Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

CEO Zhao Ming: Das Honor Magic soll die Huawei Mate- und P-Serien übertreffen

Honor gehört nicht mehr zu Huawei, nun will das Unternehmen diese Freiheit nutzen, um die einstige Muttergesellschaft zu überflügeln. (Bild: Honor)
Honor gehört nicht mehr zu Huawei, nun will das Unternehmen diese Freiheit nutzen, um die einstige Muttergesellschaft zu überflügeln. (Bild: Honor)
Honor war bis vor wenigen Monaten noch ein Tochterunternehmen von Huawei, nun will der Konzern seine einstige Muttergesellschaft übertreffen. Den Angaben des Firmenchefs zufolge soll das Honor Magic Flaggschiff-Smartphone die Huawei Mate- und P-Serien übertreffen.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

In einem ausführlichen Interview in China hat sich Honor-Chef Zhao Ming, aka George Zhao, zu den Zukunftsplänen des Unternehmens geäußert. Nachdem Huawei das Tochterunternehmen im vergangenen November aufgrund der andauernden US-Sanktionen verkaufen musste will der neue Konzern schon bald ein Smartphone anbieten, das nicht nur mit dem Huawei Mate 40 Pro (ca. 1.050 Euro auf Amazon) und dem Huawei P50 Pro konkurriert, sondern diese sogar übertrifft.

Konkret spricht der CEO vom Honor Magic, einem Flaggschiff auf Basis des Qualcomm Snapdragon 888, einem Chip, der Huawei durch die US-Sanktionen verwehrt bleibt – der Konzern muss stattdessen weiterhin auf seine Lagerbestände des HiSilicon Kirin 9000 zurückgreifen. Generell verspricht sich Honor Vorteile durch die Kooperation mit Unternehmen wie Qualcomm und Google, um Huawei-Geräte in mehreren Bereichen übertreffen zu können, einschließlich der Prozessorleistung und der Qualität der Kameras.

Das neue Honor Magic befindet sich derzeit noch in Entwicklung, das Smartphone soll aber noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Konkrete Details zur Ausstattung wollte der CEO noch nicht nennen, das Gerät soll allerdings ein "fortschrittliches Gehäuse-Design" besitzen und für einige Features auf eine künstliche Intelligenz zurückgreifen, während der Nachfolger im nächsten Jahr eine Vielzahl intern entwickelter Innovationen mitbringen wird. Gerüchten zufolge wird das Honor Magic bereits im Juli offiziell vorgestellt werden.

Quelle(n)

Zhao Ming, via Weixin & MyFixGuide

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5883 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > CEO Zhao Ming: Das Honor Magic soll die Huawei Mate- und P-Serien übertreffen
Autor: Hannes Brecher, 19.03.2021 (Update: 19.03.2021)