Notebookcheck Logo

Das Tesla Model Y könnte nächstes Jahr das meistverkaufte Auto der Welt werden

Die auch in der Gigafactory Berlin stattfindende Produktion soll das Tesla Model Y zum Titel des bestverkauften Fahrzeugs der Welt verhelfen (Bild: Tesla)
Die auch in der Gigafactory Berlin stattfindende Produktion soll das Tesla Model Y zum Titel des bestverkauften Fahrzeugs der Welt verhelfen (Bild: Tesla)
Der Verkaufsschlager von Tesla, der bekanntermaßen auch in der deutschen Gigafactory Berlin fleißig produziert wird, soll sich im Jahr 2023 über eine Million mal verkaufen und damit nicht nicht nur das umsatzstärkste, sondern auch meistverkaufte Auto der Welt werden.

Trotz der immer stärker werdenden Konkurrenz aus Deutschland ist das Tesla Model Y auf dem rasant wachsenden Markt der Elektroautos in Sachen Verkaufszahlen schon heute der absolute Spitzenreiter. Im gerade erst beginnenden Zeitalter der Elektromobilität spielt der Elektro-SUV somit eine außerordentlich wichtige Rolle, die dem Tesla Model Y schon bald einen noch wichtigeren Titel bescheren könnte.

Der amerikanische Hersteller hat auf seiner offiziellen Webseite nun stolz verkündet, dass das Tesla Model Y in der Tat auf dem Weg ist, das meistverkaufte Auto der Welt zu werden. Laut der Prognose von Electrek könnte diese Wachablösung schon im kommenden Jahr 2023 stattfinden, indem der Elektro-SUV die Verkaufszahlen des Toyota Corolla übertrumpft, der sich weltweit aktuell rund 1,15 Millionen mal pro Jahr verkauft. Dies wäre ein außerordentlicher Erfolg, vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass das Tesla Model Y vor erst zwei Jahren zum ersten mal vom Band gelaufen ist.

Um der hohen Nachfrage gerecht zu werden, wird das Tesla Model Y mittlerweile in insgesamt vier Produktionsstätten in Shanghai, Kalifornien, Texas und natürlich der deutschen Gigafactory bei Berlin gefertigt. Der Hersteller des Elektro-SUVs will bis Ende des aktuellen Jahres schon eine Produktionskapazität von einer Million Fahrzeuge dieses Typs erreichen, wozu vermutlich auch zusätzlich eingestellten Fachkräfte in der Gigafactory Berlin beitragen. In Kombination mit den sich erholenden Lieferketten erscheint es also durchaus plausibel, dass im Jahr 2023 mehr als 1,15 Millionen Tesla Model Y an den Mann oder die Frau gebracht werden könnten.

Die Spigen Schutzfolie für das Infotainment-System des Tesla Model Y ist ab 34 Euro bei Amazon bestellbar

Quelle(n)

Tesla via Electrek, Bild: Tesla

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Das Tesla Model Y könnte nächstes Jahr das meistverkaufte Auto der Welt werden
Autor: Enrico Frahn,  5.08.2022 (Update:  5.08.2022)