Notebookcheck

Asus ROG Zephyrus M GU502GV-ES004T

Ausstattung / Datenblatt

Asus ROG Zephyrus M GU502GV-ES004T
Asus ROG Zephyrus M GU502GV-ES004T (Zephyrus M GU502 Serie)
Hauptspeicher
16384 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, spiegelnd: nein
Massenspeicher
512 GB SSD
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 HDMI
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 20 x 360 x 252
Akku
76 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
2 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Asus ROG Zephyrus M GU502GV-ES004T

Asus ROG Zephyrus M - krótka recenzja solidnego laptopa gamingowego
Quelle: Komputerswiat Polnisch PL→DE
Positive: Powerful hardware; high gaming performance; excellent display. Negative: Heavy and bulky; high price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.12.2019

Kommentar

Serie: Das Asus Zephyrus M GU502 ist eine hochmoderne Architektur. Es soll für die schwierigsten Aufgaben eine einzigartige, jedoch zuverlässige Plattform sein. Hier treffen sich beispielhaft technologische Kompetenz und praktische Portabilität. Das gedrängt wirkende Äußere täuscht über sein beachtlich geringes Gewicht hinweg. Zudem will das Asus Zephyrus M GU502 eine einwandfreie Spieleleistung bieten. Mit 45 % weniger Gewicht als frühere Zephyrus-Laptops hält es den Rekord. Für ein Gaming-Notebook mit hoher Leistung ist es nur 18,9 Millimeter dünn und 15 % dünner als der gemittelte Durchschnitt aller 15-Zoll-Laptops am Markt. Das Gehäuse des Asus Zephyrus M GU502 besteht aus einer verstärkten Magnesiumlegierung und ist daher sehr widerstandsfähig gegenüber gelegentlichen Abnutzungen bei alltäglichen Aktivitäten. Eine weich wirkende Handballenauflage rundet das gewünschte saubere, makellose Aussehen ab.

Die leichtere und dünnere Bauweise des Asus Zephyrus M untergräbt seine exzellente Leistung nicht. Der Laptop läuft unter Windows 10 Pro als Betriebssystem und seine Leistung wird durch leistungsstarke Intel Core Prozessors der 9. Generation in Kombination mit einer NVIDIA GeForce 1660Ti Grafikkarte weiter verbessert. Letztere erreicht bei aktivem Turbo bis zu schockierende 1.425 MHz bei 90 W. Diese leistungsstarken Komponenten werden durch einen riesigen Arbeitsspeicher von bis zu 32 GB DDR4-2666 RAM sowie superschnellem 1 TB RAID 0-SSD-Speicher kombiniert. Daher gibt es selbst bei anspruchsvollen Aufgaben so gut wie keine Trägheit oder Leistungsschwäche. Dank ausreichend Speicher für die Arbeit der Recheneinheiten kann das Asus Zephyrus M GU502 alle anstehenden Aufgaben problemlos bewältigen. Als Design wurde ein "Gaming"-Aussehen gewählt. Es soll die Identität des Asus Zephyrus M GU502 betonen. Das Design der Tastatur unterscheidet das Asus Zephyrus M von anderen vorhandenen Gaming-Laptops. Beispielsweise sind die Funktionstasten zur leichteren Identifizierung gruppiert, während häufig verwendete Hotkeys leicht erreichbar sind. Die Tasten der Tastatur können mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung beleuchtet werden, die je nach Spieltitel oder Aufgabe für eine einfache Referenz und Kompatibilität individuell konfiguriert werden kann. Diese Möglichkeit zur persönlichen Anpassung kann möglicherweise die Lebensqualität von Benutzern verbessern, die alle Wochentage immer das gleiche Programm nutzen.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile: Mid-Range Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR6-Grafikspeicher (192 Bit) und nach der offiziellen Vorstellung die drittschnellste mobile Turing-GPU. Verfügt über 1.920 Shadereinheiten und verglichen zu der Desktop-Variante mit verringerten Taktraten.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-9750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 4,5 GHz (4 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Asus Zephyrus M GU502GV-AZ088T
GeForce RTX 2060 Mobile
Asus ROG Strix G531GV-AL172
GeForce RTX 2060 Mobile
Asus ROG Zephyrus S GX502GV-ES047T
GeForce RTX 2060 Mobile

Geräte anderer Hersteller

Gigabyte Aero 15 OLED WA-7BE5130SP
GeForce RTX 2060 Mobile
MSI GL65 9SEK-255XES
GeForce RTX 2060 Mobile
MSI GE65 Raider-052
GeForce RTX 2060 Mobile
MSI GL65 9SEK-210XES
GeForce RTX 2060 Mobile

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI GF65 Thin 9SEXR-237XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i5 i5-9300H
Asus TUF Gaming FX505DV-AL014
GeForce RTX 2060 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H
HP Omen 15-dc1041nl
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 i7-8750H
Asus TUF FX505DD
GeForce RTX 2060 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H
Asus TUF FX505DV-BQ099T
GeForce RTX 2060 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H
Asus TUF FX505DV-AL019
GeForce RTX 2060 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Predator Helios 300 PH315-52-73ZX
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 i7-8750H, 2.5 kg
HP Omen 15-dh0001ns
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 i7-9750H, 2.65 kg
Asus Zenbook Pro Duo UX581GV-H2004T
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 i7-9750H, 2.5 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2003R
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 i7-9750H, 2.5 kg
HP Omen 15-dc1002ns
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 i7-8750H, 2.5 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2004R
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 i7-9750H, 2.5 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2002T
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 i7-9750H, 2.5 kg
MSI GL75 9SEK-074XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 i7-9750H, 2.5 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus Zephyrus G14 GA401IV-HA026T
GeForce RTX 2060 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800HS, 14", 1.7 kg
Asus ROG Strix Scar III G731GV-EV106T
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 i7-9750H, 17.3", 2.9 kg
Lenovo Legion Y540-17IRH-81Q4002CGE
GeForce RTX 2060 Mobile, Core i7 i7-9750H, 17.3", 2.84 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus ROG Zephyrus M GU502GV-ES004T
Autor: Stefan Hinum, 28.01.2020 (Update: 28.01.2020)