Notebookcheck

Corsair One i145, i164 und One Pro i182: Gaming-PCs mit kompakter Spitzenpower

Corsair One i145, i164 und One Pro i182: Gaming-PCs mit kompakter Spitzenpower.
Corsair One i145, i164 und One Pro i182: Gaming-PCs mit kompakter Spitzenpower.
Corsair hat mehrere neue Modelle der bekannten Gaming-PC-Serie "Corsair One" vorgestellt: Corsair One i145, Corsair One i164 sowie das neue Spitzenmodell Corsair One Pro i182. Die neuen Corsairs kommen mit Intel Core-Prozessoren der 9. Generation inklusive Flüssigkühlung und Nvidia GeForce RTX Grafikkarten im kompakten Gehäuse.

Die PC-Serie Corsair One bietet ein raffiniert gemachtes, kompaktes Design mit einem Volumen von gerade einmal 12 Litern. Corsair nutzt für die One-i1xx-Reihe ein patentiertes konvektionsunterstütztes Flüssigkühlsystem, das warme Luft durch die Oberseite des Gehäuses abführt, um die Temperaturen zu senken. Dezent integrierte RGB-Lichtröhren auf jeder Seite akzentuieren die markante Optik der Corsair One PC-Serie und lassen sich via der Corsair iCue-Software an die eigenen Vorlieben anpassen.

Der neue Corsair One i145 nutzt als 8-Kern-Prozessor einen Intel Core i7-9700K, das Pixelschubsen fürs Gaming übernimmt eine starke Nvidia GeForce RTX 2080 Grafikkarte. Dem One i164 spendiert Corsair einen Intel Core i9-9900K Achtkerner sowie eine Nvidia GeForce RTX 2080 Ti als GPU. Beide PC-Systeme sind zudem jeweils mit 32 GB DDR4-Arbeitsspeicher und einer NVMe-M.2-SSD mit 960 GB sowie einer 2-TB-HDD ausgestattet.

Corsairs One Pro i182 empfiehlt sich als Power-PC, der auch leistungsintensive Aufgaben spielend meistert. Dafür hat der One Pro i182 unter anderem einen Intel Core i9-9920X 12-Kern-Prozessor (24 Threads) als CPU auf einem X299-Chipsatz, eine GeForce RTX 2080 Ti, 64 GB 2.666-MHz-DDR4-Speicher sowie ein 750 Watt Platinum-SFF-Netzteil an Bord. Als Betriebssystem ist Windows 10 Pro auf dem PC vorinstalliert. Neu für den Corsair One Pro i182 ist eine aktualisierte Speicherkonfiguration mit einer leistungsstarken 960-GB-SSD (NVMe M.2) und einer 2-TB-Festplatte.

Der Corsair One i164 und der Corsair One i145 sind ab sofort im Corsair-Webstore und weltweit im Fachhandel erhältlich. Der Corsair One Pro i182 kann im Corsair-Webstore vorbestellt werden und ist in Kürze verfügbar. Die Corsair-PCs kommen mit einer 2-jährigen Garantie und lebenslangem Kundensupport rund um die Uhr.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > Corsair One i145, i164 und One Pro i182: Gaming-PCs mit kompakter Spitzenpower
Autor: Ronald Matta, 17.10.2019 (Update: 17.10.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.