Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bose: Kopfhörer QuietComfort 35 bekommt Google Assistant

Bose: Kopfhörer QuietComfort 35 bekommt Google Assistant Bild: Bose/The Verge
Bose: Kopfhörer QuietComfort 35 bekommt Google Assistant Bild: Bose/The Verge
Einem Medienbericht zufolge integriert Bose in die neue Version des Bluetooth-Kopfhörers QC 35 Google Assistent. Dieser lässt sich über einen eigenen Button aktivieren.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie 9to5Google berichtet, soll die neue Version des Lautsprechers Quiet Comfort 35 von Bose mit Google Assistent ausgestattet sein, wozu ein dedizierter Knopf am Lautsprecher dient.

Auch wenn Bose offensichtlich mit einem „eingebauten“ Google-Assistenten wirbt, ist nichts­des­to­trotz ein gekoppeltes Smartphone zur Nutzung nötig, welches allerdings nicht in die Hand genommen werden muss. Komfortabel dürfte insbesondere die Nutzung zur Steuerung der Musikwiedergabe sein.

Ein auf Reddit aufgetauchtes Bild der Verpackung zufolge soll die neue Version unter dem Namen Quiet Comfort 35 II in den Handel kommen, die identische Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden im drahtlosen Betrieb und die bisher aufgetauchten Fotos legen nahe, dass der Kopfhörer technisch gegenüber der bisherigen Version unverändert bleibt.

Die mit einer aktiven Geräuschunterdrückung ausgestatteten Lautsprecher sollen Anfang Oktober vorgestellt werden und kurz darauf in den Handel gelangen. Das Vorgängermodell wird aktuell von Bose für 380 Euro angeboten, im freien Handel ist dieser aber bereits erheblich günstiger zu erhalten. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3962 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Bose: Kopfhörer QuietComfort 35 bekommt Google Assistant
Autor: Silvio Werner, 17.09.2017 (Update: 15.05.2018)