Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das iQOO 7 startet ab rund 480 Euro inklusive BMW-Variante, Snapdragon 888 und 120 Hz AMOLED-Display

Das iQOO 7 will Flaggschiff-Ausstattung zum fairen Preis bieten, wobei das Gerät gleich mehrere Highlights bietet. (Bild: iQOO)
Das iQOO 7 will Flaggschiff-Ausstattung zum fairen Preis bieten, wobei das Gerät gleich mehrere Highlights bietet. (Bild: iQOO)
iQOO hat heute seinen jüngsten "Flaggschhiff-Killer" vorgestellt. Dabei bietet das iQOO 7 nicht nur einen Snapdragon 888 und ein 120 Hz schnelles, druckempfindliches AMOLED-Display, sondern auch einige Highlights, die man so auch bei der teureren Konkurrenz nicht findet.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Beim iQOO 7 handelt es sich um eines der bislang günstigsten Smartphones auf Basis des neuen Qualcomm Snapdragon 888, sodass die Performance auf Augenhöhe mit aktuellen Flaggschiffen sein dürfte. Dazu gibts wahlweise 128 GB oder 256 GB UFS 3.1-Flash-Speicher sowie 8 GB bis 12 GB LPDDR5-Arbeitsspeicher. Auch beim Display wurde nicht gespart, denn iQOO setzt auf ein 6,62 Zoll großes 1.080p+-AMOLED-Panel mit einer Bildfrequenz von 120 Hz und einer Touch-Abtastrate von 300 Hz.

Spannend: Das Display erkennt nicht nur Berührungen, sondern auch stärkeren Druck, sodass Apps und Spiele zusätzliche Möglichkeiten erhalten. Dieses Feature muss allerdings von der jeweiligen Software unterstützt werden, und nachdem das nichtmal bei 3D Touch vom Apple iPhone geklappt hat ist zu bezweifeln, dass Entwickler die Funktion bald umfassend unterstützen werden. Die 16 Megapixel Selfie-Kamera sitzt in einer mittigen Punch-Hole.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Auf der Rückseite findet sich ein rechteckiges Kameramodul mit einer 48 MP Hauptkamera samt optischer Bildstabilisierung, einer 13 MP Ultraweitwinkel-Kamera und einer 13 MP Tele-Kamera. Der 4.000 mAh fassende Akku kann mit beachtlichen 120 Watt geladen werden – eine volle Ladung soll laut Angaben des Herstellers gerade einmal 15 Minuten dauern. 

Preise und Verfügbarkeit

Das iQOO 7 ist wahlweise in Blau, in Schwarz oder als BMW "Fascination Meets Innovation"-Version erhältlich. In China kostet das Modell mit 8 GB RAM und 128 GB Flash-Speicher 3.798 Yuan (ca. 480 Euro), für 12 GB respektive 256 GB werden 4.198 Yuan (ca. 533 Euro) fällig. Informationen zu den Preisen und zur Verfügbarkeit im Rest der Welt wurden noch nicht bestätigt.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Das iQOO 7 startet ab rund 480 Euro inklusive BMW-Variante, Snapdragon 888 und 120 Hz AMOLED-Display
Autor: Hannes Brecher, 11.01.2021 (Update: 11.01.2021)