Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leaker: Das Motorola Edge S kommt mit einem brandneuen Snapdragon 800 SoC

Motorola hat in einem Teaser-Bild bereits einen leistungsstarken SoC angedeutet. (Bild: Motorola)
Motorola hat in einem Teaser-Bild bereits einen leistungsstarken SoC angedeutet. (Bild: Motorola)
Es scheint so, als würde nach dem Qualcomm Snapdragon 888 doch noch ein Snapdragon 875 erscheinen – die Bezeichnung steht zwar noch nicht fest, ein in der Regel ausgesprochen zuverlässiger Leaker deutet aber einen weiteren SoC der 800-Serie an, der im Motorola Edge S sein Debüt feier soll. Dazu gibts einen neuen Teaser zum künftigen Moto-Flaggschiff.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

In den vergangenen Tagen sind bereits viele Gerüchte zum Nachfolger des Motorola Edge (ca. 480 Euro auf Amazon) aufgetaucht, laut denen das Smartphone mit einem SoC der Qualcomm Snapdragon 800-Serie ausgestattet sein soll. Bisher wurde darüber spekuliert, ob der Snapdragon 865 oder der neue Snapdragon 888 zum Einsatz kommen wird, einem Weibo-Beitrag vom in der Regel ausgesprochen zuverlässigen Leaker Digital Chat Station zufolge kommt aber keiner der beiden Chips zum Einsatz.

Stattdessen soll ein brandneuer SoC im Motorola Edge S sein Debüt feiern. Motorola selbst hat im unten eingebetteten Teaser-Bild ebenfalls angedeutet, dass das Edge S mit einem leistungsstarken Chip ausgestattet sein wird. Die Bezeichnung ist noch unklar, es könnte sich dabei aber um den SoC handeln, für den unter dem Codenamen "Shima" bereits einige Informationen aufgetaucht sind. Dieser Chip soll mit vier ARM Cortex-A78-Prozessorkernen ausgestattet sein, von denen einer 2,7 GHz erreicht, die übrigen drei laufen mit maximal 2,36 GHz. Dazu kommen vier Cortex-A55 bei 1,8 GHz und eine Adreno 660 GPU.

Zum Vergleich: Der Snapdragon 888 setzt auf einen ARM Cortex-X1 bei 2,84 GHz und drei Cortex-A78 bei 2,42 GHz, die Performance des neuen SoC sollte demnach etwas schlechter ausfallen, dafür könnte der Stromverbrauch geringer sein. Nähere Informationen zum geplanten Launch-Datum des Motorola Edge S sind noch nicht bekannt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7478 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Leaker: Das Motorola Edge S kommt mit einem brandneuen Snapdragon 800 SoC
Autor: Hannes Brecher, 14.01.2021 (Update: 13.01.2021)