Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Asus VivoBook S451 Serie

Asus VivoBook S451LNProzessor: Intel Core i5 4200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400, NVIDIA GeForce 840M, NVIDIA GeForce GT 740M
Bildschirm: 14.00 Zoll
Gewicht: 2.2kg
Preis: 700 Euro
Bewertung: 72.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Leistung: 65%, Ausstattung: 61%, Bildschirm: 78%, Mobilität: 72%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 89%

 

Asus VivoBook S451LB-CA072H

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook S451LB-CA072HNotebook: Asus VivoBook S451LB-CA072H
Prozessor: Intel Core i5 4200U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 740M 2048 MB
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.2kg
Preis: 700 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

80% Test Asus VivoBook S451LB Notebook | Notebookcheck
Lookalike. Mit dem neuen VivoBook S451LB-CA072H präsentiert Asus ein Notebook im 14-Zoll-Format mit Touchscreen-Display, gehobener Ausstattung und schicker Alu-Optik. Das Paket hinterließ im Test einen guten Eindruck, in puncto Display und Massenspeicher hätten wir aber etwas mehr erwartet.

 

Asus VivoBook S451LA-CA045H

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook S451LA-CA045HNotebook: Asus VivoBook S451LA-CA045H
Prozessor: Intel Core i5 4200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.2kg
Preis: 700 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite
 VivoBook S451LA-CA045H (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 65% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

65% A touchscreen for less, but compromises, too
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The display, keyboard, and touchpad on this Asus VivoBook are essentially phoning it in, and it's (relatively) heavy, but it'll get you moving about the Internet, play your HD movies (although not at full-HD resolutions), and help you get work done -- thanks to a fairly responsive touchscreen -- for just $700. At this price, you'd be hard pressed to find a real gem.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.06.2014
Bewertung: Gesamt: 65% Leistung: 60% Mobilität: 70%

 

Asus VivoBook S451LN

14-Zoll große Touchscreen-Laptops werden vor allem bei Nutzern, denen 15-Zoll-Laptops zum Herumschleppen zu mühsam sind, gebräuchlicher. Der Bildschirm des Asus Vivobook S451LN unterstützt Toucheingaben mit bis zu 10 Fingern und soll besonders sensitiv und flüssig, ohne den geringsten Verzögerungen, reagieren. Der glänzende Bildschirm hat eine mäßige Auflösung von 1366 x 768 Pixeln und reicht für alle grundlegenden Aufgaben.

Die 500 GB Festplatte ist in zwei Teile partitioniert, eine für Daten, eine für das Betriebssystem. Der Laptop läuft unter 64 bit Windows 8, was ziemlich üblich ist. Im Herzen des Gerätes arbeiten ein 1,6 GHz Intel Core i5-4200U Prozessor mit 6 GB RAM und eine Nvidia GeForce GT740M Grafikkarte. Der Laptop ist 2,4 cm dick und wiegt nur 2,2 kg. In Anbetracht der Größe ist das ziemlich normal.

Es gibt einen DVD-Brenner für alle, die lieber auf konventionellem Weg Daten teilen. Dieses Extra-Feature trägt natürlich zur dicken Bauweise bei. Insgesamt ist der Laptop robust und fest. Der Bildschirmdeckel ist matt-schwarz und die Tastaturseite ist matt hellgrau. Der Laptop ist ideal für alle die ein Standardgerät mit reaktionsfreudigem Touchscreen suchen.

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook S451LNNotebook: Asus VivoBook S451LN
Prozessor: Intel Core i5 4200U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 840M
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.2kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

ASUS VivoBook S451LN – тень двойника
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Powerful performance; long battery runtimes. Negative: Poor display; disappointing build quality.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.10.2014

 

Kommentar

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA GeForce GT 740M: Mittelklasse-Grafikkarte der GeForce-GT-700M-Baureihe. Basiert auf der Kepler-Architektur und wird von TSMC in einem 28-nm-Prozess gefertigt.

NVIDIA GeForce 840M: Notebook-Grafikkarte der Mittelklasse, die auf der Maxwell-Architektur basiert. Wird in 28 Nanometern gefertigt und verfügt über ein 64 Bit DDR3-Speicherinterface.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 4400: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i5:

4200U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

2.2 kg:


72.5%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion 15-P265Ur
GeForce 840M, Core i7 5500U, 15.60", 2.3 kg
Lenovo Z70-80-FG006JBM
GeForce 840M, Core i7 5500U, 17.30", 3 kg
Acer Aspire V3-572G-543S
GeForce 840M, Core i5 5200U, 15.60", 2.5 kg
HP Pavilion 15-p159nr
GeForce 840M, Core i5 4210U, 15.60", 2.3 kg
Asus F555LN-XO010D
GeForce 840M, Core i7 4510U, 15.60", 2.3 kg
Dell Inspiron 15 3543-8208
GeForce 840M, Core i5 5200U, 15.60", 2.2 kg
Asus K555LN-DM091D
GeForce 840M, Core i7 4510U, 15.60", 2.3 kg
Lenovo Z70-80-FG008LGE
GeForce 840M, Core i5 5200U, 17.30", 3 kg
Lenovo Z50-70-59427408
GeForce 840M, Core i5 4210U, 15.60", 2.5 kg
Dell Inspiron 17-5749
GeForce 840M, Core i7 5500U, 17.30", 3 kg
Acer Aspire VN7-571G-33J0
GeForce 840M, Core i3 4030U, 15.60", 2.4 kg
Asus X555LN-XO022D
GeForce 840M, Core i3 4030U, 15.60", 2.3 kg
Asus X550LN-XX030H
GeForce 840M, Core i7 4510U, 15.60", 2.3 kg
Acer Aspire E5-572G-50FB
GeForce 840M, Core i5 4210M, 15.60", 2.4 kg
Lenovo IdeaCentre Horizon 27, Haswell
GeForce 840M, Core i5 3210M, 27.00", 8.3 kg
Acer Aspire VN7-571G-55ZA
GeForce 840M, Core i5 4210U, 15.00", 2.4 kg
HP Envy 15-k050sr
GeForce 840M, Core i5 4210U, 15.60", 2.8 kg
Acer Aspire E5-571PG-624L
GeForce 840M, Core i5 4210U, 15.60", 2.6 kg
Acer Aspire E5-571G-611H
GeForce 840M, Core i5 5200U, 15.60", 2.5 kg
Asus X555LN-XO113H
GeForce 840M, Core i7 4510U, 15.60", 2.3 kg
HP Pavilion 15-p006tx
GeForce 840M, Core i7 4510U, 15.60", 2.7 kg
Acer Aspire V 15 Nitro VN7-571G-56NX
GeForce 840M, Core i5 4210U, 15.60", 2.16 kg
Lenovo IdeaPad Z50-70
GeForce 840M, Core i5 4210U, 15.60", 2.5 kg
MSI GP60 2PE-222UK
GeForce 840M, Core i7 4710HQ, 15.60", 2.4 kg
Asus X555LN-XO112H
GeForce 840M, Core i5 4210U, 15.60", 2.3 kg
Acer Aspire E5-771G-51T2
GeForce 840M, Core i7 5500U, 17.30", 3 kg
Acer Aspire E5-571G-536E
GeForce 840M, Core i5 4210U, 15.60", 2.36 kg
HP Pavilion 15-J6Z61EA
GeForce 840M, Core i7 4510U, 15.60", 2.35 kg
MSI GP60 2PE-008RU
GeForce 840M, Core i7 4700HQ, 15.60", 2.4 kg
Preisvergleich
Asus VivoBook S451LN
Asus VivoBook S451LN
Asus VivoBook S451LA-CA045H
Asus VivoBook S451LA-CA045H
Asus VivoBook S451LA-CA045H
Asus VivoBook S451LA-CA045H
Asus VivoBook S451LA-CA045H
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus VivoBook S451 Serie
Autor: Stefan Hinum, 24.06.2014 (Update: 24.06.2014)