Notebookcheck

Asus Strix GL531 Serie

Asus ROG Strix GL531GU-AL061TProzessor: Intel Coffee Lake i7-9750H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Mobile, NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 2.4kg
Preis: 1600 Euro
Bewertung: 82.2% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
: - %, Leistung: 97%, Ausstattung: 53%, Bildschirm: 83%
Mobilität: 60%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 84%, Emissionen: 82%

 

Asus Strix GL531GV-PB74

Die Republic of Gamers-Serie, besser als ROG-Serie bekannt, ist eine weithin anerkannte Reihe von Gaming-Laptop-Modellen, die schon lange kontinuierlich unter dem Banner von Asus gedeihen. Sie gilt bei Kauf eines herausragenden Gaming-Laptops als zentrale Referenz. Vor kurzem hat Asus ein weiteres Modell auf den Markt gebracht, das derzeit unter dem Namen Asus Strix GL531GV bekannt ist. Keine Sorge, dieses Laptop-Modell steht noch immer unter Führung von Republic of Gamers. Das Asus Strix GL531GV verfügt über 15,6 Zoll großes Panda LM156LF IPS-Display. Das entspiegelte Panda LM156LF IPS bietet nur 120 Hz anstatt der geringfügig überlegenen 144 Hz. Diese Einsparung verringert den Preis für jene, die bei beschränktem Budget in einen Gaming-Laptop investieren möchten. Die eher winzigen Abstriche bei der Bildqualität sind kein so großes Problem und für ein Einsteiger-Gaming-Notebook anscheinend ziemlich passend. Außerdem leidet das Asus Strix GL531GV nicht unter nachlassender Leistung, da es mehr als in der Lage ist, leistungsstarke Kernkomponenten aufzunehmen – so wie man es sich von einem Gaming-Laptop der Republic-of-Gamers-Serie (ROG) erwartet. Sein Intel Core i9-9880H Prozessor ist erstaunlich leistungsstark – besonders in einem Gaming-Laptop. Dieser kann im Turbo-Modus mit bis zu 4,8 GHz takten. Solch eine hohe Leistung setzt allerdings einen aktiven Thermal Velocity Boost voraus. Die Kombination des Intel Core i9-9880H mit einer Grafikkarte ähnlichen Kalibers garantiert für sehr viele Stunden ein phänomenales Spielerlebnis. Besonders die Konfigurierbarkeit der LED-Farben, die keinerlei Auswirkungen auf die Leistung des Geräts hat, macht das Asus Strix GL531GV attraktiv. Viele Gamer freuen sich, dieses Merkmal in Gaming-Laptops anzutreffen. Die Mehrheit der Gamer hat darauf gewartet, dass die Masse ihre wertvolle Konsole nach Belieben anpassen kann. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Asus Strix GL531GV-PB74Notebook: Asus Strix GL531GV-PB74
Prozessor: Intel Coffee Lake i7-9750H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile 6144 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Preis: 1600 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

84.4% Asus ROG Strix G GL531GV Laptop im Test: Wie ein Zephyrus, nur billiger | Notebookcheck
Asus hat seine Republic-of-Gamers-Reihe wieder erweitert: Mit dem Strix G GL531 kommt ein wenig LED-Farbe ins Spiel. Auf die einem Gaming-Laptop entsprechende Systemleistung hat dies zum Glück keinerlei Auswirkungen. Allerdings könnte das Lüftergeräusch beim Gamen noch verbessert werden.

 

Asus ROG Strix GL531GU-AL061T

Ausstattung / Datenblatt

Asus ROG Strix GL531GU-AL061TNotebook: Asus ROG Strix GL531GU-AL061T
Prozessor: Intel Coffee Lake i7-9750H
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Mobile
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Asus ROG Strix GL531GU-AL061T
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.03.2020
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Kommentar

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

NVIDIA GeForce RTX 2060 Mobile: Mid-Range Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR6-Grafikspeicher (192 Bit) und nach der offiziellen Vorstellung die drittschnellste mobile Turing-GPU. Verfügt über 1.920 Shadereinheiten und verglichen zu der Desktop-Variante mit verringerten Taktraten.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Mobile: Mid-Range Notebook-Grafikkarte basierend auf der Desktop GTX 1660 Ti mit TU116 jedoch bei 80 Watt TGP (versus 110 Watt der Desktop Karte). Bietet keine Raytracing und Tensor-Kerne im Gegensatz zu den stärkeren RTX 2000 Modellen. Die Leistung soll in etwa auf dem Level einer GTX 1070 für Laptops liegen.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Coffee Lake:

i7-9750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 4,5 GHz (4 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.4 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.4 kg:


82.2%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Asus ROG STRIX G531GU-AL003
GeForce GTX 1660 Ti Mobile

Geräte anderer Hersteller

Acer Predator Helios 300 PH315-52-796B
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
Acer Nitro 5 AN515-54-71P8
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
MSI GL65 9SD-007NL
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
HP Pavilion Gaming 15-dk0760nd
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
Lenovo Legion Y540-15-81SX0034TX
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
HP Pavilion Gaming 15-dk0040nf
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
MSI GL63 9SD-1041IN
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
HP Omen 15-dc1036ns
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
HP Pavilion Gaming 15-dk0052tx
GeForce GTX 1660 Ti Mobile

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI GL65 10SDK-032XES
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
Asus TUF Gaming A15 FX506IU-AL109T
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H
Asus TUF Gaming A15 FX506IU-BQ225
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H
HP Pavilion Gaming 15-ec0012ng
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H
Lenovo Legion Y540-15IRH-81SX004UGE
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i5-9300H
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-57M8
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i5-9300H
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-56MH
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i5-9300H
Asus TUF Gaming A15 FA506UI
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H
Asus TUF Gaming A15 FA506, Ryzen 5 4600H
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H
HP Pavilion Gaming 15-ec0022ax
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H
Acer Predator Helios 300 PH315-52-52ZM
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i5-9300H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI GF65 10SDR-478 Thin
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 1.86 kg
Dell G5 15 5590-YWTRF
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 2.9 kg
Schenker XMG Fusion 15-L19jby
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 1.89 kg
MSI GF65 Thin 9SD-072XES
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 0.154 kg
Acer Predator Helios 300 PH317-53-75B4
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 3 kg
MSI GL65 9SD-043IT
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

MSI GL75 10SDK-041XES
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GL75 10SDR-222
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.3", 2.6 kg
Preisvergleich
Asus ROG Strix GL531GU-AL061T
Asus ROG Strix GL531GU-AL061T
Asus ROG Strix GL531GU-AL061T
Asus ROG Strix GL531GU-AL061T
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Strix GL531 Serie
Autor: Stefan Hinum,  9.04.2020 (Update:  9.04.2020)