Notebookcheck

Asus X553 Serie

Asus X553SA-XX207DProzessor: Intel Celeron N2830, Intel Pentium N3540, Intel Pentium N3700
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail), Intel HD Graphics (Braswell)
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 2kg, 2.2kg
Preis: 400 Euro
Bewertung: 59% - Genügend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 70%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 70%
Mobilität: - %, Gehäuse: 60%, Ergonomie: 50%, Emissionen: 70%

 

Asus X553MA-XX044H

Ausstattung / Datenblatt

Asus X553MA-XX044HNotebook: Asus X553MA-XX044H
Prozessor: Intel Celeron N2830
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.2kg
Preis: 400 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite
 X553MA-XX044H (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 40% - Nicht Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

40% Asus X553MA review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
In our battery tests, the system lasted 4h 32m, which isn't terrible although we'd like to see a bit more. The charger itself is pleasingly small without a large, heavy power brick, so the 2.2kg laptop is easier to carry around without any additional bulk. With its flexible chassis, poor display and slow performance, the X553MA isn't a great choice despite its low price. If you can push your budget further, the Dell Inspiron 15 5000 is a far superior laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.09.2014
Bewertung: Gesamt: 40%

 

Asus X553MA-XX366H

Ausstattung / Datenblatt

Asus X553MA-XX366HNotebook: Asus X553MA-XX366H
Prozessor: Intel Pentium N3540
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.2kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Asus X553MA – Простота Со Смыслом
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Good price; good battery; decent hardware. Negative: Poor keyboard; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.09.2015

 

Asus X553SA-XX207D

Ausstattung / Datenblatt

Asus X553SA-XX207DNotebook: Asus X553SA-XX207D
Prozessor: Intel Pentium N3700
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Braswell)
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 78% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

78% HP 15-ac137nh vs Lenovo IdeaPad 100-15IBY vs Asus X553SA-XX207D teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.05.2016
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Gehäuse: 60% Ergonomie: 50% Emissionen: 70%

 

Kommentar

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel HD Graphics (Bay Trail): Grafikeinheit in den Tablet- und Notebook-SoCs der Bay-Trail-Serie. Basiert auf der Ivy-Bridge-GPU, unterstützt DirectX 11 und bietet 4 EUs.Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics (Braswell): Grafikeinheit in den SoCs der Intel-Braswell-Serie. Basiert auf der Broadwell-GPU (Intel Gen8), unterstützt DirectX 11.2 und bietet je nach Modell 12 oder 16 EUs. Anfangs nur Intel HD Graphics benannt, später als Intel HD Graphics 400 bezeichnet.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Celeron:

N2830: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für kompakte und preiswerte Einstiegsnotebooks. Taktet mit bis zu 2,4 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit.Intel Pentium:

N3540: Sparsamer Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für kompakte und preiswerte Notebooks. Die vier Prozessorkerne takten mit 2,16 - 2,66 GHz.N3700: Sparsamer Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Airmont" für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,6 bis 2,4 GHz und integriert eine DirectX-11.2-fähige Grafikeinheit. 
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

2.2 kg:


59%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Asus X540SA-XX106T
HD Graphics (Braswell)
Asus A553SA
HD Graphics (Braswell)

Geräte anderer Hersteller

Medion Akoya S6219-MD60027
HD Graphics (Braswell)
HP Pavilion 15-ab213ng
HD Graphics (Braswell)
Dell Inspiron 15-3552
HD Graphics (Braswell)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Extensa 2519-C7L5
HD Graphics (Braswell), Celeron N3160
Lenovo Ideapad 110-15IBR-80T700JXSP
HD Graphics (Braswell), Celeron N3160
Acer Aspire ES1-531-C5D9
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050
Asus X541SA-XX038D
HD Graphics (Braswell), Celeron N3060
HP 15-ac131ns
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050
Asus X540SA-XX004D
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050
Asus F540SA-XX110T
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050
HP 15-ac002ur
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050
Acer Aspire E5-532
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050
Asus X540SA-XX048T
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050
Dell Inspiron 15-3558, Celeron N3050
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus F553SA-XX305T
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 2.7 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Ideapad 100S-14IBR-80R9003XMH
HD Graphics (Braswell), Celeron N3150, 14", 1.5 kg
Acer Chromebook 14 CB3-431-C8YS
HD Graphics (Braswell), Celeron N3160, 14", 1.68 kg
Lenovo Ideapad 100S-14IBR-80R9003MSP
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 14", 2.5 kg
HP 14-AC106NS
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 14", 2 kg
Asus VivoBook R417SA-WX011T
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 14", 1.65 kg
Acer Chromebook 14 CB3-431-C5K7
HD Graphics (Braswell), Celeron N3160, 14", 1.7 kg
Asus P2428SA-WO0084D
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 14", 2 kg
Acer Aspire ES1-731-C5TV
HD Graphics (Braswell), Celeron N3150, 17.3", 3 kg
HP Pavilion 17-g122ng
HD Graphics (Braswell), Pentium N3700, 17.3", 2.8 kg
Asus E402SA-DS01-BL
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook E403SA-US21
HD Graphics (Braswell), Pentium N3700, 14", 1.5 kg
Acer Chromebook 14 CB3-431-C5FM
HD Graphics (Braswell), unknown, 14", 1.5 kg
Preisvergleich
Asus X553SA-XX207D
Asus X553SA-XX207D
Asus X553SA-XX207D
Asus X553MA-XX366H
Asus X553MA-XX366H
Asus X553MA-XX366H
Asus X553MA-XX366H
Asus X553MA-XX366H
Asus X553MA-XX366H
Asus X553MA-XX366H
Asus X553MA-XX044H
Asus X553MA-XX044H
Asus X553MA-XX044H
Asus X553MA-XX044H
Asus X553MA-XX044H
Asus X553MA-XX044H
Asus X553MA-XX044H
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus X553 Serie
Autor: Stefan Hinum, 21.10.2015 (Update: 21.10.2015)