Notebookcheck

Coolpad Modena

Ausstattung / Datenblatt

Coolpad Modena
Coolpad Modena (Modena Serie)
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
5.5 Zoll 16:9, 960 x 540 Pixel, kapazitiver Touchscreen, IPS-LCD, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
8 GB eMMC Flash, 8 GB 
, 5.04 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: kombinierte Kopfhörer- und Mikrofonklinke, Card Reader: microSD, Helligkeitssensor, Sensoren: Umgebungslichtsensor, Näherungssensor, Beschleunigungssensor
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 4.0, LTE: Band 20(800), 8(900 MHz), 3(1800 MHz), 7(2600 MHz), UMTS: 900 MHz, 2100 MHz, 2G GSM: 900 MHz, 1800 MHz, 1900 MHz , Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.6 x 153 x 77.5
Akku
10 Wh, 2500 mAh Lithium-Ion, Telefonieren 2G (laut Hersteller): 10 h, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 8 h, Standby 2G (laut Hersteller): 330 h, Standby 3G (laut Hersteller): 270 h
Betriebssystem
Android 5.1 Lollipop
Kamera
Primary Camera: 8 MPix Auto-Fokus, 1080p full HD Aufnahme, f/2.2, Auslösezeit: 1s, 28 mm Weitwinkel
Secondary Camera: 2 MPix BSI-Sensor, f/2.4 and 720p HD Aufnahme
Sonstiges
Lautsprecher: 1, Tastatur: On-Screen, USB-Kabel, Netzteil, In-Ear-Kopfhörer , 24 Monate Garantie, SAR 0,308 W/kg, Lüfterlos
Gewicht
158 g, Netzteil: 44 g
Preis
170 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.03% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 19%, Ausstattung: 32%, Bildschirm: 81% Mobilität: 93%, Gehäuse: 61%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 95%

Testberichte für das Coolpad Modena

76.1% Test Coolpad Modena Smartphone | Notebookcheck
Grobpixelig. Neben den in Deutschland bereits bekannten chinesischen Herstellern wie Huawei oder Lenovo bringt nun das Unternehmen Coolpad sein erstes Smartphone auf den deutschen Markt: das Coolpad Modena. Ob es sich lohnt, das vergleichsweise günstige Gerät einmal näher anzuschauen, und was es kann, erfahrt Ihr in unserem Testbericht.
68% Coolpad Modena E501
Quelle: Android Magazin - Heft 3/2016 Deutsch
Das Coolpad Modena ist ein schickes Telefon eines großen Herstellers, günstig und trägt einen Namen, der leicht von der Zunge geht. Ob das alleine reicht, um bei den europäischen Kunden zu punkten? Wir sind skeptisch.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2016
Bewertung: Gesamt: 68%
Coolpad Modena
Quelle: Android Mag Deutsch
Coolpad – das ist kein neuer Gerätetyp, sondern tatsächlich eine Marke. Das Coolpad Modena ist ein schickes Telefon eines großen Herstellers, günstig und trägt einen Namen, der leicht von der Zunge geht. Ob das alleine reicht, um bei den europäischen Kunden zu punkten? Wir sind skeptisch.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.04.2016
84% Coolpad Modena E501
Quelle: Smartphone Magazin - Heft 4/2016 Deutsch
Plus: Die Ergonomie ist ein Pluspunkt des großen Geräts, aber auch das Design ist ansprechend. Optisch gibt es nichts zu meckern. Minus: Vor allem die schwache Kamera und das Display mit auffällig geringer Pixeldichte sind echte Knackpunkte.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2016
Bewertung: Gesamt: 84%

Kommentar

Qualcomm Adreno 306: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 410 Serie. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
410 MSM8916: Mittelklasse ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen und einer Adreno 306 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.5": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.158 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Coolpad:
Unter dieser Marke werden Smartphones aus Deutschland vermarktet. Die Marktanteile sind sehr begrenzt, besonders außerhalb des deutschsprachigen Raums.
Testberichte gibt es nur wenige und deren Bewertungen sind unterdurchschnittlich (2016).

76.03%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

LG Stylo 2
Adreno 306
LG Stylus 2
Adreno 306
LG K10
Adreno 306

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

ZTE Warp 7
Adreno 306, Snapdragon 410 APQ8016

Geräte mit der selben Grafikkarte

Coolpad Fancy Pro
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.12 kg
Asus Zenfone Go ZB500KL
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.135 kg
BQ Aquaris E5s
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.139 kg
Oppo A37
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.136 kg
LG G4 Play
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.137 kg
Lenovo Moto G4 Play
Adreno 306, Snapdragon 410 APQ8016, 5", 0.137 kg
LG X Screen
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.12 kg
Coolpad Torino S
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 4.7", 0.119 kg
BQ Aquaris X5
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.148 kg
LG Class
Adreno 306, Snapdragon 410 APQ8016, 5", 0.144 kg
Archos 50d Helium
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 5", 0.154 kg
Wiko Highway Pure 4G
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 4.8", 0.098 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Coolpad N5
PowerVR GE8100, Mediatek MT6739, 6.2", 0.178 kg
Coolpad N5C
PowerVR GE8100, Mediatek MT6739, 5.45", 0.154 kg
Coolpad Note 8
Mali-T860 MP2, , 5.99", 0.185 kg
Coolpad Mega 5A
unknown, unknown, 5.45", 0 kg
Coolpad Note 6
Adreno 505, Snapdragon 435, 5.5", 0.17 kg
Coolpad Note 5 Lite C
Mali-T720, Mediatek MT6735M, 5", 0.148 kg
Coolpad Cool Play 6
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 5.5", 0.175 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Coolpad Modena
Autor: Stefan Hinum (Update:  2.09.2016)