Notebookcheck

Cellular PCs: Snapdragon-Windows 10-Geräte sind schon in Entwicklung

Cellular PCs: Energiesparende Laptops auf ARM-Basis mit regulärem x86-Windows 10.
Cellular PCs: Energiesparende Laptops auf ARM-Basis mit regulärem x86-Windows 10.
Gerätehersteller dürften sich über die neue Qualcomm-Microsoft-Allianz freuen und werken offenbar schon fleißig an ARM-Laptop-Designs. Die Cellular PCs mit Snapdragon 835-SOC und Windows 10 Betriebssystem sollen in der zweiten Jahreshälfte 2017 verfügbar sein.

Es scheint als hätten die Notebook-Produzenten nur auf diese Möglichkeit gewartet! Als Microsoft im Rahmen der vergangenen WinHEC-Konferenz in Shenzhen die neue Qualcomm-Microsoft-Allianz verkündeten und Geräteherstellern damit die Möglichkeit gaben, noch energiesparendere und kleinere PC-Designs mit LTE-Anbindung zu bauen, werteten viele Analysten diese Entwicklung als Dammbruch und tatsächlich dürfte es bereits jede Menge Hersteller geben, die in ihren Labors und Fabriken bereits an entsprechenden Designs arbeiten. 

Das taiwanesische Branchenblatt Dgitimes berichtet, dass mehrere Markenhersteller bereits neue Geräte auf Qualcomm Snapdragon-Basis in der Entwicklung haben und beruft sich dabei auf Quellen direkt aus der Zulieferindustrie. Im Rahmen der bevorstehenden CES 2017 dürfte es jedoch noch keine fertigen Geräte zu sehen geben, die werden erst für das zweite Halbjahr 2017 erwartet. Notebook-Produzenten sehen die neue Option, Windows 10-Geräte auf der energiesparenden ARM-Plattform bauen zu können in jedem Fall positiv und begrüßen die erweiterten Möglichkeiten, die Snapdragon-basierte Designs gerade in Bezug auf lange Batterielaufzeiten und geringere Herstellungskosten bieten. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-12 > Cellular PCs: Snapdragon-Windows 10-Geräte sind schon in Entwicklung
Autor: Alexander Fagot, 16.12.2016 (Update: 16.12.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.