Notebookcheck

Asus UX31A-DB71

Ausstattung / Datenblatt

Asus UX31A-DB71
Asus UX31A-DB71 (Zenbook Prime UX Serie)
Prozessor
Bildschirm
13.30 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
1.3 kg
Preis
1400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.75% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 13 Tests)
Preis: 33%, Leistung: 83%, Ausstattung: 83%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: 83%, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus UX31A-DB71

Test: ASUS Zenbook Prime UX31A - das UltraUltrabook
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
ASUS hat sich beim Zenbook Prime UX31A bemüht, sämtliche Fehler, die man in der Vergangenheit gemacht hat, zu umschiffen. Herausgekommen ist dank des äußerst konsequenten Kurses nicht mehr und nicht weniger als das bislang mit Abstand überzeugendste Ultrabook, das sich praktisch keine Schwachstelle mehr erlaubt.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 30.06.2012

Ausländische Testberichte

Asus Zenbook UX31A Review
Quelle: Ubergizmo English Englisch EN→DE
One of our few concerns with the Zenbook was its edges as when we were working with it, we felt the edges of the palm rests could be a tad smoother. Considering how fantastic of an ultrabook this is, this is a concern we can easily overlook when you factor in just how much the Zenbook gets right. If you’re in the market for an ultrabook and can afford it, the Asus Zenbook UX31A should be high in your consideration list.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.04.2013
70% Asus Zenbook Prime UX31A review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Asus Zenbook Prime UX31A is a premium computer with a price tag to match. The build quality is excellent, the performance is great for an Ultrabook and the screen is top-notch. Sadly, the battery life makes you think twice about its good points when you're spending that amount of money - we're just not sure that it's worth it for all that many people.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.09.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
80% ASUS Zenbook Prime UX31A-DB71 13.3-inch
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
For anyone looking to get an ultrabook with a high quality display, it is tough to top when ASUS has to offer with the Zenbook Prime UX31A. The IPS panel offers great color and a resolution capable of 1080p video support. Performance is also quite strong but the storage performance is a bit below what the competition does have to offer.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.09.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
ASUS Zenbook Prime UX31A Review - Execution Matters
Quelle: PC Perspective Englisch EN→DE
The ASUS Zenbook Prime UX31A is a great laptop in theory. It offers excellent day-to-day performance (gaming excluded), a wonderful display and respectable battery life. It fixes some problems that have continued to plague PC laptops, such as their inability to provide a display on par with the best tablets.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.08.2012
Asus Zenbook Prime UX31A vs Acer Aspire S5 – premium ultrabooks compared
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
All in all, both the Acer Zenbook Prime UX31A and the Acer Aspire S5 are premium 13.3 inch ultrabooks. In fact, they are some of the best you can get in this class, budget aside. The Acer does have a couple of tricks, like the thin and light body, classic looks, fast SSD and the unique MagicFlop port cover. Both overall the Asus Zenbook is the better pick in my eyes, as it not only looks and feels better, but it also bundles a better keyboard and display, plus lasts slightly longer on a charge. All those while going for basically the same price as the Acer right now.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.08.2012
67% Asus Zenbook Prime UX31A review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Be in no doubt, the Asus remains a great all-round Ultrabook. The Full HD display is as good as they come, the design is simply gorgeous, and both performance and battery life are without fault. The issue is with the competition: with rival models also delivering solid all-round performance, if not the pixel-perfect display, for hundreds of pounds less, the Zenbook Prime UX31A looks to have priced itself out of the market before it's even got off the ground.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.07.2012
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 33% Leistung: 83% Ausstattung: 83% Ergonomie: 83%
Asus Zenbook Prime UX31A pictures and hands-on
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The sequel to Asus's flagship Ultrabook is just around the corner and we have had a play. It's quite a thing to behold, with a 1080p screen that boasts deeper blacks than even the new MacBook Pro. The first time we saw it, in fact ,we didn't realise the display was on at all, thinking it was a sticker.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.06.2012
Hands on: Asus Zenbook Prime review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Asus Zenbook Prime UX31A, to give it its full meatier moniker, is a 13.3-inch notebook (there is also a 11-inch version – the UX21A), which boasts a mightily impressive Full HD, 1920 x 1080, IPS matte display with an impressive 178 degree viewing angle.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.06.2012
90% ASUS Zenbook Prime UX31A Review
Quelle: T Break Englisch EN→DE
Priced at AED 6299, the ASUS Prime is definitely the Ultrabook that an enthusiast will be looking at. With it’s full-HD 1080p IPS panel, it offers a display unlike any other Ultrabook and combine that with the speedy Core i7 CPU and a decent battery life and you pretty much have a clear winner in the higher-end of Ultrabooks. The fan noise is a bit of a shame but that doesn’t stop me from awarding the UX31A with our Editor’s Choice award. If I was getting an Ultrabook- this would be it.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.06.2012
Bewertung: Gesamt: 90%
Review: ASUS Zenbook Prime UX31A
Quelle: Hispazone Spanisch ES→DE
Positive: New platform Ivy Bridge; IPS screen; Wireless-N with Bluetooth 4.0 dual channel; Power management technology.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.06.2012
Обзор ASUS Zenbook Prime UX31A: первый ультрабук с FullHD-экраном
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive: Full HD-resolution and matte IPS screen; stylish aluminum case; new Ivy Bridge CPU; backlit keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.07.2012
ASUS ZenBook Prime UX31A - ultramobilní s IPS displejem
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Incredibly quiet cooling and low operating temperatures; High-end IPS display; Resistant mechanical processing; Comfortable keyboard. Negative: The LCD, minimum brightness is still strong; Creaking keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.06.2012

Kommentar

Serie:

Das Asus Zenbook ist neben dem Macbook Air immer noch eines der bestaussehendsten Ultrabooks. Ursprünglich war der Preis des UX32 sein einziges Problem. Das 13-Zoll Modell war viel teurer als jedes andere Ultrabook. Mit dem neuen Mittelklasse Zenbook entschied Asus eine Kostprobe davon zu einem viel niedrigen Preis anzubieten.

Der gleiche Metallkörper weist ein Design mit konzentrischen Kreisen auf, womit das UX32A so gut aussieht wie das Original-Zenbook. Um den Preis zu senken, wurde die 256 GB SSD durch eine Hybrid-Lösung aus 500 GB Festplatte und 24 GB SSD ersetzt. Dadurch wird das neue Modell natürlich etwas dicker als der Vorgänger. Dennoch ist es immer noch bei weitem eines der schlankesten Ultrabooks am Markt. Aufgrund des dickeren Gehäuses konnten erfreulicherweise einige zusätzliche Schnittstellen untergebracht werden.

Die schnellen Boot-Zeiten und das schnelle Fortsetzen nach Sleep verdankt es der winzigen SSD, doch ein i3 Prozessors der älteren Sandy Bridge Plattform und damit ein älterer Grafikchip verlangsamen das billigere Modell. Da nicht die neue Hardware-Generation eingesetzt wird, ist es nicht einsichtig, warum jemand das UX32A unter anderern Ultrabooks der gleichen Preiskategorie wählen sollte. Wenn Aussehen ein wichtiges Argument ist, könnte das UX32A dienlich sein. Allerdings könnten selbst wenig technisch versierte Person ein Ultrabook mit einem i3 Prozessor ausschließen.

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3517U:

Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.9 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 3.0 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1150 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.30":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.3 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


76.75%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP ProBook 470 G0-H0V07EA
HD Graphics 4000, Core i5 3230M, 17.30", 2.9 kg
Toshiba Satellite C75-A-10P
HD Graphics 4000, Core i3 3120M, 17.30", 2.7 kg
Sony Vaio Tap 20-SVJ2022M1E
HD Graphics 4000, Core i3 3227U, 20.00", 8 kg
Toshiba Satellite P875-S7102
HD Graphics 4000, Core i7 3630QM, 17.30", 3 kg
Dell Inspiron 17-3721
HD Graphics 4000, Core i3 3227U, 17.30", 2.6 kg
HP Envy dv7-7250us
HD Graphics 4000, Core i7 3630QM, 17.30", 3.2 kg
Asus X75A-XH51
HD Graphics 4000, Core i5 3210M, 17.30", 3 kg
Toshiba Satellite C875-S7340
HD Graphics 4000, Core i3 3110M, 17.30", 2.7 kg
HP Envy dv7t-7200
HD Graphics 4000, Core i5 3210M, 17.30", 3.1 kg
Toshiba Satellite S875-S7356
HD Graphics 4000, Core i5 3210M, 17.30", 2.8 kg
Dell Inspiron 17R-1316MRB
HD Graphics 4000, Core i5 3210M, 17.30", 3.3 kg
Toshiba Satellite S875-S7242
HD Graphics 4000, Core i7 3610QM, 17.30", 2.8 kg
HP Pavilion dv7-7030us
HD Graphics 4000, Core i7 3610QM, 17.30", 3.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus TUF A15 FA566IU-HN244T
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 2.3 kg
Asus ZenBook Pro 15 UX535LI-E3089T
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.8 kg
Asus TUF Gaming A15 FA506IH-BQ027T
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 2.3 kg
Asus Strix G17 G712LU-H7092T
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.85 kg
Asus TUF A17 FX706
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 17.30", 2.6 kg
Asus Zephyrus G14 GA401IU-HE103T
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800HS, 14.00", 1.6 kg
Asus TUF A15 FA506IU-HN278
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 0 kg
Asus ROG Strix G15 G512LW-HN069
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.4 kg
Asus TUF FX506LH-BQ034
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.3 kg
Asus TUF FX506LH-BQ030
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.3 kg
Asus ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS-HF073T
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.5 kg
Asus ROG Strix G15 G512LW-HN852
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.3 kg
Asus Zephyrus M15 GU502LU-BI7N4
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.045 kg
Asus Zephyrus G14 GA401IVC-HA275T (ACRNM RMT01)
GeForce RTX 2060 Max-Q, Renoir (Ryzen 4000 APU) R9 4900HS, 15.60", 1.7 kg
Asus TUF FX505DT-BQ613T
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H, 15.60", 2.2 kg
Asus Strix Scar 17 G732LWS-HG029T
GeForce RTX 2070 Super Mobile, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.9 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus UX31A-DB71
Autor: Stefan Hinum, 12.06.2012 (Update:  9.07.2012)