce RTX 3050 6GB Laptop GPU, Meteor Lake-H Ultra 7 155H, 15.60", 1.9 kg
Asus VivoBook 16X K3605ZF
GeForce RTX 2050 Mobile, Alder Lake-P i7-12650H, 16.00", 1.8 kg
Asus Vivobook Pro 15 K6501ZM
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Alder Lake-P i7-12650H, 15.60", 2.1 kg
Asus TUF Gaming F17 FX706HF
GeForce RTX 2050 Mobile, Tiger Lake i5-11400H, 17.30", 2.6 kg
Asus Vivobook 16X K3605ZC
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, Alder Lake-P i7-12650H, 16.00", 1.8 kg
Asus Vivobook 16X K3605ZU
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Alder Lake-P i7-12650H, 16.00", 1.8 kg
Asus VivoBook Pro 15 K3500PH
GeForce GTX 1650 Max-Q, Tiger Lake i7-11370H, 15.60", 1.65 kg
Asus Vivobook 14X K3405VC
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, Raptor Lake-H i9-13900H, 14.00", 1.4 kg
Asus ZenBook Pro 14 Duo UX8402VU
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i9-13900H, 14.50", 1.75 kg
Asus VivoBook Pro 15 D3500QC-L1456W
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 15.60", 1.9 kg
Asus Vivobook Pro 15 K6502, i7-13650HX RTX 3050
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, Raptor Lake-HX i7-13650HX, 15.60", 1.8 kg
Asus ProArt Studiobook 16 OLED H7604
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i9-13980HX, 16.00", 2.434 kg
Asus ZenBook 14 UM3402Y
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 7730U, 14.00", 1.402 kg
Asus VivoBook S15 OLED K5504
A350M, Raptor Lake-H i7-13700H, 15.60", 1.7 kg
Asus Zenbook 14X UX3404VC, i7-13700H
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13700H, 14.50", 1.56 kg
Asus Zenbook Pro 14 OLED UX6404VI
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, Raptor Lake-H i9-13900H, 14.50", 1.678 kg
Asus ZenBook Pro 14 Duo UX8402VV-P1021W
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, Raptor Lake-H i9-13900H, 14.50", 1.808 kg
Asus VivoBook Pro 16 K6602ZE-KV040W
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 16.00", 1.9 kg
Asus Vivobook Pro 15 K6502, i5-12450H RTX 3050
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, Alder Lake-P i5-12450H, 15.60", 1.8 kg
Asus ZenBook Pro 15 UM535QE, R7 5800H
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2 kg

Laptops des selben Herstellers

Asus ROG Zephyrus G16 GU605MV
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, Meteor Lake-H Ultra 7 155H, 16.00", 1.85 kg
Asus Chromebook C424MA
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 14.00", 1.51 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus ROG Ally Z1 Extreme
Autor: Stefan Hinum, 25.03.2024 (Update: 25.03.2024)