Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy A32: Bilder des neuen günstigen 5G-Smartphones geleakt

Die Rückseite des Galaxy A32 sieht anscheinend deutlich moderner aus (Bild: Winfuture)
Die Rückseite des Galaxy A32 sieht anscheinend deutlich moderner aus (Bild: Winfuture)
Mit dem Galaxy A32 kommt demnächst ein neues Smartphone der unteren Mittelklasse auf den Markt, das den neuen Mobilfunkstandard 5G unterstützt. Jetzt wurden sämtliche Bilder des Geräts geleakt, wobei sich ein interessantes Kamera-Setup offenbart.
Cornelius Wolff,

In den letzten Wochen gab es immer wieder Leaks zum kommenden Samsung Galaxy A32, wodurch beispielsweise bereits bekannt wurde, dass das Smartphone als Prozessor über den MediaTek Dimensity 720 verfügen wird, womit auch 5G-Unterstützung mit an Bord sein dürfte. Jetzt kamen erstmals ein ganzer Schwung Bilder des neuen Smartphones ans Licht, durch die ein paar interessante Details publik wurden. Veröffentlicht wurden diese von unseren Kollegen bei Winfuture, die in der Vergangenheit bei Leaks immer ziemlich zuverlässig waren.

Das Galaxy A32 von vorne und hinten (Bild: Winfuture)
Das Galaxy A32 von vorne und hinten (Bild: Winfuture)

Auf den Bildern zeigt sich auf der Vorderseite das klassische Design der Galaxy-A-Serie mit einer Waterdrop-Notch und einem etwas dickeren Rand an der Unterseite. Auch wenn sich damit das Aussehen auf der Vorderseite nicht von dem des Vorgängers abgrenzen kann, ist dies dennoch nicht unbedingt etwas schlechtes, da das Design immer noch zeitgemäß ist.

Auf der Rückseite hingegen offenbart sich ein Kamera-Setup, das sich optisch doch deutlich von den vier Kameras des Galaxy A31 unterscheidet. So verbaut Samsung hier ein Quad-Kamera-Setup, das sich nicht in einer klassischen "Kamerainsel" findet. Die einzelnen Sensoren ragen nämlich jeweils einzeln aus dem Gehäuse, was wesentlich moderner aussieht und mal eine angenehme Abwechslung darstellt.

Bei den übrigen Spezifikationen weiß man derzeit noch, dass das Galaxy A32 wahrscheinlich über 4 GB RAM und wahlweise 64 oder 128 GB interner Speicher verfügen wird. Die Hauptkamera soll mit 48 MP auflösen.

Das Galaxy A32 soll in vier verschiedenen Farben erscheinen (Bild: Winfuture)
Das Galaxy A32 soll in vier verschiedenen Farben erscheinen (Bild: Winfuture)

Leider ist derzeit noch unklar, wann genau und zu welchem Preis das Smartphone hierzulande in den Handel kommen soll. Es dürfte allerdings für viele Kunden relativ attraktiv sein, da es ein modernes Design und 5G-Unterstützung zu einem relativ geringen Preis bieten könnte.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1550 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Samsung Galaxy A32: Bilder des neuen günstigen 5G-Smartphones geleakt
Autor: Cornelius Wolff,  8.01.2021 (Update:  8.01.2021)